Vr lenovo?

Lanaaa

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Guten Tag/Abend,

ich habe mir jetzt zur Weihnachtszeit die Vr Brille von Lenovo für meinen Pc zugelegt um etwas VrChat zu spielen aber wenn ich diese Brille über den USB und den HDMI anschließe wird diese nicht erkannt (Mein Pc scheint wohl nicht die Vorraussetzungen zu erfüllen) muss ich mir jetzt wirklich einen neuen Pc zulegen oder ihn umbauen lassen oder gibt es da eine andere Lösung? ( Wenn ich ihn umbauen oder kaufen muss wären Vorschläge von nicht so teueren gut)

Mfg
 

Phoenix3000

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
775
Was für einen PC hast du denn überhaupt?
 

JimPanse1984

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.681
VR benötigt viel Rechenleistung - Also ja. Das nächste mal besser Informieren, bevor man kauft. Vielleicht kannst du die ja noch zurückgeben?
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.760
Zu wenig Ram, neue Grafikkarte, neue CPU - also quasi brauchst du einen neuen PC.
 

Markchen

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.989
Brille zurückgeben oder neuen PC kaufen. Mit der Kiste kannst Du das vergessen
 

JimPanse1984

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.681
Selbst mein PC aus meiner Signatur ist für VR gerade "nur" so nutzbar. Die GTX 970 war soweit ich mich erinnern kann, unterstes Minimum. Ich selbst interessiere mich nicht dafür, aber so hast du in etwa eine Richtlinie, was du kaufen müsstest, um VR nutzen zu können ;)
 
Top