Wandler bei Telefonen: von ISDN zu Analog

Boas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
417
Hi, ich habe ein in meinen Augen relativ komplexes Problem und weiß nicht, ob dies das richtige Forum ist, trotzdem:

Wir haben unsere Analogen Telefone an son Teil angeschlossen, was uns die Telefone an unserer ISDN Leitung betreiben lässt, also ein analoger Wandler??

Nun haben wir ein ISDN Telefon gekauft und möchten aber die Rufnummer(MSN) des alten analogen Telefons behalten. Jetzt muss man die MSN in dem neuen eingeben und die alte in dem Wandler löschen... Problem: ich habe die Bedienungsanleitung nicht mehr :(((

Verona telnet heißt das, ich habe schon überall verzweifelt gesucht, vielleicht kann mir einer von euch helfen?

wäre echt toll
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi ja den Wandler hab ich selber, aber wieviel Nummern habt ihr denn, denn normal das der Anschluß eine Nummer, wo TAE ist. Das Telefon selber nicht. Außer du willst intern anrufen, entweder #11 oder #12

Solltet ihr beide Telefone verwenden wollen, legt euch ne zweite Nummer zu, ansonsten müsste es auf beide klingel wenn jemand anruft, hast du bei dem USB am PC einstell Möglichkeiten.
 
hi, also wir haben 3 nummern, 2 sind in dem Wandler eingespeichert
usb anschluss hat der nicht.
die eine will ich im wandler löschen... das schafft man mit ner Rufnummer und dann irgendwie mit # und zahlen und wieder Raute :)
 
Das neue ISDN Telefon ist doch direkt an dem NTBA/Anlage angeschlossen? Dann vergib dem Telefon doch einfach die MSN vom alten Telefon und dann klingeln halt beide. Die Nummer kann ruhig im Wandler bleiben, hat mit der Funktion des ISDN Telefon nichts am Hut. Du kannst die MSN auf allen Geräten die angeschlossen sind vergeben, dann klingeln nur eben alle Geräte die diese MSN eingespeichert haben. Im ISDN Telefon kannst Du sogar alle MSN eingeben, dann klingelt es bei allen Anrufen auf die verschiedenen MSN Nummern.
Den Wandler kann man auch resetten, dann sollten alle MSN gelöscht sein.

Die meisten Befehle um A/B Wandlern Nummern zu verpassen sind fast Identisch, kannst Dir mal diese durchlesen, evtl hilft es Dir.
http://www.t-com.de/dlp/eki/downloads/btabasic1002.pdf
Hier die Anleitung für die Verona Telnet:
http://213.160.66.220/support/verona.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:
yeah nice, einmal die Anleitung, habe trotz relativ langer Suche nix gefunden bei Google, da muss ich wohl noch lernen wie man richtig googelt ;)

und den anderen Tipp werde ich auch ausprobieren, gleich und sofort :)


yeah funzt :)

merci beaucoup an euch beide
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top