Was haltet ihr von meiner PC-Konfiguration?

AgentColumbo

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10
Hallo Forum,

vor kurzem habe ich für meinen Sohn zwei "Gamer-PC's" zusammengestellt. Einen Mit Intel Prozessor, und Nvida GeForce GTX Grafikkarte. Der andere hat einen AMD Prozessor und eine AMD Grafikkarte. Mein Budget liegt bei 800 Euro.

Der Intel-PC:
Prozessor: Intel Core i5-3570k
Mainboard: ASRock Z75 Pro3 oder MSI Z77a-G45
Kühler: ARCTIC Freezer 13
RAM: 8GB G.Skill SNIPER DDR3-2133 DIMM CL9 Dual Kit
Netzteil:MS-Tech BAS Edition 530W ATX
Grafikkarte: Zotac GeForce GTX 960 AMP oder Sapphire Radeon R9 270X Dual-X 4GB
Festplatte: Seagate Desktop SSHD ST1000Dx001
Gehäuse: AeroCool PGS B Series XPredator X1 - Midi Tower
Laufwerk: Nehme mein altes

Und der AMD-PC:
Prozessor: AMD FX-8350
Mainboard: ASRock 970 Extreme4
Kühler: ARCTIC Freezer 13
RAM: 8GB G.Skill SNIPER DDR3-2133 DIMM CL9 Dual Kit
Grafikkarte: Zotac GeForce GTX 960 AMP oder Sapphire Radeon R9 270X Dual-X 4GB
Gehäuse: Wie oben.
Laufwerk: Nehme mein altes


Welcher dieser beiden "Gamer-PC's" wäre der bessere, um z.B. Minecraft mit viel FPS, ArmA III und DayZ flüssig zu spielen?
Über eure Meinungen oder Gegenvorschläge würde ich mich sehr freuen.

MfG
 

Raycrate

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
475
Zuletzt bearbeitet:

AgentColumbo

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10
Danke erstmal für die schnelle Antwort. Ich würde nicht mehr als 1920x1080 spielen.
 

fliger5

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.290
Minecraft läuft auf jedem Rechner, Arma 3 bzw Day z läuft selbst auf Highend Rechern nur schleppend. Gibt's noch andere Spiele?
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
40.767
ich würde die intelkombo nehmen. ABER: schmeiß um gottes willen diesen chinaböller raus. silvester ist erst wieder in 9 monaten.
 

AgentColumbo

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10
fliger5 ja, Battlefield 4 und Call Of Duty Advanced Warfare
Ergänzung ()

chinaböller?! D:
 

kl0br1ll3

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.556
Mit Intel bist du auf Dauer besser dabei.
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.184
Hallo,

sind beide nicht besonders gut. :)

Konfig 1:

Veraltete CPU und Chipsatz
Chinaböller Netzteil

Konfig 2:

270X mit 4 GB macht gar keinen Sinn, da die Karte zu schwach ist um damit etwas anfangen zu können.
Netzteil gilt das Selbe wie oben

Gehäuse ist Geschmacksache, aber das wäre mir zu viel Plastik und zu wenig Qualität.

Für 800 € wäre das mein Vorschlag:

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial MX100 128GB, SATA 6Gb/s (CT128MX100SSD1)
1 x DeLOCK SATA 6Gb/s Kabel schwarz 0.5m, gerade/gerade (84404)
1 x Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00)
1 x PowerColor Radeon R9 280X TurboDuo OC, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (AXR9 280X 3GBD5-T2DHE/OC)
1 x ASRock B85 Pro4 (90-MXGQB0-A0UAYZ)
1 x EKL Alpenföhn Brocken ECO (84000000106)
1 x Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt (NXDS3B)
1 x Cooler Master G550M 550W ATX 2.31 (RS-550-AMAA-B1)

Oder das Gehäuse gegen dieses tauschen:
http://geizhals.de/cooler-master-n300-nse-300-kkn1-a943578.html

Und dafür eine 256er SSD einbauen:
http://geizhals.de/crucial-mx100-256gb-ct256mx100ssd1-a1122681.html
 
Zuletzt bearbeitet:

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Beide deiner Zusammenstellungen sind totaler Murks. Orientier dich z.B. an PCTüftler's Vorschlag.
 

fliger5

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.290
Das Netzteil ist ein Chinaböller, weil solche billigen NoName Netzteile gerne nach Garantieablauf den Geist aufgeben und in einigen Fällen die restliche Hardware mit sich nehmen.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.613

IXI_HADES_IXI

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.166
:lol: also manchmal muss ich es nicht verstehen. Oben ist ein i5 3570K im System den man ordentlichst übertakten kann und man redet hier von einer alten CPU und empfiehlt stattdessen eine NON-K CPU die langsamer ist in Games als der 3570K. Na ja, die Grafikkarte und das Netzteil reißt´s halt raus,...

Ein Sandy der Vorgänger vom Ivy oder eben zweitgenanntes sind immer noch verdammt schnell unterwegs,
dank K-CPU wenn es sein muss mit OC noch viel schneller. :rolleyes:

Day Z kann durchhaus auch auf Highend gut laufen. Immer eine Frage des Preises. 3x Titan X und einen ordentlichen Prozessor und schon läufts butterweich,... Ist hier aber Offtopic da nur ca. 800 Euro zur Verfügung stehen,...

Ich würde wie gesagt selber zusammenstellen, damit kommst du billiger. Kommt eben auch auf deine Ohren an ob du es auch leise haben willst und dich auch mit niedrigeren Grafikeinstellungen zufrieden gibst,...
Die ersteren beiden genannten Games Minecraft und Arma III sind eher auf die CPU fixiert zudem,...

Welches OS hast du überhaupt?
 
Zuletzt bearbeitet:

bensel32

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
6.047
die konfigurationen von PCTüftler und grenn sind top. allerdings würde ich heute keine 128GB SSD mehr verbauen. 240-256GB sollten es schon sein.
allein BF4 belgt schonmal 60GB ;)

@VAN DOOM

mmmh, weis nicht was daran nicht zu verstehen sein soll. von übertakten ist hier keine rede gewesen. und wenn ich mir ein neues system zum übertakten zusammenstellen will, dann nehme ich eine k-CPU der neuen generation und ein passendes Z97-board.

ein alter i5 3570k kostet 205€. ein i5 4690k gerademal 223€ :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Smith

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
was sollen wir mit der Aussage anfangen?

Desweiteren, du hast 800€ und willst nen bestmöglichen Rechner für FHD und z.B. Minecraft mit viel FPS, ArmA III und DayZ

Warum schreibst du das nicht einfach klar oben rein!!
Desweiteren hast du 2 Gaming Rechner für deinen Sohn zusammengestellt?! noch nicht solange her, aber teils total veraltete hardware verwendet? und dein sohn spielt an beiden gleichzeitig dass sich 2 rechner auch lohnen?! dafuq?!?!


Von einer erwachsenen Person sollte man doch erwarten können, dass sie klar schreibt was sie will, für was, wieviel geld, ob evtl. alt hardware vorhanden ist die weiterverwendet werden könnte …



Oder meinst du mit "Zusammengestellt" = Herausgesucht? -> Falls ja, dann großes Fail.
 
Zuletzt bearbeitet:

AgentColumbo

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10
Nein, entweder AMD ODER Intel!
Ergänzung ()

Welcher Prozessor ist denn jetzt besser? Der i5-3570k oder i5-4460?
 

IXI_HADES_IXI

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.166
die konfigurationen von PCTüftler und grenn sind top. allerdings würde ich heute keine 128GB SSD mehr verbauen. 240-256GB sollten es schon sein.
allein BF4 belgt schonmal 60GB ;)

@VAN DOOM

mmmh, weis nicht was daran nicht zu verstehen sein soll. von übertakten ist hier keine rede gewesen. und wenn ich mir ein neues system zum übertakten zusammenstellen will, dann nehme ich eine k-CPU der neuen generation und ein passendes Z97-board.

ein alter i5 3570k kostet 205€. ein i5 4690k gerademal 223€ :rolleyes:
Es wurden oben 2 Systeme genannt und die Frage war welches ist besser?! :rolleyes:

Der Ivy 3570K wurde als alte CPU tituliert obwohl er wesentlich schneller sein kann als der 4460. Daher verstehe ich nicht warum man das als alte CPU deklariert?!
Eine gute SSD mit 800 Euro Budget ist nicht drin wenn der Rest tauglich sein soll. Eher Richtung SSHD würde ich tendieren wie im erst genannten System was auch besser ist Gesamtbetrachtet. Zusätzlich wäre auch noch eine SSHD vorhanden insofern der TE dies beim 2ten nicht vergessen hat zu nennen,...

Insofern du den I5 3570K übertaktest ist dieser schon schneller. 4,5Ghz Takt auf allen vier Kernen ist keine Seltenheit. Den 4460 kannst nicht übertakten da keine K-CPU. Geht nur per BCLK womit du deine ganzen Komponenten übertaktest und relativ schnell zur Instabilität führt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top