Was ist den nun schon wieder bei nVidia los?

Bullet Tooth

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.729
http://www.hartware.de/news_45307.html


Nvidia baut keine Chipsätze mehr. Dan doch wieder und nun doch wieder nicht.

Bei denen dampft die Kage ganz gewaltig.
Materialschwächen und schlechte ausbeuten. An alle Fronten funktionierts nicht wie gedacht.

Wenn man schon keine Chipsätze mehr macht warum gibt man dann Intel freiwillig eine SLi Lizenz sehr merkwürdig das ganze. Irgendwie als hätten sie sich selber ins Knie ge....
 

sturme

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.267
Dein Thread ist redundant, hier spielt die Musik zum Thema: https://www.computerbase.de/forum/threads/nvidia-kein-aus-fuer-chipsaetze-neue-probleme.453950/page-4

Die News gibt übrigens 1:1 übersetzt wieder, was Charlie Demerjian im Inquirer geschrieben hat und ich als Link bereits im Thread gepostet hab. ;)

PS: Wenn man keine eigenen Chipsätze mehr baut, dann muss man seine SLI-"Lizenzen" freiwillig hergeben bzw. einfach seine Treiber öffnen. Die Mainboard-Hersteller würden über Nvidia nämlich einfach nur lachen, wenn sie ihnen für die Hilfe, mehr Grafikkarten durch künstlich geschlossene SLI-Systeme abzusetzen auch noch Lizenzkosten zahlen müssten. Dass es auch anders geht, zeigt ja AMD.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top