Was ist dieser Sony Bravia(KDL 55 X) heute noch wert?

lolo_ch

Newbie
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
3
Hallo

Hat jemand eine Vorstellung, was der KDL 55 X 4500 heute noch wert ist ? 55 Zoll diagonal.
Ist ungefähr 9 Jahre alt; war damals das Spitzenprodukt von Sony für ca 6500 Euro...
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.566
1. Völlig falsches Unterforum -> Passend verschoben
2. Vermutlich praktisch garnix mehr bzw. nichts was sich lohnen würde zu verkaufen bzw. keiner mit Verstand überhaupt kauft.
 

Stock86

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.435
Ich vermute wirklich viel wirst du nicht mehr bekommen. Vielleicht so 100€? Der TV hat noch kein 4k und vermutlich funktionieren Apps (Netflix/Youtube) dort auch noch nicht wirklich. Neue Fernseher die dies können gibt es aber bereits ab 400-500€.

Ich würde ihn wenn dann einfach bei Kleinanzeigen inserieren und gucken, ob sich jemand meldet.
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.109
https://www.sony.de/electronics/support/televisions-projectors-lcd-tvs/kdl-55x4500/specifications
wenns das Modell ist eignet er sich noch für KabelTV DVB-C HD oder seh ich das falsch.
Ansonsten ned narrisch machen lassen. Bei TV ist max FullHD Standard und alles andere ist nice to have.
Auch wenn es für manche nur 4k UHD Internet TV gibt.,
Einfach behalten, evtl ne Sony Digicam oder Camcorder, Playstation oder sonstiges Sony Zubehör dazu (erhält etwas den Wert;-)) wie bei anderen geschlossenen Ökosystemen auch.
Manche in der Konsumgüter Welt versuchen auch nur ein Perpetuum Mobile zu betreiben...
 
Zuletzt bearbeitet:

kachiri

Captain
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.712
Um mal so ein Ansatz zu nennen: Ich habe meinen KDL49WD755 von Sony vor zwei Wochen für 300 Euro verkauft. Ja, dass Gerät war "erst" 2 Jahre alt (bzw. Release 2016, also sogar technisch 3 Jahre). Neupreis lag bei ~500 Euro beim Kauf. Ich wüsste nicht, warum das mit deinem nicht auch machbar sein soll. Der macht als Spitzenmodell (auch wenn vor 9 Jahren) sicher technisch noch mehr her, als so manches Mittelklasse- oder Einsteigermodell von heute ;) - wahrscheinlich könnte man ihm, wenn mit z.B. einer Shield als "Smart TV Ersatz" sogar wieder richtiges Leben einhauchen.
 

Shark1705

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
390
Ich kann mich leider den Vorrednern nur anschließen, lieber behalten, als sich solche Mühen machen lassen. Ich selber habe noch einen Pioneer Kuro Shiro, welches es in einer limitierten Sonderedition nur 100x gab. Inzwischen bekommt man diese Geräte für einen Bruchteil des damaligen Geldes. Ich würde meinen sogar verschenken, Hauptsache er nimmt mir keinen Platz mehr weg. Ansonsten Glück bei Ebay Kleinanzeigen versuchen
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.109
@EvilsTwin für ihn persönlich erhält sich u.U der Wert .
Gar nix ausgeben für Zubehör oder einen neuen TV ist noch besser
Bsp ich habe 4 Panasonic Dvb dmr je nach dvb Betriebsrat die allerdings nur als Wiedergabegerät/Media Player equivalentes für dvd, DivX , mpeg2 mod und jpeg Dateien fungieren können. Ergo eine Kamera mit entsprechenden Aufnahme Formaten erhöht für mich den Wert auch wenn der Rest der Welt sagt es ist nix mehr wert. Alternativ kann ich natürlich am PC umkodieren, aber das erhöht den Arbeitsaufwand.
im Zusammenspiel mit eine. viera TV habe ich angenehmetweise nur eine TV Fernbedienung für alles .

Zweites Beispiel eine Viera TV und ein Bluray DMR können im DLNA Modus nur DivX MPEG2 mod und Avchd m2ts wiedergeben, bzw brennen, beide sind so eigentlich veraltet , aber eine Kamera mit Avchd Dateiformat in fullhd wertet das ganze wieder auf, oder ein neuer Panasonic dvb-c/t2 HD combo Receiver.

Sprich es böte sich bei dem TV auch ein dvb-s2 oder dvb-t2 HD fähiger Receiver von Sony an.

Avchd war auch bei Sony im Einsatz, der TE kann gerne mal testen welche Dateien der TV so abspielt
Die Hersteller haben schon vor Apple jederart sein Süppchen gekocht und versucht eigene. Ökosysteme zu platzieren
Kann auch gut sein dass je nach Modellsogar Sony Smartphones/Tablet einen Mehrwert bieten
 
Zuletzt bearbeitet:

lolo_ch

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
3
das liest sich interessant.
ja, es war damals das Spitzenmodell.
Ich hätte schlicht nach Umzug eine grosse Wand, wo auch 82 Zoll Platz hätten (oder mehr) und ein wenig besser sind aktuelle Bilder wohl auch...
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.640
Genau deswegen ist der Verlust auch so spitze. Ist nicht nur bei TVs so. Greift man nach oben in der Preisskala, dann ist der Verlust nach kurzer Zeit schon hoch.

Und ein 9 Jahre altes LCD TV Gerät kann man im Grunde nur verschenken. Da kann jeden Tag die Lampe ausgehen. Mit 9 Jahren hat er schon seine geplante Lebenszeit überschritten.
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.109
@BlubbsDE det ist ein Sony, Japan, Gemacht für die Ewigkeit
Meine Panasonic Röhre tut nach fast 20 Jahren noch,
Prinzipiell kann man bis zur Abschaltung von SD TV selbst die noch Weiterbetrieben,
Persönlich werde ich erst was kaufen wenn hdtv mit h264 eingestellt wird
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.640
Deswegen schrieb ich ja auch LED TV und nicht TV allgemein. Natürlich ist das alter nur eine Sache. Die Betriebsstunden sind da noch wichtiger.

Es wurde ja gefragt, was ist er noch wert. Und bei dem Alter würde ich nicht mehr als den Gegenwert von 2 Kisten Bier dafür bezahlen.
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.109
Deswegen soll er den behalten , ist quasi fast wie beim Auto , man spart am Meisten wenn man Kleineres repariert und sich nix neu kauft, solangedas Ding irgendwie fährt
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.109
das ist klar, ihr seid schlimmer als Gebrauchtwagenkäufer.
Nachdem UM am Montag nach 9 Jahren Start HD über DVB-S2 wohl die letzten ÖR in HD einspeisst ist der TV doch optimal für DVB-C HD, wer sagt da dass das Ding ned passt?

Hat er schon CI+ oder kann man sonstwie die privaten in HD gucken?
 
Zuletzt bearbeitet:

Spassmuskel

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
867
Ne Spaß beiseite, heutigen Wert würde ich mal zwischen 150€ und 200€ schätzen. Wäre selbst dann noch für so einen interessiert, da ein größerer nicht schlecht wäre und die RGB LED Hintergrundbeleuchtung Top ist. Zudem ist er einer der TVs mit gutem Klang und das hat schon seltenheitswert. Natürlich ist er älter, aber Sony gab damals 5 Jahre Garantie (wird schon Gründe haben) drauf und die 4xxx-er Reihe ist zumindest meiner Erfahrung nach schon fast unverwüstlich.

FireTV Stick, Shield oder HTPC ran, was braucht man heutzutage mehr?
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.109
Fullhd passt ja eigentlich, denn neben dem neuen UHD TV, kommen dann ja noch kosten in Form eine schnelleren Internet Anschlusses fürs Streaming und die der Abos dazu.

Blöd wirds nur sollten das Ding kein Ci+ haben und die privaten stellen die Übertragung in sd ein. Naja etwas Zeit Ist da noch hin und wer weiß ob die dann nicht fullhd im Freetv anbieten und UHD als bezahlversion
 
Zuletzt bearbeitet:

lolo_ch

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
3
Ne Spaß beiseite, heutigen Wert würde ich mal zwischen 150€ und 200€ schätzen. Wäre selbst dann noch für so einen interessiert, da ein größerer nicht schlecht wäre und die RGB LED Hintergrundbeleuchtung Top ist. Zudem ist er einer der TVs mit gutem Klang und das hat schon seltenheitswert. Natürlich ist er älter, aber Sony gab damals 5 Jahre Garantie (wird schon Gründe haben) drauf und die 4xxx-er Reihe ist zumindest meiner Erfahrung nach schon fast unverwüstlich.

FireTV Stick, Shield oder HTPC ran, was braucht man heutzutage mehr?
kommst du ihn holen?
;-)
Full HD hat er und vieles mehr....
 

gunmarine

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.510
Hätte er 4k würd ich ihn fürs Schlafzimmer nehmen ;-)

BTT Keine Garantie, kein 4K, wenig Smart Funktionen, keine aktuellen Tuner. Die meisten wollen einfach DVB T2 integriert haben (versteh ich auch, mehr bräuchte ich z.b. auch nicht, wäre da nicht sky). Nähert sich vllt auch bald seinem Lebensende. Versuch ihn für 150+ zu verkloppen, auch wenns schade ist. Kannst es ja über eBay einfach mal probieren mit nem Mindestgebot von 150 und schauen ob sich was tut.

Schaue mich ja momentan selber bissel um, vernünftige gebrauchte 55er bekommt man in FHD hinterhergeschmissen für unter 200€, 4K ist komplett Mangelware im günstigeren Segment, (zumindest in meinem Umkreis) und ich will doch nur nen Einsteigerding fürs Schlafzimmer haben :D wenns so weiter geht kommt mein 65er da rein und ich hol mir fürs Wohnzimmer was richtiges :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top