Was muss ich beim zusammenbau beachten?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Quadrat

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
8
Moin Leute,
nach meinen zwei vorherigen Threads habe ich mich doch entschlossen, einen PC selber zubauen. Da ich wirklich von nichts eine Ahnung habe, wollte ich den PC für 750€ nachbauen, der hier im Thread Ideale Gaming PCs aufgelistet ist. Hier noch die Liste der Komponenten: https://geizhals.de/?cat=WL-846619

Kann ich das einfach so bestellen und fertig? Brauche ich keine Wärmeleitpaste und ist der Kühler der mit der CPU mitgeliefert wird ausreichend oder sollte man einen besseren dazu kaufen?
Zudem wollte ich fragen ob es egal ist was für eine SSD dazu bestellt wird?

Und zusammenbauen würde ich dann nach einem Tutorial auf Youtube, habt ihr paar Tipps für einen der zum ersten mal seinen PC baut?
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
17.533
-ein Wärmeleitpad oder Wärmeleitpaste ist immer beim Kühler mit dabei.
-ja der AMD Standrad Kühler reicht aus, sonnst wäre er ja nicht mit bei der CPU dabei. natürlich kann man jederzeit einen besseren Leiseren dazu kaufen.
-ja man kann das so bestellen, wenn man es möchte

habt ihr paar Tipps für einen der zum ersten mal seinen PC baut?
-die Anstandshalter zwischen Board und Gehäuse nicht vergessen und auch nur an den Stellen welche verbauen, wo die Löcher zum Verschrauben im Mainboard sind
-der 8 Pin CPU Stromstecker wird gern mal vergessen
-nicht die Grafikanschlüsse am Board nutzen, denn die werden mit der Ryzen CPU nie funktionieren

ne 250gb SSD sollte man noch mit dazu nehmen, bzw wenn es vom Budget nicht reicht, eine SSD dazu und die HDD erstmal weg lassen und dann erst nächsten Monat dazu kaufen
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
51.936
der CPU liegt ein kühler bei. dieser ist selbstverständlich ausreichend. WLP ist schon auf den kühler aufgetragen oder liegt in einer spritze/tüte bei.

SSD ne SK Hynix Canvas SL308 250GB, Crucial MX300 275GB oder Samsung 850 Evo 250GB.

du bräuchtest noch ne win-lizenz.
 

AdoK

bounty hunter
Moderator
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
54.251
Du hast doch bereits unter https://www.computerbase.de/forum/threads/bester-fertig-pc-hersteller.1723775/ eine Kaufberatung laufen in der man dir die Vorteile des Selbstbaus genannt hat.

Jetzt stellst du hier noch einmal eine neue Zusammenstellung zur Diskussion. Im von mir zuvor genannten Thread sind doch auch bereits Zusammenstellungen gepostet worden.

Auch ist dir dort die Liste der Helfer bereits genannt/ verlinkt worden.

*Closed*
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top