Was wenn Gummiabstandhalter bei Proz weg?

Niedi72

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
271
Hallo,
Ich hab mir bei Ebay einen 2600+AthlonXP-M gekauft, zum Übertackten natürlich. ;)
Auf dem Bildern war auch Optisch alles OK, aber jetzt hab ich das Päckchen aufgemacht u sehe das einer von den Gummiabstandshalter nicht mehr drauf is...jetzt hab ich ne frage!!

Wozu sind den die gummi teile eigendlich ??
und kann ich die CPU jetzt in den Müll schmeisen oder verwenden? :grr:
 

DonMaxi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
82
wenn mich nicht alles täuscht nur zur abstandshaltung
wenn du dir so eine kühler aufsatzplatte holsd dann dürfte da nichts fehlen
mfg
 

WEGA

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
124
verwenden, ich hatte meine auch entfernt. ich glaube die sind nur dazu da, dass der kühler garede über der cpu schwebt, bevor man ihn festzieht. musst ihn halt intelligent festziehen, dann ist das kein problem. der xp-m hat glaube ich nie welche.

so ne platte brauchst du nicht.
 

King_of_Dirt

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
109
hallo!


die gummiabstandshalter sind dafür da,das man den cpu kühler gerade auf die "DIE" gekommt.fehlt einer der gummiabstandshalter kann es passieren da der cpu kühler nicht gerade drauf sietzt und die "DIE" geschädingen kann auf der seite wo der gummiabstandshalter fehlt. der cpu ist nicht müll müß nur noch vorsichtiger sein bei der install. des kühlers.

mfg
 

Niedi72

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
271
Ok dann werd ich es mal versuchen... danke erst mal!!
 

Niedi72

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
271
Jo könnte man versuchen ich werd nir das morgen mal in ruhe anschauen...wenn der Kopf nicht so dick ist :D
 

Najef bin Abdul

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
789
vorsicht beim gumminoppen nachkleben!
das kann auch ganz schnell nach hinten losgehen!
wenn das nachgeklebte gummiding nämlich höher als die andern ist,dann hast du nämlich zu dreit seiten hin einen wackeligen kühler anstatt zu einer!
lass es lieber wie es ist,das scheint mir das sicherste zu sein.
wenn dir das auch zu unsicher ist,dann hol dir lieber n spacer,das ist das sicherste was du in so nem fall machen kannst.
 

Niedi72

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
271
Ein spacer was ist den das??



Dann noch was wie Ihr seht hab ich ja einen 3200+ der läuft ja bekanntlich mit 11 mal 200 !!!
Wenn ich den XP-M jetzt verbauen will, muß ich da vorher im bios den multi bzw. FSB runtersetzen
oder erkennt der das alleine??
 

Najef bin Abdul

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
789
das erkennt er alleine.
zumindest wenn das bios auch xp-m kennt;)

n spacer ist so ne art abstandshalter.
den legst du auf die cpu und hast dann anstatt dieser 4 (bzw 3 :D ) kleinen gumminoppen einen großen gegenhalter zum kühler.
 

Niedi72

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
271
Oki Merci für Deine erklärung :D
 

Najef bin Abdul

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
789
kein problem^^

hast du denn jetzt schon versucht den kühler da drauf zu setzen?
 

x-Sierra-x

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
148
Gibt es denn nicht die Möglichkeit einen original Gumminoppen zu kaufen? Sowas müsste es doch in einem guten Shop zu kriegen sein?
 

Najef bin Abdul

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
789
das kann ich mir kaum vorstellen..
immerhin werden die XPs nich mehr hergestellt,also wieso sollte man dafür dann noch so n zubehör-bestand dafür haben?
(um es mal aus händlersicht zu beschreiben)
 

x-Sierra-x

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
148
hmmm... stimmt auch wieder..... :)
 

Niedi72

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
271

Niedi72

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
271
SCHADE die CPU is hin, naja war auch so in der Beschreibung dringestanden...
Ich habe die neue CPU draufgesteckt, aber der Rechner bootete nicht mehr, also denk ich das der Proz. kaputt is oder bei mir auf meine Board nicht läuft..:(
 

Najef bin Abdul

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
789
naja,in dem fall kannst du´s mitm bios update versuchen zum laufen zu bewegen.
wird der prozessor denn warm wenn der rechner an ist?
ggf mal viertel stunde so laufen lassen und dann den kühler anfassen.
 
Top