WDTV springt zwischen 2 Tonspuren

Tom_Callaghan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
430
Hallo zusammen,

ich habe einen Panasonic Blu Ray Player am Plasma mit einer externen Festplatte. Er spielt divx avis und 720p MKVs ab.
Da letztere auf dem Player ruckeln, habe ich mir eine WDTV live gekauft. Ruckeln ist vorbei, jetzt tritt aber ein anderes Problem auf:
Eine divx codierte Folge einer Serie mit deutscher und englischer Tonspur läuft auf dem Blu Ray Player in deutscher Sprache einwandfrei. Auf der WDTV wechselt die ausgegebene Sprache von Deutsch nach Englisch und zurück in unregelmäßigen Abständen. Bei der Einrichtung der WDTV habe ich die Sprache auf Deutsch gesetzt.

Weiß jemand Rat, oder muß ich das Teil wieder zurückbringen? Das wäre sehr schade, da er mir die MKVs ruckelfrei abspielt.

:( :( :(

Tom
 

Flying Witch

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
628
.
Auf der WDTV wechselt die ausgegebene Sprache von Deutsch nach Englisch und zurück in unregelmäßigen Abständen. Bei der Einrichtung der WDTV habe ich die Sprache auf Deutsch gesetzt.

Weiß jemand Rat, oder muß ich das Teil wieder zurückbringen? Das wäre sehr schade, da er mir die MKVs ruckelfrei abspielt
Tom
Kauf dir die Original lizenzierten Datenträger, dann klappt es auch mit den Playern
 

KeilerUno

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.924
Ich hatte auch lange Zeit den WDTV. Hatte häufig Probleme mit der Dekodierung. Ich dachte immer es lag an den Files. Mittlerweile spiele ich die selben Files über den internen Mediaplayer meines LG TVs ab. Fehler habe ich bisher noch nicht gehabt. In manchen Fällen hilft auch ein Customrom oder generell ein Bios Update. Dies nur als kleiner Tip falls es noch zu weiteren Problemen kommen sollte.
 
Top