Webcam - Ohrenterror

Big Ray

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
981
Moin,

wollt mir 'ne Webcam holen, ist zusammen mit ICO eine lustige Sache. Aber der Freund von mir hat 2 Brüder, die sich alle die gleiche Webcam geholt haben und wenn eine Verbindung mit eben dieser zustande kommt, hört man erstmal garnichts. Außer so eine Art "Kreischen", kann diesen Ohrenterror nicht anders bezeichnen.
Das Geräusch kommt und geht, mal hört man sich wieder und dann wieder nicht.
Vielleicht hat jemand schon mal die gleiche Erfahrung gemacht, ist das so eine Art von Rückkopplung(bin kein Techniker)?
Dann hohl ich mir lieber eine von Logitech, denn die Anderen hatten sich so ein Nonameteil von Ebay geholt.

Danke im Vorraus

mfg
Big Ray
 
Moin,

Habe erste Info's bei Logitech gefunden, aber keine Lösung.
Bei Rückkoppelungen zwischen den Lautsprechern am Computer und dem Mikrofon des Sprechers empfiehlt Logitech beim Einsatz von Webcams ein Headset zu nutzen!
Heatset ist doch tieftes Mittelalter, ich find das ohne viel komfortabler. Also hat
jemand ein nützlichen Tip?
 
Oft reicht es aus, den Ton an den Boxen so viel leiser zu stellen, dass erst gar keine
Rückkopplung entstehen kann. Oder für eine Taste für PTT (Push to Talk) belegen,
wenn es das Programm zulässt.
 
Also du selbst hörst dich ja nicht mit der Webcam. Aber ich habe schon die Erfahrung machen müssen, das sich so ein Mic in einer Webcam schrecklich anhört. Ist alles zu empfindlich und übersteuert. Ein Headset ist doch praktisch, verstehe nicht was dagegen spricht.

Gruß Andy
 
Moin,

erstmal danke für die Antworten. Werde mir eine Einfache von Logitech holen, gibts bei Ebay für 15.- Euro und das mit dem Ton muß ich mir ausfummeln.
 
Ich würde eine Webcam kaufen von Logitech und das Mikrofon misachten. Für 10 € kriegst du ein Headset mit Mikrofon da bist du wesentlich besser drann.

Gruß

Willüüü
 
Zurück
Top