News Wegen Übernahme durch Fitbit: Pebble stoppt Modelle Time 2 und Core

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.904
Also können wir in einem halben Jahr mit einem neuen Kickstarter Angebot von ePaper Wearables rechnen?
Für 40 Mio verkaufen und neues StartUp gründen.
 

Crispy Bearcon

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
592
Eigentlich echt schade... Die Pebble Time 2 wollte ich mir eigentlich im Januar kaufen...
 

GoZx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
344
Oh maaan hab mich schon total auf das Time 2 gefreut. Hoffentlich bringt trotzdem bald jemand sowas raus.
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
12.288
Also können wir in einem halben Jahr mit einem neuen Kickstarter Angebot von ePaper Wearables rechnen?
Für 40 Mio verkaufen und neues StartUp gründen.

naja
(sofern die Gerüchte sich bewahrheiten)
40 Mio verkauf - 25 Mio Verbindlichkeiten aus LuL - evtl. Abfindungszahlungen

bleibt unterm strich nicht viel


Aber an sich, Ja
das wäre das richtige Prinzip eines Startups
klein anfangen - teuer verkaufen

und dann zur ruhe setzen oder mit ner Idee selbes abziehen
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
14.170
Sehr schade um das Unternehmen.
Hab ich ja Glück gehabt doch keine Time 2 gekickstartert zu haben.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
14.170
Dem bekloppten Gründer des Unternehmens gönne ich es. Den konnte ich noch nie leiden wegen seinem ständigen Microsoft Sticheleien. Hätte vielleicht auch ganz anders ausgehen können.

https://www.mobiflip.de/pebble-und-windows-phone-was-war-und-was-haette-sein-koennen/
Immerhin ein Mann mit Prinzipien.
Was gönnst du ihm denn?
Das Geld welches ihm Fitbit bezahlt hat?
Denke mal der ist nicht mit leeren Händen da raus gegangen.
 

herrhannes

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
674

tiga05

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
866
Neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin :(:(:(.

Und dabei hat meine Pebble in Verbindung mit meinem Smartphone gerade nen Bug wo sie angeblich an nem Fix gearbeitet hat. Oh man.
 

Elvis

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.590

legan710

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.766
Und weil fitbit primär an der Software interessiert ist, kann man sich auch gleich jede Hoffnung sparen, dass die Software soweit freigegeben wird um Dritten die Chance zu geben, die Produkte am Leben zu halten.
 

loki4321

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
400
Ein Armustszeugnis.. die einzige nützliche Smartwatch wird nicht weiter entwickelt, produziert, geupdated usw... DAS ist echt bitter... ich wollte mir eine gekauft haben aber zum Glück hab ichs bis dato gelassen.
 

Elvis

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.590
Hmm, vielleicht kaufe ich mir dann halt die time steel ... funktionieren tut sie ja trotzdem und die apps sind auch verfügbar.
 

Autokiller677

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
7.066
Eigentlich echt schade... Die Pebble Time 2 wollte ich mir eigentlich im Januar kaufen...
Same here. Hatte mich aber schon gewundert, wieso immer noch keine Reviews zu finden waren, obwohl es ja "shipping in november" hieß.

Maaaaan. Was will ich mit eine Apple Watch o.ä.? Jeden Tag laden kommt einfach nicht infrage, eine Woche ohne Steckdose muss im "basic" Betrieb (also auch ohne Smartphone, nur so Kram wie Uhrzeit, Wecker etc.) drin sein, sonst kann ich das Ding nicht gebrauchen.
 
Top