Weihnachtstablet gesucht - <300€

Kimmy25

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
421
Hallo,

ich suche zu Weihnachten für meinen 11 Jahre alten Sohn ein Tablet.
Er wünscht sich sehr eins, um damit zu skypen, Facebook spielen zu spielen, Apps spielen, bisl im Internet surfen, Videos auf YT schauen.
WLAN ist sehr wichtig. GPS und UMTS ist egal, muss nicht dabei sein.

Es sollte möglichst groß sein denke ich aber es soll ein Preis/Leistungsknüller sein.
Es darf den Preis von 300€ nicht übersteigen. Das ist die absolut OBERGRENZE :)

Ich selbst habe leider gar keine Ahnung von Tablets - ich hoffe auf die kompetente Beratung hier aus dem Forum :)
Natürlich auch ein Danke an alle bisherigen helferlein und alle zukünftigen

Gruß
 

13inch

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
693
Schau mal auf den Kalender. Am besten nochmal 2 Monate warten.

Viele Grüße
13inch
 

RobSpot

Ensign
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
143
Da wäre das neue Nexus 7 wohl die erste Wahl, das hat ein sehr gutes P/L Verhältnis.

Was verstehst du unter "möglichst groß" ? Mindestens 10 Zoll?
 

gbene

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.614
Ich würde auch noch warten, das Weihnachtsgeschäft fängt erst noch an. Da werden mit Sicherheit noch die ein oder anderen Angebote rausgehen und dann muss man halt schnell zuschlagen.
Aber generell in Richtung Nexus 7 etc. Gibt es eine Präferenz beim Hersteller?
 

Dr_Nerd

Banned
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
549
Muss man nicht eigentlich min. 13 jahre alt sein für Facebook?

Ich würd mich nach nem gebrauchten iPad 3 umsehen, das ist wenigstens was vernünftiges. Ein Android Tablet ist bei weitem nicht so ausgereift.
 

gbene

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.614
@Der_Nerd
vielleicht spilet er ja über den Account seines Vaters ;)

Ich halte es meiner Meinung nach für das Einfachste und Beste ein gebrauchtes iPad zu besorgen. Ich würde 16 GB iPad 3 suchen, aber von dem Preis her wird es wohl ein iPad 2 werden. Die haben aber noch so viel Power, dass es locker reichen sollte.
 

Meduris

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
73

Sneazel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.133
das er gar keine Facebook Spiele mit nem IPad oder Android spielen kann hat noch gar keiner erwähnt.
nur die die es als App gibt.
 

Kimmy25

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
421
Gebraucht möcht ich definitiv nichts haben.
Und sorry aber man muss sich leider schonmal etwas im vorraus Gedanken zu Geschenken machen - kostet ja auch alles Geld.

Mit möglichst groß meine ich das 10 Zoll schon ne gute Idee wäre...
Bisher bin ich mit Samsung Produkten sehr zufrieden - vom S3 zum S4 und der 3D Fernseher ist auch von Samsung - der vorherige war von Phillips und hat mich nicht umgehauen - aber das soll nichts sagen, weil so Herstellervorlieben ja auch nicht auf jedes Produkt zu münzen sind...

Mein Sohn hat bisher n kleines Samsung Smartphone irgendein "Pocket" und das ist ihm für alle Spiele halt wesentlich zu klein.
Am liebsten wäre ihm ja ein Notebook aber das ist vllt doch etwas zu teuer - oder gibts da für 300€ Alternativen die die gleichen Anforderungen erfüllen und vllt noch mehr?

Bin mir da halt nicht ganz sicher... Tablet... NETbook vllt? oder n preiswertes Notebook?

Gruß

PS
Wie siehts denn mit dem Samsung Galaxy Tab 2 aus?
 

G4merChris

Banned
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
650
auf keinenfall ein netbook ^^
 

Kimmy25

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
421
Was spricht dagegen?
 

Kimmy25

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
421
Ich wollte nochmal nachfragen was denn dagegen spricht?
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.442
Mit 11 Jahren braucht ein Kind eigentlich noch kein Tablet. Ich weiß, dass viele das wieder nicht hören wollen, aber da kann ich nicht einfach nur zuschauen, wenn soetwas diskutiert wird.

Und zum Thema Weihnachten und früh Gedanken machen, das ist Blödsinnig, weil die Preise in 2 Monaten wieder anders aussehen und bis dahin auch noch neue Geräte auf den Markt kommen. Daher vergiss den Thread ganz schnell wieder. In 2-3 Jahren kannste den neu eröffnen, wenn dein Sohn reif für soetwas ist.
 

gbene

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.614
Ein Netbook ist für die meisten Flashsachen zu langsam. Meins laggt bei YT videos auf 144p extrem
Facebook geht minimalst, die games lassen den Browser abkratzen. Mit Ubuntu gings halbwegs damit zu Arbeiten (vorher Win 7 Ultimate)
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.529
Mit 11 Jahren braucht ein Kind eigentlich noch kein Tablet. Ich weiß, dass viele das wieder nicht hören wollen, aber da kann ich nicht einfach nur zuschauen, wenn soetwas diskutiert wird.
sehe ich genauso... 11jahre und nen tablet... selten solch einen schmarn gelesen.

am besten noch nen sky blue movie abo untern weihnachtsbaum.. nach dem motto umso früher umso besser:freak:
 

Kimmy25

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
421
Danke für die hilfreichen antworten.
An die, die denken es sei etwas zu früh... ich schenken meinem Sohn keine "My first Rifle" sondern ein Tablet.

Leute... geht doch einfach mal mit der Zeit.
Meine Tochter (1. Klasse) hat keine Kreide-Tafel mehr sondern ein activeboard.

Das erste was meine Söhne morgens machen, ist online auf den Vertretungsplan der Schule schauen.

Nur weil wir früher anders groß geworden sind, heißt das nicht dass das jetzt falsch ist. Jetzt hat man doch völlig andere Möglichkeiten als damals.

Um zum Thema zurück zu kommen... Danke schonmal für die Anregungen, wahrscheinlich wird es wohl ein Notebook.


Gruß
 

MusicJunkie666

Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
2.757
Leute... geht doch einfach mal mit der Zeit.
Guter Ansatz. Sehe ich ähnlich.

Um zum Thema zurück zu kommen... Danke schonmal für die Anregungen, wahrscheinlich wird es wohl ein Notebook.
Darf man fragen, wieso? Nichts passendes gefunden? Ich würde mal das SumSum Galaxy Tab 2 10.1 in den Raum werfen, ist nach der Vorstellung vom Tab 3 ziemlich im Preis gefallen. Hier in AT im Moment ab 240€ zu haben. Für Skype, YT, etc vollkommen ausreichend, würde ich sagen.
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.529
Danke für die hilfreichen antworten.
An die, die denken es sei etwas zu früh... ich schenken meinem Sohn keine "My first Rifle" sondern ein Tablet.

Leute... geht doch einfach mal mit der Zeit.
Meine Tochter (1. Klasse) hat keine Kreide-Tafel mehr sondern ein activeboard.
wären wir in amerika, hätte dein kind wahrscheinlich schon sein erstes sturmgewehr..;)
 
Top