Welche Antiviren Software ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Revan335

Commander
Registriert
Aug. 2009
Beiträge
2.227
Hi Leute,

da Ende des Jahres meine Antivir Internet Security Lizenz abläuft, meine Frage ob ich umsteigen sollte.

Auf Avast oder ein anderes Antiviren Programm.

Wenn die kostenpflichtigen Versionen, einen vernünftigen Mehrwert bieten, dann kann es auch eine kostenpflichtige sein.

Antivir Free ist wegen der Werbung und der auch während des Spielen oder Film gucken aufpoppenden Meldungen keine Option.

Danke schon mal auf Eure Hilfe.

Gruß

Revan335
 
Nimm einfach AVG Free. Der nervt eig nie.
 
Ich verwende mittlerweile Microsoft Security Essential. Vorher Avira Antivir, da ging mir aber die Werbung auf den Geist.
 
Kann dir Avast empfehlen wenn es um die Popus geht, nachdemm Update kommt da zwar auch so eine Meldung aber die kann man abschalten...
Störende, nein bessergesagt nervenraubende Werbung wie bei Avira hab ich bisher nicht feststellen können.

Als ich wechselte hab ich Avira laufen lassen, das nichts fand danach kam Avast dran und dieser brachte 2 Funde ans Tageslicht... Beides Intensivprüfungen aller Laufwerke.
 
Wobei ich schon des öfteren gehört hab, dass die Erkennung von Microsoft nicht so der Burner sein soll.
 
Ich bin mit Avast! Free bisher sehr zufrieden.
 
Gibt ja schon genug Threads zu diesem Thema.
Aber vielleicht ist ja auch die Premium Version von Avira ne Option? Nicht ganz so teuer und alle wichtigen Features an Board. Ne extra Firewall braucht man nicht, die ist schon in Windows integriert.
 
Kaspersky ist am Beste Programm und ich benutze diese schon seit 7 Jahre und noch NIE einmal passiert.
Kaspersky ist sehr fleßig :-)
 
Um hier eine AV-Lösung überhaupt empfehlen zu können, müsste man mehr über die Fähigkeiten und das Verhalten des Users wissen. Auch kommt es sehr darauf an, welche anderen Sicherheitsmaßnahmen auf dem System getroffen wurden und welche Vorlieben der User hat.

Typisch, alle empfehlen hier wieder ihr installiertes Produkt ...
 
Aber vielleicht ist ja auch die Premium Version von Avira ne Option? Nicht ganz so teuer und alle wichtigen Features an Board. Ne extra Firewall braucht man nicht, die ist schon in Windows integriert.
Ja nur des es Avira nicht gebacken kriegt, einen halbwegs funktionierenden Verhaltenschutz zu entwickeln. Deren ProActive läuft unter 64 Bit gar nicht, nur unter 32 Bit Systemen und da ist es wohl nicht mehr als ein Placebo quasi ohne nennenswerte Schutzfunktion wenn man sich etwas in Security Foren beliest.
Typisch, alle empfehlen hier wieder ihr installiertes Produkt ...
Ist doch logisch amdboy;) aber andererseits würde ich auch kein Virenschutz Programm empfehlen das ich nicht kenne oder das auf meinem System nicht gut lief bzw mit dessen Handhabung/Bedienung ich nicht zufrieden war.
 
Und ewig grüßt das Murmeltier…
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben