Welche Fittings

Factory_Kev

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
18
Welche Fittings würdet ihr empfehlen bzw. bevorzugen?
https://www.ekwb.com/shop/ek-htc-classic-16mm-black-5515
oder
https://pcool.de/p/barrow-hardtube-fitting-16mm-g1-4-tfykn-t16-schwarz
oder
https://ezmodding.com/16mm-Anschluss-Typ-3

Habt ihr Erfahrungen mit einen der Fittings oder habt ihr noch eventuell andere Empfehlungen? Und wenn ja dann im Preisbereich von einen der oberen genannten. Brauche nämlich eine große Anzahl und das würde sonst mein Budget schlagen
Ich würde am liebsten die von ek bevorzugen aber weiß nicht wie gut die sind. Hat da jemand Erfahrungen mit denen?
Noch zur Info ich habe Tubes von Thermaltake wenn das Probleme mit der Kompatibilität zu den Fittings geben sollte. Hatte nämlich davor welche von Alphacool da haben die Tubes nicht rein gepasst.
 

Tommy Hewitt

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.472
Technisch gesehen würde ich wohl die Bykski nehmen. Die dürften auch etwas verzeihender sein, was den Durchmesser der Tubes angeht. Hinzu kommt die relativ flache Bauweise des unteren Teils. Dadurch bekommst die Tubes leichter rein, wenn's mal etwas enger zugeht.

Optisch finde ich die Fittings von EK dafür am besten. Ich hab nur die HD-Serie, also Push-in statt Compression. Die sind von der Qualität tip top. Bei der alten (nicht mehr erhältlichen) Serie von Compression-Fittings hatte EK das Problem, dass die Überwurfmutter innen etwas scharfkantig war. Machte technisch keine Probleme, aber die Tubes konnte man sich leicht zerkratzen. Wie das bei den Classic aussieht weiß ich leider nicht. Die Quantum-Fittings sind aufjedenfall sehr gut verarbeitet, aber auch sehr teuer.
 

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
8.822
Wenn du noch mehr sparen willst, schau dich mal auf dem chinesischen Markt um, qualitativ ist Byksky gut, ähnlich wie Barrow oder Freezemod.

Ich hab Ende letzten Jahres bei Freezemod bestellt und einen Artikel dazu verfasst, evtl hilft dir das ja weiter, Link steht in meiner Signatur.
 

Gimli2k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
322
Würde die Bykski v3 nehmen die werde ich die Woche nutzen um meine Wasserkühlung aufzubauen und habe die schon außerhalb ausprobiert die sind klasse
 

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
8.822
Was aus meinem Artikel auch hervorgeht, aber habe ich hierzu scheinbar vergessen zu erwähnen: viele fernöstliche Marken haben identische Pendants im europäischen Markt, die Freezemod Fittinge, Winkel und was sonst noch bestellt wurde, habe ich fast komplett 1:1 bei Alphacool in der aktuellen Serie gefunden.

Entweder steht also ein großer OEM Hersteller in Hintergrund oder Freezemod ist einer davon, ansonsten könnten die ihre Produkte nicht so günstig anbieten.

Die größten Unterschiede findet man bei den Überwurfmuttern, aber selbst da gibt es einige 1:1 Kopien, so lediglich ein Logo fehlt.
 

[ChAoZ]

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.050
Nimm die v3.
Ich hatte die V2 (dein 2. Link) und ich kann dir sagen: V3 ist um einiges einfacher zu handeln.
Du brauchst kaum Druck, optisch sehen sie klasse aus.
 
Top