Welche Grafikkarte brauche ich

Weedlord

Fleet Admiral
Registriert
Aug. 2013
Beiträge
16.358
Hallo zusammen,

eigentlich war ich ziemlich sicher das ich mir einfach eine RTX 2070super nächsten Monat kaufe und gut ist. Allerdings hab ich aktuell mit einer RX 580 um die 120 bis 160 FPS in Call of Duty Modern Warfare in Full HD. Mein Ziel sind mindestens um die 200 FPS was mir auch gelungen ist wenn ich die Auflösung auf 800 x 600 stelle. Mein System ist also schnell genug. Jetzt ist die Frage ob die RTX 2070super reicht für Full HD und 200 bis 300 FPS?

Mit den Benchmarks auf Computerbase kann ich leider nur so Medium was anfangen da die alle glaub mit Ultra Settings liefen. Ich spiel aber auf Low außer Texturedetails. Das hab ich auf hoch.

System: I7 8700K
Ram: 2 x 16 gb
Netzteil: ST85F-PT
Gehäuse: Corsair 900D
Monitor: aw2518h

Gruß

Stefan
 
ah du wilst die 240hz ausnutzen, jetzt verstanden, dir ist aber schon klar das der monitor eh gsnyc hat und du den unterscheid zwischen 150 und 240 nicht merken wirst oder?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Makso
Da Dein Monitor G-Sync hat, bist Du mit der 2070s glaube ich sehr gut beraten...es sei denn Dein Budget gibt noch mehr her ;-)
 
Weedlord schrieb:
Mit den Benchmarks auf Computerbase kann ich leider nur so Medium was anfangen da die alle glaub mit Ultra Settings liefen.

Das ändert am Verhältnis der Karten untereinander nicht sooo viel. Die 2070 Super ist auf jeden Fall bedeutend schneller und wird locker über 200 FPS bringen, wenn die RX 580 schon so viel liefert wie von dir beschrieben.
 
LadykillerTHG schrieb:
ah du wilst die 240hz ausnutzen, jetzt verstanden, dir ist aber schon klar das der monitor eh gsnyc hat und du den unterscheid zwischen 150 und 240 nicht merken wirst oder?

Ja doch, du kannst mit über 200 FPS nochmal smoother aimen, das merkst du einfach. Fühlt sich alles flüssiger und direkter an. ;)

Mr. Motte schrieb:
Da Dein Monitor G-Sync hat, bist Du mit der 2070s glaube ich sehr gut beraten...es sei denn Dein Budget gibt noch mehr her ;-)

Wenn ich einen Monat länger warte geht auch eine 2080ti, aber will das eigentlich nur machen wenn ich sonst nicht auf meine min 200 FPS komme. Btw. meine RX 580 war auch in 800 x 600 durchgehend im GPU Limit. Da geht also theoretisch seitens meines Systems noch mehr. :D

Conqi schrieb:
Das ändert am Verhältnis der Karten untereinander nicht sooo viel. Die 2070 Super ist auf jeden Fall bedeutend schneller und wird locker über 200 FPS bringen, wenn die RX 580 schon so viel liefert wie von dir beschrieben.

Ja, wenn ich das richtig sehe ist die RTX 2070super knapp doppelt so schnell wie die rx 580. Dazu hätte ich die Option Gsync und ULMB in anderen spielen zu nutzen was ich gerne mitnehme. Ich frag halt nur nochmal nach ob das funktioniert, nicht das ich mir die Karte hole und ich lande minimal dann doch bei 150 FPS auf dem Spielfeld.

Wo ich z. B. nur 150 FPS hatte war bei der Ankunftsszene auf der Map, aber das ist mir egal, hauptsache im Game passen die Frames.
 
Willst du denn auf deinen Low Settings bleiben oder ggf. doch etwas höher gehen?
Wenn du etwas warten kannst, würde ich schon Richtung 2080S oder noch höher gehen.

Ich persönlich kann es nicht verstehen die Einstellungen derart nach unten zu schrauben.
Für was?
 
DJKno schrieb:
Ich persönlich kann es nicht verstehen die Einstellungen derart nach unten zu schrauben.
Für was?

Mehr FPS, weniger Ablenkung durch Effekte auf die ich eh nicht achte beim Spielen. Einen grafischen Unterschied zwischen low und High (Außer Texture Details) sehe ich nicht und AA macht das Bild unscharf, dann lieber Treppchenbildung;)

Aber nein, Einstellungen sollen so bleiben, ich werde Grafisch nichts nach oben stellen.
 
DJKno schrieb:
Willst du denn auf deinen Low Settings bleiben oder ggf. doch etwas höher gehen?
Wenn du etwas warten kannst, würde ich schon Richtung 2080S oder noch höher gehen.

Ich persönlich kann es nicht verstehen die Einstellungen derart nach unten zu schrauben.
Für was?

Jeder der ein bisschen kompetitiver spielen möchte, legt mehr Wert auf hohe FPS, wenig Input Lag und High Visability als auf schöne Grafiken.
 
Ja der Hintergrund ist mir bewusst. Mein Fall ist es nicht, aber soll gern jeder machen wir er mag.
 
Das sind übrigens meine Einstellungen da ich die nur oberflächlich erwähnt habe:

Neuegfht Bitmap.png


Neue g2).png


Neue Bitfgfghp.png
 
Jeden das seine, aber ich würde die Spiele mit low Settings dann freiwillig nicht mehr spielen. An erster Stelle sollte der Spielplaß kommen (Grafik, Story etc).

Das muss ich aber mal fragen: Du siehst keinen grafischen Unterschied zwischen Low und High? Da muss zwangsweise irgendwas falsch laufen. Bitte nicht falsch verstehen. Aber zwischen low und high ist der Unterschied unglaublich groß :)

Ansonsten wird eine 2070(S) wohl locker für deine Ansprüche reichen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fuchiii
Ich sehe den Unterschied wenn ich Singleplayer spiele und Zeit habe auf was anderes zu achten als nur auf Gegner, Objekes und Laufwege. Im Singleplayer landen bei mir die Regler auch alle rechts außer Renderskallierung. Aber im mulltiplayer will ich lieber direkter zielen können anstatt die schönen explosionen um mich rum zu bewundern;D

Aja und aa nutze ich nie, in keinem Spiel weil es meist das Bild eher unsscharf macht.
 
die Reihe kämpft doch so wie ich es nachrecherchieren konnte seit längeren mit problemen wie ping desync -> lag compensation. Settings auf Low sieht einfach nur scheisse aus aber dadurch geht schlussendlich auch nicht mehr rein ;)
 
vaN schrieb:
die Reihe kämpft doch so wie ich es nachrecherchieren konnte seit längeren mit problemen wie ping desync -> lag compensation.

Recherchier mal weiter, mir sind nach meinen 45 Leveln bisher keine Probleme mit der Connection aufgefallen.

vaN schrieb:
Settings auf Low sieht einfach nur scheisse aus aber dadurch geht schlussendlich auch nicht mehr rein

Wenn dir dieser Unterschied so extrem wichtig ist das du dir damit die FPS halbierst, dann ist das vollkommen ok. Beantwortet leider meine Frage nach einer Grafikkarte nicht. Ich wäre übrigens auch bereit über eine RX 5700 XT nachzudenken da die ja an sich das bessere P/L hat.^^

Low Setting:

20191115124826_1.jpg


Ultra Settings ohne höhere Renderskalierung

20191115124857_1.jpg


Ultra ohne AA:

20191115130607_1.jpg

Scheiße macht Antialaising das Bild unscharf in dem Game, so noch in keinem COD erlebt. Edit: In der Szene tuhe ich mir echt schwer einen Unterschied zwischen Ultra und Low ohne AA feststellen zu können.

Edit: Ok ich hatte Screen Space Reflektions versehentlich auf off gehabt, nochmal 3 neue Screenshots. einer auf low, einer auf Ultra und einer auf Ultra mit max AA.

Low:

20191115131604_1.jpg


Ultra:

20191115131538_1.jpg


Ultra mit aa:

20191115131637_1.jpg

Ultra Settings bringen an sich keinen Nachteil, wenn ich genug FPS rausbekomme werde ich evtl. die Settings sogar höher drehen, aber AA werde ich niemals in dem Game anrühren. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei dem Spiel seh ich auch bei low vs Ultra kaum einen Unterschied auf den Bildern, aber in den meisten Spielen merkt man das schon, versteh nicht warum die Bäume und Grässer nicht bedeutend besser aussehen, das fällt eigentlich immer auf in den meisten Spielen.
Normal sind auch bei Low vs Ultra erheblich mehr Grässer sichtbar, das Spiel schein extrem Kakke Optimiert zu sein.

Warum viele auf Low Spielen versteh ich aber schon, ist ja in anderen Games auch so, einer der alles auf Ultra stellt versteckt sich in einem Busch, der Gegner auf Low sieht den Busch nicht sondern den Spieler auf freiem Feld, mal als extremes Beispiel genannt ;)

Aber die Auflösung würde ich nie so weit runter stellen, ich hab Jahrelang Counterstrike gespielt und bei 120FPS kann man schon mehr als flüssig aimen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Foxi2010 schrieb:
Aber die Auflösung würde ich nie so weit runter stellen, ich hab Jahrelang Counterstrike gespielt und bei 120FPS kann man schon mehr als flüssig aimen.

Das ist die Maximale Auflösung meines Monitors, ich bin von WQHD auf Full HD zurück gegangen da ich zufällig einen 240 HZ Monitor mit Full HD bei meinem Kumpel testen konnte. Da der den verkaufen wollte und der ein Modell mit sehr guter Ausleuchtung und ansonsten keinen Fehlern hatte hab ich den einfach gekauft. Der ersetzt jetzt meinen WQHD der zum verkauf steht. Und das obwohl ich vorher schon 144 HZ und ein TN Panel hatte, aber der Alienware legt halt einen gute Schüppe drauf an Bewegungsschärfe.

Da ich nicht von ULMB abhängig bin und auch kein GSync nutzen würde wäre also auch die RX 5700 XT eine Option. Vorallem weil die im Vergleich zur ca. gleichschnellen RTX 2070S deutlich günstiger ist.

Aber bzgl. Auflösung, ich würde nie von der nativen Auflösung abweichen, Glaub Full HD funktioniert sehr gut auf einem 4K Monitor wegen der Skallierung, aber ansonsten würde ich das lassen. ^^

Sehe grad das die 5700 XT sogar bei den Frametimes nochmal besser abschneidet als die RTX 2070S.

Foxi2010 schrieb:
Bei dem Spiel seh ich auch bei low vs Ultra kaum einen Unterschied auf den Bildern, aber in den meisten Spielen merkt man das schon, versteh nicht warum die Bäume und Grässer nicht bedeutend besser aussehen, das fällt eigentlich immer auf in den meisten Spielen.

Ja das sage ich ja, verstehe daher nicht warum einige meinen es wäre Klug seine FPS für etwas bessere Grafik zu opfern. Was man aber sagen kann, auf Ultra sehen die Schatten von objekten schöner aus und auch Objekte und Flächen auf Distanz werden besser dargestellt. Vegetation ist hier ziemlich für die Tonne, da tut sich wenig. Im Grunde reicht es wirklich die Texturedetails höher zu drehen und die Auflösung auf die native zu stellen, Rest auf aus oder niedrig. Gibt minimal schlechtere GRafik, dafür aber ein deutlich besseres Spielgefühl.

Foxi2010 schrieb:
und bei 120FPS kann man schon mehr als flüssig aimen.

Es geht immer flüssiger, hätte auch nie gedacht das der Unterschied zwischen TN 144 HZ und TN 240 HZ so groß sein kann. ;)

Und je nach Engine kann der Unterschied zwischen 120 FPS und 200 FPS sogar dazu führen das man bestimmte moves garnicht mehr ausführen kann. COD4 musste man irgendwie eine bestimmte Anzahl an FPS haben um einen bestimmten Jump überhaupt ausführen zu können mit dem man dann an Orte kam, an die man normalerweise nicht kam.

In cod Black ops 2 hatte ich mit 150 FPS einen deutlich größeren Input Lagg beim zielen gehabt wenn ich die Grafik höher gestellt und ins GPU Limit gekommen bin wie auf low im CPU bzw. Game FPS Limit bei 200 FPS.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben