Welches Antiviren Programm?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Matzi2308

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.526
Hallo, zurzeit nutze ich Avast Free zum Schutz meines System´s.
Hat mich bisher immer gut geschützt.
Hätte nun die Möglichkeit auf Avast Premier zu upgraden für 30€ Statt 70€.
Was mir an Avast gut gefällt ist die Automatische Durchführung der Updates von Programmen.

Wäre bereit bis 40€ Auszugeben.
Was sind eure Favoriten als Schutz eures Rechners?
Was sind die Vorteile?


Lg
 

piepenkorn

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.063
Avast Free reicht mir vollkommen.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.211
Genau - Avast Free ist mMn vollkommen ausreichend.

Nutze ich auch.
 

promashup

Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7.296
Avira Free reicht auch, Avast ist laut ein paar Tests das beste kostenlose Antivirenprog, sogar besser als so manche Bezahlprogs.
Die Extras, die die Bezahlprogs liefern sind so Sachen wie Kindersicherung, Tuningprogs, Firewall, alles Zeugs, das kein Mensch braucht bzw. Windows schon von Haus aus hat.
 

Matzi2308

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.526
Von Norten halte ich nicht sehr viel, ein Kollege nutzt Norten und hat per Skype einen Link bekommen, dieser war ein Virus und er musste extra Software von Norten Downloaden, Avast hingegen hat mich gewarnt als ich auf diesen Link geklickt hatte.
 

Killerphil51

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.622
Kannst ruhig bei der free-version bleiben. Nutze ich bisher auch und hatte bisher keinerlei Probleme.
 

promashup

Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7.296

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.834
Avast Free oder ESET
 

Matzi2308

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.526
Vermutlich nicht, dennoch bin ich soweit schon mal enttäuscht!
Wie ich das nun so mitbekomme nutzen mehrere Avast Free.

Ich denke ich werde mir das Angebot mal kaufen.

Danke soweit!!
 
C

CPU-Bastler

Gast
Ich nutze Brain 1.0. Das hat mir bisher immer gute Dienste geleistet.
Läuft unter Windows, Linux, OS X und und und.

Ist im übrigen kostenlos.
 

puffisworld

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.289
Ich nutze die Brain.exe und MSE. c:
 

brubbelmichi

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
746
Microsoft Security Essentials (kostenlos und meckert nicht unnötig rum / ist werbefrei) und NoScript für den Browser (Firefox).
 

Paul09

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
758
tausend gleiche fragen in den selben thread,und tausend gleiche antworten.
Hier fällt auf,das sich User,die immer nach einem Antiviren Programm fragen,welches soll ich nehmen,
welches ist das beste etc.sich nicht die mühe machen,den thread intensiv durchlesen bzw.die Suchfunktion zu betätigen.
Ausserdem kann auch google helfen,hat mir auch schon geholfen.

Und wenn ich die möglichkeit habe,ein günstigeres Antiviren Program wie z.B. Avast Premier zu erwerben,dann
kauf ich es auch,und frage nicht erst.
 

promashup

Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7.296
Brain.exe nutzt nichts, wenn der Virus von keinem Brain.exe als Virus erkannt werden kann. Du kannst mir nicht erzählen, dass wenn sich ein neuartiger Virus alla Rootkit unbemerkt einnistet, dass du das mit deinem Hirn irgendwie bemerken würdest.
 

purzelbär

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.393
Brain.exe nutzt nichts, wenn der Virus von keinem Brain.exe als Virus erkannt werden kann. Du kannst mir nicht erzählen, dass wenn sich ein neuartiger Virus alla Rootkit unbemerkt einnistet, dass du das mit deinem Hirn irgendwie bemerken würdest.
Stimmt und gegen Drive by Infektionen und Exploits samt Anhang(nachladen von Malware)hilft allein brain.exe auch nicht.
@Threadseller
Wenn du Avast Antivirus Pro kaufen willst, dann mach das ruhig. Im Normalfall reicht auch Avast Free oder alternativ AVG Free. Wichtig ist das du dein gesamtes System pflegst und dafür sorgst das immer die neuesten Versionen gerade für Browser Plugins installiert sind. Dabei behilflich ist(neben Avast Software Updater)Secunia PSI oder FileHippo UpdateChecker. Und wenn du eine externe Festplatte hast, fang damit an regelmässig Backups/Images deiner Festplatte oder zumindest von der wichtigen Systempartition C zu machen. Gut geeignet dafür ist Paragon Backup & Recovery Free Edition: http://www.paragon-software.com/de/home/br-free/
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.416
Wow, nach gefühlten 187 Stunden mal wieder ein "Welches-Antivirenprogramm-Thread"
Alle Kandidaten sind wieder vertreten, selbst der Brain. Wobei in vielen Fällen nur das Zuhause (leere Nußschale) von Brain auftaucht.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top