Welches ist das günstigste, neue Handy mit vollwertiger USB-C-Schnittstelle?

DJMadMax

Fleet Admiral
Registriert
Mai 2007
Beiträge
14.680
Heyho liebe Forengemeinde,

aktuell liebäugel ich ein wenig mit dem Gedanken, ein neues Handy anzuschaffen.

Dieses Mal hätte ich jedoch tatsächlich - im Gegensatz zu sonst - Sonderwünsche. Ich habe vor Kurzem ein USB-C-Dock gekauft und musste traurig feststellen, dass mein aktuell vorhandenes Honor 9X leider keinen vollwertige USB-C-Schnittstelle besitzt. Das bedeutet, dass hier z.B. kein externes Display angeschlossen werden kann, das Dock hatte also kaum eine Funktion an diesem Handy.

Die Frage ist nun:

Welches sind denn die günstigsten (!) Handies am Markt, die mit einem USB-C-Dock umgehen können und dieses vollwertig nutzen können?

Folgende Funktionen sind gewünscht:
  • Externes Display über USB-C
  • Externe Eingabegeräte über USB-C (Maus, Tastatur, evtl. Gamepad)
  • Externe Datenträger z.B. via integriertem SD-Kartenleser oder mit USB-Adapter

Leider finde ich auf Geizhals auch keine Möglichkeit, solche Features zu filtern. Ich kann zwar nach den einzelnen USB-C-Schnittstellen filtern (3.1 Gen1, 3.1 Gen 2), aber ich finde keine Informationen darüber, ob die damit ausgestatteten Handies auch tatsächlich solche Funktionen bieten.

Hintergrund ist jener, dass ich mit dem Handy lokal eine Desktop-ähnliche Umgebung schaffen will. Huawei hat hierfür z.B. eine fantastische Softwareintegration, mit der sich ein Handy, sobald es mit einem solchen USB-C-Dock verbunden wird, plötzlich wie ein Windows - oder Linux-PC anfühlt.

Ich freue mich auf eure Vorschläge.
Ergänzung ()

Hier noch ein passendes Video dazu:


Ab ziemlich genau 10 Minuten wird der Aufbau und die Funktionsweise beschrieben.
 
Ich finde die Frage in der Überschrift unglücklich gestellt, dir geht es ja nicht darum ein Handy zu haben auf dessen USB-C Schnittstelle auch Thunderbolt läuft und welches darüber mit 100 Watt geladen werden kann - dir geht es einfach um die Funktion das Smartphone als Desktop zu nutzen und wünscht dir dabei nur als Detail, dass das über USB C laufen soll.

Eine Möglichkeit wäre das Moto G100 für etwa 500€, es bringt aber sogar gleich ein einfaches Dock mit.
Die Hardware ist für den Preis auch recht gut.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DJMadMax, cvzone und azereus
Samsung hat sowas mit Samsung DeX - geht ab S8 (mit USB-C)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DJMadMax und wuchemnitz
Jop, Samsung hat in der S und Note Serie genau das was du willst, nennt sich Samsung Dex, da gibt es extra USB C Adapter mit HDMI und VGA Ausgang, LAN Anschluß und USB Anschlüsse.

Mit Samsung Dex hast dann auch die Fenster Ansicht wie am PC.
Ist sicherlich so ähnlich wie bei Huawei.
 
Zuletzt bearbeitet:
h00bi schrieb:
sind die alten Handys da schon aus der Liste gefallen?
Ich habe einfach hier https://help.content.samsung.com/csweb/faq/searchFaq.do geschaut,
"Sie müssen über eines der folgenden Mobilgeräte verfügen, damit Sie Samsung DeX auf Ihrem PC verwenden können"

Ich sehe aber gerade, das S9 und S10 stehen auch in der Liste, brauchen aber vermutlich ein Software-Update.

Wenn aber jetzt ein neues Handy angeschafft werden soll, würde ich ehr zu einem S21 greifen als zu einem S9...
 
Du bist die Nische welche MS damals mit den Lumias(WP10m) ansprechen wollte😁
 
Samsung ist jetzt nicht meine allerliebste Marke, da würde ich also ungerne Geld lassen.

Das Problem ist eben auch der Preis - ich bin einfach nicht bereit, für ein Handy, das ich eigentlich nur "casual" nutze, 500 Euro oder gar noch mehr auszugeben.

Das Huawei P30 Pro hat wohl auch den EMUI-Desktop-Modus, wie ich rausbekommen habe und das war ja auch noch eines der "vollwertigen" Huawei-Handies mit Google-Apps und so weiter... und einer zweifellos erhabenen Kamera.

@iSight2TheBlind
So, wie ich das im Netz recherchieren konnte, ist mein "billiges" Honor 9X eben nicht in der Lage, mit einem externen Dock (mit Display und LAN und was noch alles) umzugeben, weil es eben kein "vollwertiges" USB-C besitzt, sondern lediglich die Form der Buchse mit Lademöglichkeit. Deshalb hatte ich so die Überschrift gewählt.

Gibt es denn wirklich keine Handies um die 200-300 Euro, die diese Funktion bieten? Alle genannten Handies sind ja tatsächlich im Bereich von 500 Euro und steil darüber.
 
Das "Problem" ist das Samsung DeX genau dem entspricht was du sucht... ;)
 
@KnolleJupp
Der EMUI Desktop-Modus aber ebenso. Dass die Ansicht sich dann ändert mit Startleiste ala Windows/Linux etc. das ist ja gar kein Muss - aber dass man eben das Handy generell mit solch einer Docking-Station wie einen PC nutzen könnte, das gefällt mir eben schon.

Da muss es doch noch andere Geräte geben, die das können, oder?
 
Zurück
Oben