Welches RAM?

fs2004

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
263
Tach

Ich wollte mal gerne Wissen, welches das beste RAM bis/unter 150€ für einen AMD Athlon64 "venice" ist. Brauch gute Timeings oder eine hohe Frequenz?

Danke
 

stegozilla

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
514
Du musst schon mal sagen, wieviel du Ram willst. Für ein gutes System würd ich sagen so 1Gb wie ich auch.
Habe Corsair Valueselect drin. Das sind Rams mit rel. niedrigen Timings cl2,5 DDR 400. Es geht natürlich noch niedriger, aber niedriger sind unverhältnismäßig teuer. Die bringen dann so im besten Falle 3 Prozent mehr Leistung...im besten Fall. Also nimm am besten 2mal 512MB Valueselect von Corsair oder die von Infineon für 50 Eus das Stück. Die kannst du bei Bedarf noch etwas übertakten, aber nur ein wenig und die sind stabil.
 

MAFRI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.157
Also ein DDR400 Takt ist vollkommend ausreichen, wenn du nicht übertakten willst. Gut timings sind zu empfehlen da der Speicherkontroller beim AMD 64 in dem CPU sitzt und dieser so von guten Timings profitieren kann.
Bevor man dir wirklich helfen kann müsstest du schon mitteilen wieviel RAM du gerne hättest.. :freak:
 

MAFRI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.157
Zitat von stegozilla:
Du musst schon mal sagen, wieviel du Ram willst. Für ein gutes System würd ich sagen so 1Gb wie ich auch.
Habe Corsair Valueselect drin. Das sind Rams mit rel. niedrigen Timings cl2,5 DDR 400. Es geht natürlich noch niedriger, aber niedriger sind unverhältnismäßig teuer. Die bringen dann so im besten Falle 3 Prozent mehr Leistung...im besten Fall. Also nimm am besten 2mal 512MB Valueselect von Corsair oder die von Infineon für 50 Eus das Stück. Die kannst du bei Bedarf noch etwas übertakten, aber nur ein wenig und die sind stabil.
Also ValueSelcet sind alle RAM Module die bei Corsair; Kingston usw. bei den test durchfallen und sind somit zweite wahl. bei Corsair ist der Value der der für den XMS durchfällt bei Kinston ist das der der für den HyperX durchfällt.
 

fs2004

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
263
Ups... sorry... also ich dachte an 1GB... ist es eigentlich besser, 2x 512 anstatt 4x 256 zu nehmen oder ist der unterschied minimal?
Könntet ihr mir konrete Modelle auflisten? OC'en ist nicht wichtig... ich hab lieber "perfomance out of the box".

Danke
 

Zipfelklatscher

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
7.567
MDT ist auch eine recht gute Marke. Ist halt deutsche Markenware. 512 MByte (PC3200, CL2.5) gibt es schon für 40 Euro. Und ich habe vor ca. 3 Monaten fast 80 Euro pro Riegel bezahlt... :-(

Ja, es ist besser, 2x512 statt 4x256 zu nehmen, da die meisten Boards bei 4 belegten Speicherslots den RAM-Takt senken.
 

MAFRI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.157
Zitat von fs2004:
Ups... sorry... also ich dachte an 1GB... ist es eigentlich besser, 2x 512 anstatt 4x 256 zu nehmen oder ist der unterschied minimal?
Könntet ihr mir konrete Modelle auflisten? OC'en ist nicht wichtig... ich hab lieber "perfomance out of the box".

Danke
Also bei 4x256 muss du achten das der RAM nur einseitig mit Speicher bestückt ist, da sonst der RAM takt auf DDR333 herruntergeregelt wird, außerdem was bringt dir 4x256? du hat doch kein 256bit Dual-Channel. du hast ganz normalen dual-channel... oder gibt es jetzt diese DUAL Opteron auf der AMD 8000Serie verfügbare Technik auch für Sockel 939??
soweit ich weiß gibt es das nicht, weswegen ich auf 2x 512 MB plädiere...

Die haben meistens recht guten RAM:
http://www.overclockers.de/prodlist.php?kat=190
nicht schlecht wäre auch dieser hier
http://www1.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=IAID84&
 
Zuletzt bearbeitet:

fs2004

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
263
Genau den RAM hatte ich mir bei ALternate auch angeschaut...!
Die bei Overclockers.de sind ja derbe teuer! sind dan aber sicher derbe gut...

zu den 4x 256... ich hab das auf meienm P4P800 ohne Probleme auf DDR400 laufen. Hab alt in einem Jahr 512 und im zweiten wieder gekauft.

G.E.I.L. DIMM 1 GB DDR-400 Kit (Ultra Series) die sind also echt gut, ja? gibt es noch ne 2te Option?
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.631
Haben die MDT-Module ne CMD von 1T oder 2T?
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Die laufen mit CMD 1T.
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.631
Oh ich hab vor längerer Zeit mal ne Mail an MDT geschreiben. Hab eben grad ne Antwort bekommmen:

Zitat:
"Guten Tag,

abhängig vom Mainboard bzw. BIOS
in der Regel werden 2 Bank Module wegen der
höheren Last mit 2T und SingleSide Module mit
CMD Rate 1 konfiguriert

Mit freundlichem Gruss"

Also laufen die Doublesided mit 2T richtig? Schade...
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Quatsch, die hab ich oft verbaut und laufen auch mit 1T (egal ob DS oder SS).
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.631
Und warum sagt die Person von MDT das?
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Probiers doch am besten selbst mal aus :rolleyes: Wäre nicht das erste mal, daß Mitarbeiter falsch liegen ;)
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.631
Hmm, lassen sich die Module denn auch gut ocen? Tendiere zwischen GEiL Value und MDt. Die Geil sollen bekanntlich mit einer hohen Voltzahl auch die 245Mhz packen wen man glück hat. Wie siehts bei MDT aus?
 
Top