News Western Digital bringt 2,5"-HDD mit 500 GB

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.700
Sorry für die Verwirrung mit den 500 GB. Es ist die erste mit 500 GB die nur auf 2 Platter setzt. Samsungs nutzt 3. Habs mal bissel ausführlicher geschrieben^^
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.705
Hey Gorby, sag du hast auch ein Notebook, wo du ne 3,5" reinkriegst?

Ich finde diese Größe sehr angenehm, um wirklich fast alle Daten auch unterwegs dabeizuhaben. Die WD2500BEVE (250GB IDE) habe ich im Einsatz - die hat dem alten Schleppi nochmal ordentlich Dampf gemacht. Die neue wird wohl nochmal was reißen können. Top!
 

FredKune

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
713
@FredKume: Sorry, aber SATA 2 hat durchaus 3.0 GBit/s... die Kabel haben keine eigene festgelegte Bandbreite - wieso denn auch.
SATA 2 hat 3GBit/s auf den Kabeln. Damit wollte ich nicht sagen, dass die Kabel irgendeine Bandbreite haben, sondern das bei SATA 2 3GBit/s über die Kabel wandern (hatte eigentlich gedacht man versteht das). 300 MB/s sind (wie Onkel Mo ja eben gezeigt hat), dass was bei SATA durch die Kodierung übrig bleibt. Es ist also ein nicht richtig davon auszugehen, dass man mit SATA 3 GBit/s an Daten hat, das ist lediglich die Transferrate, also das, was über die Kabel läuft, aber nicht das was logisch an Daten transportiert wird. Die Datenrate beträgt "nur" 300 MB/s
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.705
Na jetzt verzettelst du dich doch aber selber. :)
 

Zecke01

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
793
wäre die nicht super für die PS3 ???
 

herby53

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.384
Da bin ich mal auf den Straßen-Preis gespannt. Ich will meine 120 GB HDD tauschen und dachte erst an die 320 GB Scorpio, aber wenn die 500 GB Platte für um die 100 € mal käuflich zu erwerben sollte, dann würde ich die gerne haben fürs Notebook.
 

hibernator

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
66
also ich brauch keine 2,5er, hab genug platz im case.
lieber wär mir wenn die dinger mal schneller wären.
Gibts dich schon 320GB mit 7200/min von Hitachi und Seagate:
https://www.computerbase.de/2008-05/seagate-2.5-hdd-mit-7.200-u-min-und-320-gb/

Seagate hat auch schon 500GB 2,5" HDDs mit 2 Platter angekündigt, auch spätere die dann mit 7200/min laufen:
http://www.heise.de/newsticker/3-5-Zoll-Festplatte-mit-1-5-Terabyte-angekuendigt--/meldung/110777

Wird im Notebook für recht guten Speed sorgen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Link korrigiert)

happyfun

Newbie
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2
Wenn Samsung momentan 3. Platter für 500GB (je 167GB) einsetzt und Western Digital 2. Platter für ebensfalls 500GB (je 250GB), dann werden bald 750GB (je 250GB) auf 2,5 Zoll möglich sein.
 

Dario

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.230
Jetzt wirds Zeit das die lauten 3,5" HDD's verschwinden. OK, die sind noch einiges günstiger, aber in wenigen Jahren wird SSD den Markt beherrschen.

Mußte selber auch gerade an SSDs bei dem Thema denken, vor allem weil normale Festplatten im 2,5" Format ja grottenlahm sind ( durchnittlich 40MB/s ).

Aber wenn ich dann ständig lesen muß, daß die Speicherhersteller heulen, weil sie Ihre Speicher derzeit unter Preis verkaufen,
zweifel ich doch sehr daran, daß SSDs den Markt beherrschen werden, so wie du es sagst. :)

Gehen wir nur mal davon aus, daß diese irgendwann mal einen Gigabyte Preis von 2€ erreichen, wird man für eine
128 GB Platte immer noch 250 € auf den Tisch legen müssen. :(

Ergo heißt das für mich, okay als System Platte aber als Massenspeicher untauglich.
Von daher wird die SSD, meiner Meinung nach, auch nicht die altertümliche Festplatte verdrängen.
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.705
Doch das wird sie schon, aber nur sehr langsam und nur wenn sie dieselben Kapazitäten wie HDDs bieten wird. Ergo haben wir noch einige Jahre, wo man fabrikneue HDDs kaufen kann. :D
 

Silent-Miguel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
390
juhu, hab 195/40 ZR16 Reifen auf meinem Polo, mein Polo kann dadurch theoretisch schneller als 240km/h fahren... wo SATAII dransteckt kommt noch lange kein SATAII Speed raus....ja!?
 

SirGrabbe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.011
Miguel: Besser kann man es wohl nicht formulieren. ;D

@all die meinen, was an Datendichte auf einer 2,5'' Disk möglich ist, müsse sich auch beliebig auf 3,5'' oder was weiß ich hochtreiben lassen: Nein.
Durch die größeren Scheiben treten auch mehr Probleme auf, den Kopf sauber (bzw. so sauber wie für die Schreibdichte erforderlich) zu positionieren. Je größer die Platte, desto größen die Umfangsgeschwindigkeit, desto schwieriger das Positionieren.

korrigiert mich bitte, wenn es nicht so sein sollte. (Warum hat man noch nie versucht, 8'' Disks zu bauen, wenns doch so schön einfach ist, einfach die Platter zu vergrößern - Platz scheint vielen ja eh egal zu sein im Desktopbereich. :D )
Gruß
 

Mueli

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
7.534
Es hat 8" Disks gegeben, ich musste sie früher sogar reparieren :D , im Zuge der Entwicklung der Technik sind derartige Größen einfach nicht mehr nötig aber durchaus noch möglich.
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
19.403
der grund warum so große platten nicht mehr genaut werden ist ganz einleuchtend.
es sind einfach keine hohen rotationsgeschwindigkeiten bei zu großen radien möglich. die 3600U/min von 5,25" hdds verhalfen nicht gerade zu top zugriffszeiten.
ich glaube einige hersteller hätten auch liebend gerne 3,5" platter mit 10000U/min betrieben wenn es unproblematisch wäre..
 

Mueli

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
7.534
Und wie erklärst Du die vielen 3.5" Disks mit 15k RPM von nahezu allen Herstellern?
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.705
Das ist wohl die Grenze - sonst gäbe es ja mittlerweile 20k HDDs.
 
Anzeige
Top