News Western Digital bringt Caviar Black mit 2 TByte

Wader22

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.063
Meine Festplatte wird wohl am meisten durch Bildmaterial gefüllt, da ich diese selber produziere. Die RAWs machens halt, da hat eine Datei 16MB. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass DSLRs im Jahre 2019 plötzlich 100MB oder mehr für ein solches RAW File benötigen und auch JPG wird hoffentlich noch am Leben sein. Von daher muss jeder selber wissen, was er benötigt. Ich werde eher auf Geschwindigkeit und nicht nach Größe gehen ---> SSDs.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.577
Hier war letztens noch die Rede davon, dass man Geräte haben wird die 4000x2000 Pixel (also quasi etwa 1080p mal 4) darstellen können, da sind bei nem Kinofilm schnell mal mehrere Dutzend GB weg.
Ich würde mir da keine Sorgen machen, der Platz wird schon genutzt.

- Wird Office 2019 mehr als ein paar GB benötigen?
- Werden ein paar installierte Spiele gleich mehrere TB belegen?
- Gerippte CDs werden auch dann nur ein paar hundert MB brauchen
- Ausnahme: Jemand rippt sich alle seine BluRays, sofern er das kann
-Windows95 hat mit Office 97 zusammen wenn ich mich recht entsinne irgendwas um die 100-200MB auf Platte gebraucht, Vista mit Office 07 braucht schon locker das 50 bis 100-fache, wer sagt dir dass Office 2019 nicht ein TB Plattenplatz benötigt ?
-Mein erstes Vollpreisspiel war C&C2, das hat 40MB auf Platte gebraucht, heute sind Installationen um die 5-10GB bei Spielen keine Seltenheit, warum sollte es abwegig sein, dass Fifa 2019 schon 2TB Plattenplatz braucht ?
-Audio-CDs sind schon seit knapp 10 Jahren kein Problem mehr in Punkto Datenmenge, trotzdem ging die Entwicklung weiter. Textdateien werden 2019 auch noch auf nen 5,25Zoll Diskette passen, trotzdem wirds enebndiese dann nicht mehr geben.
-Wer sagt dir dass es in 10 Jahren noch BlueRay gibt und keinen Nachfolger mit 500GB Platz (die dann bei 2000p-Filmen auch genutzt werden)
 
Top