Notiz WhatsApp: Nachrichten nachträglich für alle löschen

Dabei seit
März 2015
Beiträge
4.992
#5
Na dann bekommen hoffentlich auch alle die neuste Version von WhatsApp sonst ist die Funktion für Gruppenchats unnütz.
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
2.296
#6
Whatsapp wird das neue Apple, Features die es schon seit Jahren in anderen Messengern gibt werden jetzt als große Innovation angepriesen.
 

xuserx

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.020
#12
[...]
Nein das stimmt nicht. WhatsApp ist eine Windows Phone 8.1 App.
Im mobilen Windows-Umfeld ist WhatsApp zwar eine 8.1-App, richtig, aber diese läuft unter Windows 10 Mobile einwandfrei. Und da Windows Phone 8.1 praktisch keine Relevanz mehr hat, ist der ursprüngliche Satz des Redakteurs schon passend.

just my two klugscheisser-cents
 

basti2k

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
58
#13
Auch gibt es keine Garantie, dass ein Chatteilnehmer die Nachricht vor dem Löschen nicht schon gesehen hat.
Oder wohl möglich sogar schon ein Screenshot gemacht hat.
Außerdem wenn der Empfänger gleich nach dem Erhalt solch einer Nachricht in den Flugzeugmodus geht, so hat der WhatsApp-Server keine Chance die Steuernachricht zum löschen dieser Nachricht, an das Endgerät zu senden.

Besonders interessant könnte es werden, wenn man auf die Nachricht eine Anzeige erstellt und nachdem man aus dem Flugzeugmodus raus geht, wird diese Nachricht gelöscht ... § 295 StGB lässt grüßen :D
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.696
#14
Im mobilen Windows-Umfeld ist WhatsApp zwar eine 8.1-App, richtig, aber diese läuft unter Windows 10 Mobile einwandfrei. Und da Windows Phone 8.1 praktisch keine Relevanz mehr hat, ist der ursprüngliche Satz des Redakteurs schon passend.

just my two klugscheisser-cents
Ja , über das tote Windows Phone/Mobile muss ich regelmäßig lachen. In meinem privaten Umfeld halten sich die Lumia 1020 noch sehr hartnäckig. Seitdem ich bei Partys und Familienfeiern mit meinem 1020er Bilder unter diversen widrigen Bedingungen gemacht und diese dann an die Beteiligten geschickt habe, sind nicht wenige auf die Lumia 1020 PureView umgestiegen. Die gibt es noch komplett refurbished (also komplett überholt und absolut neuwertig) mit Garantie für 150€ bei diversen chinesischen Resellern. In meinem näheren Bekanntenkreis hat die Hälfte nun PureViews. Das liegt aber zu 99% an dem verbauten Xenon Blitzlicht.

...und überraschenderweise sind alle mit WP8.1 ziemlich zufrieden (nuja, mich überrascht das ja mal gar nicht als alten Windowsler :lol:)
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.056
#15
Naja...man tippt seine Nachricht an, und drückt dann auf bearbeiten.
So ist es zumindest bei Telegram, ich gehe davon aus, dass es bei Whatsapp ähnlich ist.

Kenne mich bei Whatsapp nicht mehr so aus, die einzige Person die in meiner Kontaktliste noch aktiv Whatsapp nutzt ist meine Mutter und da trage ich wohl eine Mitschuld dran, aber...da alle ihre Kolleginnen und Kollegen auch Whatsapp nutzen, ist es wohl das beste so.
 

Leichte610

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
88
#16
Teste das grad sowohl in einer Gruppe als auch in Einzelchats. Fazit: funktioniert nicht. Ja, beide haben die aktuellste Version (2.17.395). Oder ist das doch nicht mehr die aktuellste? Ist vom 25.10. und was neueres findet man im Play Store nicht.
 

Leichte610

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
88
#18
HmmZ hab grad mehrere "Test" verschickt, gewartet dass diese auch angekommen sind, auf Reaktion gewartet und dann gelöscht. Bei mir sind die "Test" dann natürlich weg aber der andere sieht die noch. Brauch man dazu auch ne neuere Android-Version? Hab Android 6 *glaub
 
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
3.958
#19
Naja...man tippt seine Nachricht an, und drückt dann auf bearbeiten.
So ist es zumindest bei Telegram, ich gehe davon aus, dass es bei Whatsapp ähnlich ist.

Kenne mich bei Whatsapp nicht mehr so aus, die einzige Person die in meiner Kontaktliste noch aktiv Whatsapp nutzt ist meine Mutter und da trage ich wohl eine Mitschuld dran, aber...da alle ihre Kolleginnen und Kollegen auch Whatsapp nutzen, ist es wohl das beste so.
Nein bei WA kannste nix bearbeiten, Telegram ist WA in allen Belangen außer der Verbreitung hoffnungslos überlegen.
 

codefreak

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
17
#20
...gewartet dass diese auch angekommen sind, auf Reaktion gewartet und dann gelöscht.
Du hast da etwas falsch verstanden! Du kannst jetzt bei Whatsapp, sofern du dich z. B. verschrieben bzw. jemand falschem eine Nachricht geschickt hast, diese, sofern die Nachricht noch keine 2 blauen Haken hat, innerhalb von 7 Minuten wieder zurücknehmen (löschen).
 
Top