Wie 3pin Fans anschließen?

deniropl

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
35
#1
Hab dass Asus pro gaming. Aura 970. Da gibts genug 4 Pin Fan Anschlüsse. Zu meiner wakue ist sowas auch neben dem SATA Kabel auch dabei obwohl nur 1 Kabel drin steckt. Das mobo hat auch ne Pumpesteuerung. Aber alle meine Fans und Pumpe haben dazu extra nur die 3pin Stecker. Wohin damit? lohnt sich da ne Hardware Lüftersteuerung oder Adapter?
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
10.963
#3
4Pin Buchsen nehmen auch 3Pin Lüfter auf. Die passen dank der Nase am Port auch nur in einer Position drauf.
 
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
1.144
#5
Einfach auf die 3 Pins stecken. Der vierte Pin ist nur für die Pulsweitenmodulation, die die meisten Gehäusekühler Stock eh nicht mitbringen.
 

deniropl

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
35
#6
Alles klar... noch ne kleine Frage zu dem Pumpenkabel. Der Strom kommt vom SATA Stecker, daneben ist ein 3pin stecker mit einem schwarzen kabel? Was ist dass? Wird damit die Pumpe gesteuert oder? Wenn ja, lohnt sich dass ueberhaupt anzuschliessen? Ich meine es reicht doch den Kuehler auf dem Radiator zu steuern, da muss ich nicht noch die Pumpe steuern oder?
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
#7
^^
dat is das tachosignal, wennd er stecker auf nem fan anschluss angesteckt ist wird darüber die drehzahl der pumpe ausgelesen.
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.144
#8
Den 3-Pin Lüfter wird man dann aber nicht übers Board regeln könnne. da funktioniert bei Asus nur bei 4-Pin, es sei denn, sie haben das geändert.

Gerade nachgeschaut, man kann zwischen DC und PWM bei CPU-Lüfter- und Pumpen-Lüfter-Anschluss wählen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top