Wie geht Ihr in's Netz?

Wie geht Ihr online?

  • 56k

    Stimmen: 10 18,2%
  • ISDN

    Stimmen: 21 38,2%
  • ADSL

    Stimmen: 21 38,2%
  • Kabel

    Stimmen: 1 1,8%
  • Strom und andere

    Stimmen: 2 3,6%

  • Teilnehmer
    55

KevinLomax

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.304
#1
Mich würde mal der Durchschnitt interessieren, wie viele Forumsmitglieder welche Intrnetanbindung benutzen.

Ich selbst hab ja das Glück mit DSL gesegnet zu sein... ;)
Aber wie steht es mit Euch?
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.066
#5
IHR habt's gut....

moin moin Loide,

In unserem verschlafenden Nest (unweit den Toren der Weltstadt Berlin....grmpf ) werde ich Dank modernster Kabeltechnologie (Glasfaser) niemals DSL nutzen können...was bleibt da an Alternativen...????.....Internet aus der Steckdose??....Satellit....Breitband vom Kabelfernsehen......alles ZukunftsTräume und zur Zeit unerschwinglich :(
In der Hoffnung auf Flat und Breitband für alle zum Preis von ca. 50,- bis 100,- DEM ein....
 

semmel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
607
#6
bin seit Anfang Februar T-DSL flat user. Aber eigendlich sollte die erst im 2. Quatal 2001 kommen, aber die haben schnell noch Ports (heist glaube ich so) nachgerüstet :)
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#7
ich hab ne 128k-Flat (2-Kanal ISDN)

ist recht flott - nur Downloads dauern mir immernoch zu lange

demnächst soll bei uns ´n Anbieter für´s Kabelnetz kommen (umgerüstet ist schon)

das sagen die mir schon seit 1 Jahr - hoffentlich wirds bald

!!!!ich will ´ne 2MBit Flat!!!!!
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#8
Ich bin leider mit der normalen ISDN Flat von T-online unterwegs. Leider werde ich hier wahrscheinlich auch nie in den Genuss von DSL kommen. Ich bin aber sehr zuversichtlich, dass die Technik im nächsten Jahr mit Riesenschritten vorangeht und es dann endlich bezahlbare Alternativen gibt.
 
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
595
#10
@ all

Ich nutze seit langer Zeit schon mein 56K Modem... :(
Auch DSL haben will!!!!!
Aber als kleine, arme Azubine kann man sich das eben nicht leisten! :(
Muß wohl oder übel bei dieser Variante wohl bleiben und so mein Geld "verprassen". :headshot:

Liebe Grüße
SmartGirl
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
#11
Die Woche über mit 2 Mbit Standleitung, N8s und am WE Analog da :

"Wir bedauern Ihnen mitteilen zu muessen, dass ein Zugang zum Highspeed-Internet trotz Ausbau Ihres Gebietes aus technischen Gruenden derzeit nicht realisierbar ist. "

Scheiss DSL da...

Vielleicht kommts ja bald übers Stromnetz ;)
 

Ratber

Mikey Mouse
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
131
#12
Yep, genau.

Die sache hat nur nen haken.

Du mußt dir die bandbreite mit anderen teilen.
Solange du alleine bist ,ist alles ok.
Sobald mehrere leuts zusammenkommen funktioniert die mischkalkulation leider nicht mehr.denn die meißten sind abends zwischen 18-23 Uhr unterwegs.

Aber warten wir mal ab was dabei rauskommt.

Ratber
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
#13
Hehe, im Prinzip teilt man sich überall eine Bandbreite, egal ob analog, ISDN, DSL, ATM, Kabel oder Strom..... Nur bei den höherwertigeren Leitungen >1 Mbit fällt der Performancevelust deutlich grösser aus
 

Ratber

Mikey Mouse
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
131
#14
Habe es fast vergessen !

Internet übers Stromnetz:

Was ich vermisse sind info's darüber ,wie sich stöhrungen im Stromnetz auf die übertragung auswirkt.

Es wird zwar mit bandbreite und preis geworben aber darüber hörste nix.
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
#15
Leider hört man genauso wenig darüber, wie von Ekabel.com, die letztes Jahr ankündigten Hessen mit 50 Mbit Anbindung via Kabel zu versorgen, die Homepage ist immer noch Baustelle...
btw gibt es schon einen ofiziellen Anbieter für I-Net aus dem Stromnetz ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#16
Ob das mit dem I-Net über die Stckdose jemals flächendeckend angeboten wird steht auch noch in den Sternen, leider. Aber wenn, dann macht euch auf saftige Preise gespannt. Was die Firmen so auf der CeBit verlauten liessen sah nicht so rosig aus.
 

Ratber

Mikey Mouse
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
131
#17
Original erstellt von KPV
Leider hört man genauso wenig darüber, wie von Ekabel.com, die letztes Jahr ankündigten Hessen mit 50 Mbit Anbindung via Kabel zu versorgen, die Homepage ist immer noch Baustelle...
btw gibt es schon einen ofiziellen Anbieter für I-Net aus dem Stromnetz ?

In den Städten nur absichtbekundungen.
Auf dem lande versucht man mit großpurigen ankündigungen kunden zu fangen.

Es ist warscheinlich kein geld dafür da.

 
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
2
#18
Ich warte seit über 5 Monaten auf T-DSL...
Wurde immer wieder verschoben, aber das kennt man ja. :(
 

Yankee

Hardcore Member
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.177
#19
Ich hatte auch das glück mit DSL gesegnet zu sein.
Es war auch recht schnell innerhalb einer Woche hatte ich es.

MfG
Yankee
 

Lipperland

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
109
#20
standleitung

hab nur in der firma inet, da haben wir derzeit ne standleitung (isnd mit kanalbündelung) daher hab ich unter sonstiges gevotet...
hättet ihr eigentlich noch zusätzlich nehmen können...
oder bin ich hier der einzige mit son ner anbindung?!
 
Top