Wie installiert man PIDE/SATA Treiber?

Katusch

Lieutenant
Registriert
Okt. 2007
Beiträge
862
Hi,

hab mein win 10 64bit neu aufgesetzt und bin beim downloaden der Treiber fürs motherboard (MSI Tomahawk Max) auf die "On-Board PIDE/SATA Drivers" gestoßen, welche keine setup-Datei beinhalten, sondern die im Bild sichtbaren Dateien.
Muss ich die in irgend einen speziellen Verzeichnis hineinkopieren?
Hab leider keine infos diesbezüglich weder auf der downloadseite noch im manual gefunden.


raiddrivers[1].jpg
 
Rechtsklick auf die *.inf Datei und dann Installieren auswählen
 
Rechtsklick - Installieren
 
Sofern du kein Raid betreibst kannst du alles lassen wie es ist. Ansonsten geht das über den Windows Gerätemanager.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DannyA4
Nein, gar keine SATA-Treiber installieren - Windows läuft doch, oder? Extra SATA-Treiber benötigt man nicht - im Gegenteil, der kann sogar Probleme machen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: thompson004, John Sinclair, Katusch und eine weitere Person
Warum willst du überhaupt selbst Treiber installieren; das macht Win doch selber und ist doch nur in besonderen Einzelfällen notwendig hier selber noch ein zu greifen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Katusch und DannyA4
Ok dann lass ich das wohl sein wenns die nicht brauch. Wusst ich nicht. thx
 
Das sind die sogenannten F6-Treiber, die braucht man nur, wenn man gerade dabei ist Windows zu installieren und dieses keine Treiber für ein z.B. erstelltes RAID dabei hat und deshalb das Ziellaufwerk nicht findet. Dann müssen diese Treiber auf einen USB-Stick kopiert und dieser während der Installation angeschlossen werden. Im Installationsassistenten kann man dann diese Treiber auf dem USB-Stick laden, Windows verwendet sie gleich, findet dann das Laufwerk, das mit diesem Treiber angesprochen wird und kann darauf installiert werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Katusch
Zurück
Oben