Wie müsste die Perfekte Lüftkühlung aussehen?

Schnack

Lt. Commander
Registriert
Okt. 2009
Beiträge
2.039
Genau diese Frage ging mir gestern, in einer mal wieder schlaflosen Nacht, durch den Kopf. Nun bin ich zu dem Ergebniss gekommen, dass die gemeinsame Kühlung von GPU und CPU eigentlich schwachsinn ist und es viel besser wäre zwei getrennt Kreisläufe zu haben, sprich die Kühlkörper von GPU/CPU werden seperat mit frischluft versogt, und es gibt zwischen den Beiden keinen Luftaustausch.
Im Optimalfall sitz also ein Lüfter auf den Kühlkörpern, diese werden von jeweils zwei identischen Lüftern unterstützt die die Luft rein- bzw. rausschaufeln. Diese Lüfter arbeiten immer mit identischen Umdrehungen und werden automatisch gesteuert.

Ich habe jetzt mal Festplatten und kleinigkeiten wie Chipsatz und RAM nicht in die Theorie integriert =).

Was haltet ihr davon, bzw. wie meint ihr müsste die Perfekteste (effizienteste) Luftkühlung aussehen?
 
Vodere Gehäusewand besteht aus Lüftern die rein blasen, hintere Gehäusewand aus Lüftern die raus blasen. Ein Windkanal :)
 
Achte darauf, dass die Lüfter groß sind und somit langsamer laufen können. Somit bleibt der Lärmpegel gering. Desweiteren gut gelagerte sonst schleift es nach einiger Zeit. Kabel mit Kabelbindern so zusammen drehen, dass der Luftstrom von oben nach unten bzw links nach rechts - wie auch immer - durchströmen kann :)
 
Das Ziel ist nicht genau definiert. Soll die Kühlung einfach nur effizient sein oder muss es auch leise sein? Welche Hardware muss gekühlt werden? Welcher Gehäusetyp? Zuviele Faktoren spielen hierbei eine Rolle. Einen Office PC kann man auch vollständig passiv kühlen.

Ohne genauere Angaben lautet die Antwort: http://geizhals.at/deutschland/539543
 
Du meinst also die Hardware offen, ohne Gehäuse ist am effizientesten?
Ich führe mal das Kriterium ein das es eine "Verpackung" geben muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Vorteil der offenen Variante:
- man benötigt keine Lüfter die frische Luft zu bringen (CPU und GPU Lüfter brauchen keine "Zubringer")
- es gibt keinen/wenig Wärmestau

Nachteile:
- wenig Möglichkeiten Luft zu kanalisieren

Man müsste mal schauen, ob es einen Test mit diesem und geschlossenen Gehäusen bei identischer Hardware gibt und wie dort die Temp. sind.
 
Du vergisst noch etwas und zwar die Schirmungsfunktion des Gehäuses gegenüber elektromagnetischen Strahlen.
So sind z.B. interne SATA-Kabel nicht geschirmt, da man davon ausgeht, dass sie in einem Gehäuse stecken. Das ist auch der Grund, warum es extra eSATA Kabel gibt, die etwas dicker sind... nur als Beispiel.
 
Elektrosmog durch SATA? *lol*

Bei ordentlichen Gehäusen und ausreichender Belüftung ist die Temp geschlossen geringer.
 
Guten Abend,

im Hardwareluxxforum gab es ein Modprojekt, wo jemand ein Gehäuse baute, welches an den Seiten die japanische Flagge darstellen soll (Sonne).

Der Kerl hat solche "Luftkanäle" gebaut und dazu passende Kühlkörper angepasst/verdreht, damit sie auch passen. Somit bekamen CPU&GPU ihre eigene Frischluft spendiert, hatten selbst auch keine Lüfter.

Sein Ergebnis sieht so aus:

red-sun_final01.jpg


Nachteil der ganzen Aktion ist der dadurch schlagartig verlorene interne Platz um Kabel, Festplatten oder Laufwerke zu verbauen. Darüber hinaus ist solch eine Lösung höchst unflexibel, da sie nicht Grafikkarten jeder Länge aufnehmen oder gar kühlen kann, was in gleichen Maßen auch für die CPU gilt, wenn OC betrieben wird.

Eigentlich recht simpel, heiße Luft steigt, also Lüfter unten rein, oben raus, ganz einfach. Natürlich führt das zum Problem, das etwas im Weg ist, weshalb man nachhelfen müsste. Festplatten/Laufwerke müssten z.B. gedreht werden, so das sie den Luftstrom nicht aufhalten, wird aber im Bild ersichtlich werden, fix für euch zusammengeschustert, schau selbst.

Viele Grüße,
Galxy Radio
 

Anhänge

  • Airflowprinzip.jpg
    Airflowprinzip.jpg
    74,4 KB · Aufrufe: 140
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
So, ich schmeiss meine Luftkühlung mal in den Raum ;)

Ist ein Gesamtkonzept mit etlichen Mods.
Kühlt auf dem Level einer sehr guten Wasserkühlung.

LINK

:D
 
Zurück
Oben