Wie Vollbildmodus bei Mac OS X & Installation Opera und Firefox

[Stephan]

Captain
Registriert
Dez. 2006
Beiträge
3.925
Guten Morgen!
Wir haben gestern mal wieder unser PowerBook G4 herausgekramt.
Standardmässig ist bei OS X ja der Internet Explorer installiert.

Kann mit jemand sagen, wie ich den Explorer in den Vollbildmodus bekomme? Das kleine Browserfenster nervt mächtig!

Weiterhin habe ich Probleme, Opera und Firefox zu installieren. Die Installation von Opera verlief zwar problemlos, jedoch lässt sich das Programm nicht starten. Die Installation von Firefox war gar nicht möglich!

Updates haben wir alle installiert.

Ich muss dazu sagen, dass ich der absolute Mac-Noob bin. Habe noch nie mit Mac's gearbeitet. Meine Frau Wohl schon, das ist aber länger her und da sie eigentlich nur noch am PC arbeitet, hat sie viel vergessen.

Kann mir jemald helfen?

Danke,
Stephan
 
standardmäßig sollte safari als browser installiert sein - aber microsoft hat auch mal den internetexplorer für osx hergestellt (aber es ist ... naja ... nicht sehr tugendhaft diesen schrottbrowser auf einen mac zu installieren).

wie du geschrieben hast gibt es ja auch den firefox - bloß mit dem vollbild ist das nicht so einfach ... also wenn du oben auf den grünen button klickst, wird das fenster in der hohe an den ganzen bildschirm angepasst. um auch die volle breite zu haben, musst du es mit der maus groß ziehen.

-gb-
 
Bei uns war tatsächlich der Internet Explorer (den ich auch meide wie der Teufel das Weihwasser) standardmäsig installiert. Ich habe auch schon versucht, das Fenster grösser zu ziehen, leider hat das nicht geklappt.

Hast du einen Tip bzgl der Installation von Opera und Firefox?
Werde heute Abend mal versuchen, Safari zu installieren bzw zu schauen, ob dieser Browser bei uns mit installiert wurde!
 
naja firefox hab ich hier auch - den lädt man auf der herstellerhomepage ( http://www.mozilla-europe.org/de/products/firefox/ ) runter und installiert ihn - fertig.

du kannst aber auch mal nach dem safari gucken.

finder > programme > ... da müsste er irgendwo stehen wenn er nicht im dock ist.

-gb-
 
Vielen Dank! Werde mir das später mal ansehen!
Noch eine Frage: Kannst du mir sagen, wo ich eine Anleitung finde, um OS X 10.1x und Vista über einen Router ins Netzwerk zu bringen (gegenseitiger Vollzugriff auf freigegebene Platten)

Danke
 
also bei osx findest du im finder unter netzwerk (links) die windowsfreigaben, und unter windows in der netzwerkumgebung die osx freigaben (die kannst du in den systemeinstellungen unter sharing einstellen).

alternativ kannst du auch unter osx freigaben von windows in einen ordner mounten indem du das terminal (unter dienstprogramme) öffnest und:

mount -t smbfs //Windows-PC-Name oder IP/Freigabeordner /Lokaler/Ordner/auf/dem/Mac

eingibst (natürlich musst du das noch anpassen).

-gb-
 
Das scheint recht kompliziert zu sein! Muss ich unter Vista nicht noch irgendwelche Authentifizierungsdienste ändern/aktivieren?
 
keine ahnung ... ich habe nur xp. aber mit der xp-freigabe funktioniert es eigentlich bestens.

(oder du verwendest um daten hin und herzuschaufeln einen usb-stick oder eine externe festplatte die fat(32) formatiert ist)

-gb-
 
jo, zur Not würde auch eine FAT32-Platte reichen, aber im Optimalfall würde ich das Ding schon gerne im Netzwerk haben!
Habe schon ein/zwei Seiten gefunden, aber so richtig und ausführlich wird es dort auch nicht erklärt. Und es ist zusätzlich blöd, wenn man von Mac OS keinen Schimmer hat und MS einem auch noch Steine in den Weg legt!
 
bei den ersten os-x versionen war tatsächlich der IE installiert. safari ist recht neu und baut auf der khtml engine des konqueror auf.
einen auf dieser engine basierenden browser mit garantiertem vollbildmodus gibt es, nennt sich shiira. leider läuft der erst ab 10.3.9, so wie auch die meissten anderen browser.

die neueste noch unter 10.1 laufende opera version ist 8.0.2:
http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/11156&vid=220943&mode=info

letzte unter 10.1 funktionierende firefox version:
http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/19029&vid=295459&mode=info

alles neuere braucht mindestens 10.2

ps: wegen dem netzwerk: guck mal ob es bei 10.1 schon in den systemeinstellungen den punkt "sharing" gibt
 
Zuletzt bearbeitet:
Vielen Dank!
Opera und Firefox laufen wohl aus genau dem Grund nicht bei mir. Habe 10.1.5
Werde mir mal die Versionen aus deinen Links ziehen und hoffe, dass es damit klappt!
 
Zurück
Oben