Win7 Installation: Gerätetreiberfrage

DaS_ScHaF

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.129
Hi,
hab ein komisches Problem. Wollte gerade auf meinem PC Windows 7 Professional 64bit installieren, habe die Studentenversion, sprich Original. Lege also CD ein, boote von dieser und starte die Routine.

Doch dann folgendes Bild:



Wie kann ich für etwas die Gerätetreiber suchen, wenn ich nicht weiss wofür...
Hab bereits auf blauen Dunst die CD vom Mainboard eingelegt, aber das ging auch nicht.

Gleiche CD habe ich bei meinem Notebook verwendet und da ging alles problemlos.
 

Anhänge

cyberpirate

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
6.725
Hallo,

ein paar Infos mehr wären nicht schlecht gewesen.
In welchem Modus läuft die Festplatte? AHCI, IDE oder
Raid? Ich vermute das du die Treiber für die Platte brauchst.
Diese befinden sich auf der Mainboard CD. Müssen aber am
besten direkt auf einem Medium liegen damit diese gefunden
werden (USB Stick). Oder erstell dir eine BootCD mit einem
Programm wie Nlite. Auf der MB CD liegt meist ein Ordner der
in etwas Install Disk oder ähnlich heisst. Oder auf der
Herstellerseite im Internet zu finden.

MfG :)
 

DaS_ScHaF

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.129
Hi,
Festplatte ist per SATA angeschlossen, kein Raid oder dergleichen definiert.
Meinst ich muss den SATA Treiber extrahieren? Aber Win7 hat doch das alles mit drin :/
Vorher kam noch unten angegebene Meldung.
Rest des PCs ist hier einzusehen: klick
 

Anhänge

cyberpirate

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
6.725
Das stehst ja. Also Treiber auf einen USB Stick
und dann sollte es gehen. Normal sollte Win7
die Treiben onBoard haben. Gibt aber keine
Garantie dafür.

Oder auch mal eine BiosRest machen.

Hier der direkte Link zum Board.
http://www.dfi.com.tw/portal/CM/cmproduct/XX_cmproddetail/XX_WbProdsWindow?action=e&windowstate=normal&mode=view
 
Zuletzt bearbeitet:

Grugeschu

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.630
Entweder du verwendest weiter den AHCI Modus oder schaltest auf Legacy IDE um...
 

DaS_ScHaF

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.129
Was hat welche Vorteile?! Davon hab ich leider keine Ahnung, und wie schalte ich um?!

@cyberpirate; dein Link bringt mich leider nur zur Hauptseite von DFI
 

DaS_ScHaF

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.129
Geht auch nicht, da das über ne Auswahl geht ^^
Step1: Lanparty
Step2: Lanparty NF II Ultra oder NF II Ultra B ?!

Hab ja das DFI Infinity NF UltraII-M2/g / NF SLI II-M2 / NFII-M2

Hab das normal genommen, aber da finde ich im Downloadbereich keinerlei SATA Treiber.


AHCI bringt mir derweil also nichts...
 
Zuletzt bearbeitet:

DaS_ScHaF

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.129
Aber wie und wo.
Hab da bisher nichts gefunden. ACPI Modus kann ich aktivieren / deaktivieren, aber das sicher was anderes oder. Hab das bisher auch nie auf AHCI umgestellt.... müsste es dann nicht noch auf IDE stehen!?
 

DaS_ScHaF

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.129
Steht bei mir nicht so da. habs direkt verglichen. Liegts vllt daran dass die das normale Phoenix Bios hab und ich das Phoenix - Award Workstatio Bios
 

cyberpirate

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
6.725

DaS_ScHaF

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.129
Zuletzt bearbeitet:

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.739
... kannst du die Festplatte an den IDE Channel 0 hängen (SATA Port 0) und das DVD Laufwerk an IDE Channel 1. Im Moment ist das DVD Laufwerk auf 1 und die HDD auf 2. Unter "OnChip IDE Device" sind einige Ports deaktiviert, warum?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

DaS_ScHaF

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.129
Keine Ahnung, hatte da nichts umgestellt.
Wenn ich die umstecke und die Port "enable" sollte das dann gehen, oder kann ich das alte Windows dann nicht mehr booten.
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.739
... auf welcher Platte hast du noch ein anderes Windows, auf der gleichen, auf die Win 7 kommen soll? Ob es nach umstellen im Bios klappt kann ich nicht sagen. Dein altes Windows sollte aber wieder starten, wenn du die Bootreihenfolge wieder richtig einstellst. Dein Board hat mit Sicherheit kein AHCI da es u. a. ein NForce Chipsatz hat (NF 4). Es könnte tatsächlich auch sein, dass Win 7 keine Chipsatztreiber dabei hat und es auch keine NVidia nForce4 Ultra AMD mehr für Win 7 gibt.
Versuch mal diesen Treiber: http://www.nvidia.de/object/nforce_win7_64bit_15.53_de.html und dann den SATA Treiber bzw. Chipsatztreiber extrahieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

DaS_ScHaF

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.129
Das ja alles ein wirr warr. Dachte Win7 hätte alles dabei...
Versuche ich das morgen mal. Ansonsten hilft nur neues board oder wie??
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.739
Zuletzt bearbeitet:

DaS_ScHaF

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.129
Das kein Problem. Aber mit Raid habe ich mich auch noch nie auseinandergesetzt, wie stell ich das korrekt ein!?

Wie ich das lese, muss ich nur auf Raid stellen und dann sollte das klappen. Also nix mit IDE Modus etc.
 
Top