win7 restlos entfernen

Nightwalker82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
459
Hallo Leute auf meinem alten Laptop befindet sich Win7 und es ist total zerschossen, er fährt kaum noch richtig hoch und machen kann ich damit nix mehr. da ich ihn nicht mehr brauche will ich ihn als Bastlerstück verkaufen. vorher aber das Win7 entfernen, kann mir jemand ein Tool sagen mit dem ich den Laptop "Sauber" bekomme?

Gruß
 
Windows Setup starten und die HDD formatieren
 
Wenn sich auf dem System keine persönlichen Daten wie Bilder, Dokumente, Filme, Musik, etc. befinden sollte es reichen dein Installationsmedium einzulegen, du eine benutzerdefinierte Installation vornimmst und wo dann das Fenster mit 'Wo möchten Sie Windows installieren' erscheint, die Partitionen der HDD löschen, so dass zum Schluss diese mit 'Nicht zugewiesener Speicherplatz auf Datenträger ...' erscheint. Installationsmedium entfernen und Notebook ausschalten.

Befinden sich persönliche Daten auf dem System so sollte die Partition vollständig formatiert (keine Schnellformatierung oder Quickformat!) werden - siehe Sicheres Löschen: Einmal überschreiben genügt
Vorgehensweise dafür mittels diskpart siehe z.B. https://www.computerbase.de/forum/threads/hdd-formatieren-fuer-verkauf-netbook.1338773/
 
Du kannst die Windows DVD booten und dort die Eingabeaufforderung aufrufen. In der Eingabeaufforderung formatierst du mittels diskpart die HDD ohne den Zusatz "quick". So wird normal formatiert (nicht schnell), sodass die Daten alle weg sind. Auch eine Datenrettungssoftware kann nichts mehr herstellen.
https://www.google.de/#q=eingabeaufforderung+diskpart


Als härtere (unnötigere) Variante kann man DBAN nehmen. http://www.dban.org/ Das überschreibt je nach Einstellung mehrfach mit bestimmten Mustern.
 
ok, werds mal testen. die cd von win7 find ich nicht mehr,aber ich hab noch ne win xp cd da.

danke
 
Zurück
Top