Windows 7 fährt nach einmaligen hochfahren kein Betriebssystem mehr hoch!

virushof

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
13
Hallo leute ,

so hab ein anliegen mit meiner windows installation und zwar hab ich eine IDE fesplatte da hab ich xp drauf und eine Sata da hab ich windows 7 drauf installiert so nachdem ich windows 7 installiert habe geht es auf dem destop und fähr anschließend runter um system herzustellen oder so naach müsste es wieder hochfahren bleibt aber beim laden nach CMOS..... ok! stehn mit blinkendem Unterstrich.
Problem ist 1. das es nach diesem einer desktop start nach der installation nicht mehr hochfährt und 2. das mein altes xp auch nicht mher hochfährt. auch die platte mit einem betriebssystem von nem kumpel fährt auch nicht hoch, obwohl ich im bios bootdevice alles umgestellt hab und auch im boot menü auch. ich hab keine ahnung woran das liegt.


hatte vor kurzem schon nen beitrag geschrieben wegen meines Mainboards

https://www.computerbase.de/forum/threads/dfi-lanparty-dk-m2rsh-fehlercode-88-25.660349/

evtl. gibt es da zusammenhänge oder es könnte zur problembehandlung beitragen.

PS: hab Windows 7 ultimate 64 edition
Danke Jan
 

Lorenor Zorro

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
64
Normalerweise solltest Du im Bios jeweils die IDE (XP) oder die SATA (Win7) als bootoption aussuchen können. Falls alles nicht geht mußt Du mit den jeweiligen CDs bzw. DVDs die Mbr der jeweiligen Platte reparieren. Sprich mit der DVD oder CD Pc booten und dann das Betriebssystem reparieren (in der DOS Konsole) für die jeweilige Platte. Befehl weiß ich nicht mehr, aber Google hat Rat und weiß es.
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.884
Windows 7 schreibt den Bootsektor immer auf die 1. Festplatte, auch wenn du eine andere Fesplatte als Bootfestplatte auswählst. Ob du jetzt S-Ata oder IDE benutzt weiß ich jetzt nicht. Jedenfalls solltest du die Festplatte, auf die du Windows 7 installierst in S-Ata Port 1 stecken. Im Bios noch Harddisk-Bootpriority schauen, ob die Richtige Festplatte an 1. Stelle ist.

Gruß Andy
 
Top