Windows 8 und deren Kacheln

Marlys

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
8
#1
Hallo,

Nun bin ich auch im Besitzt des Win8 und bereue es mittlerweile.
Soweit ist es nicht Schlecht, allerdings macht mir das Kacheldesign Probleme.

Ich habe zb. Skype installiert. Wenn ich dieses nun Starte habe ich den kompletten Bildschrim voll. Ich sehe zb keine Meldungen mehr aus ICQ, IRC etc. Ich muss erst das Kacheldesign verlasen und auf den Deskop wechseln und es nervt einfach.
Ist Skype geöffnet und ich wechsel auf den Desktop bin ich natürlich ausgelogt.
Wie bekomme ich also Skype auf das Desktop Design so wie es bei WinXP,Vista und 7 der Fall war?

Das 2 Problem:
Ich starte Google Chrome auf dem Desktop, öffne 3-4 Tabs. Anschliessend Öffne ich Chrome über das Kackeldesign und sie da, alle Tabs weg. Es werden also 2x die gleichen Browser gestartet anstatt auf den bereits geöffneten zugegriffen.

Gruß
 
H

HellbillyDeluxe

Gast
#2
Du musst die Desktop-Version von Skype installieren. Apps, die über die Startseite laufen und im Modern-UI dargestellt werden, sind unabhängig von deren Desktop-Pendants.
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
11.519
#3
1. Einfach Skype normal installieren, die Kachel entfernen und wiederum die Desktop Anwendung an entsprechende Stelle verschieben? ;)
2. Ist ein Problem von Chrome (wie ich gehört habe), kannst du momentan wohl nicht ändern. Evtl. siehe 1.
 

fellkater

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.583
#4
Ja, aber erstmal auf das neue OS schimpfen.
 

Xidus

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
654
#7
Also zur Skype App wenn du es nicht Bendest sondern nur über Windows Taste oder obere Linke Ecke in ein Anderes App z.B. dem Desktop wechselst dann kannst du immer noch Skypen oder bekommst Anrufe ... Oder du machst es wie oben gesagt und installierst die Desktop Version wo ja gleichzeitig mit der App auch die neue Version (6) raus gekommen ist.

Zum Chrome, Chrome ist eine Hybrid Anwendung somit hast du 100% recht es sind 2 Browser !!!! ein Desktop Browser und ein ModernUI Browser App aus diesem Grund (Hybrid Anwendung) findest du Chrome auch nicht im Store weil es nicht den Richtlinien von MS entspricht. Du kannst über einen Neuen Tab und dann unten Geräte auf die Tabs zugreifen aber das beide die gleichen Tabs offen haben geht noch nicht ( und ist auch nicht bestätigt das dieses kommen wird)
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.278
#8
Es tut mir leid, aber ich verstehe nicht, warum man sich im Vorweg nicht mit dem Betriebssystem etwas auseinander gesetzt hat. Und wenn man nur auf CB die paar Artikel überflogen hätte.
 
Top