Windows erkennt Ram nicht

Steuner31

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
8
Hallo,

bin neu und brauche mal Rat. ;-(

Habe meinen Rechner neu aufgebaut, mit folgender Ausstattung:
Board: MSI 845E Max2 ( MS-6398E Version 1.0 )
CPU: P4 2400 Mhz
Speicher: 2x "Noname" 266 Mhz 512er Bank = 1024 MB
Netzteil: 420 W
80 GB Festplatte Maxtor
DVD BrennerLG
Grafikkarte: 6600 GT Asus
Btriebssystem Windows XP Home

Nun mein Problem, mein Windows erkennt nicht die 1024 MB Speicher, er meint ich hatte nur 127 MB.
Vielleicht erklärt das auch, warum er sehr lahm arbeitet, mein zweiter Rechner mit AMD Athlon 2800 war um Längen schneller, obwohl er nur 512 MB Speicher hatte und eine ATI 9600 XT Grafikkarte.

Mit andern Programmen (CPU-Z etc) wird der komplette Speicher (1024 MB) angezeigt.
Was kann ich machen????

Gruß und Dank,
Ralf
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.135
AW: Windows erkennt Ram nicht ....HILFE.....

Code:
Pacman p = new Pacman();
Forum f = new Forum("formbase.de");
Post post = Forum.getPost(1821521);
p.setFeedingGround(post.getHeadline()); // should be "Windows erkennt Ram nicht ....HILFE....."
p.startGame();
post.setTopic(p.getFeedingGround()); // expected: "Windows erkennt Ram nicht HILFE"
 

Steuner31

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
8
AW: Windows erkennt Ram nicht ....HILFE.....

Hallo Enigma,

kann mit Deinem Posting nichts anfangen, liegt vielleicht daran, dass ich nicht DER Spezi bin. ;-)

Nun, nachdem ich einen anderen (etwas lahmeren) 256 MB Speicher auf die erste Bank gesteckt hab, lässt er noch einen weiteren 512 er PC 2700 (266 MHZ) zu...und Windowa erkennt die 768 MB.
Nur wollte ich ja meine 2 x 512er Speicher einbauen ;-(

Gruß,
Ralf
 

Tod_Terry

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
485
AW: Windows erkennt Ram nicht ....HILFE.....

schau mal bei MSI nach ob der speicher kompatibel ist.stell ma Board auf standard einstellungen zurück.mal in dual chanel versucht.kenn die board einstellungen nich würde dir sonst gern helfen
 

Sublogics

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.811
AW: Windows erkennt Ram nicht ....HILFE.....

Zitat von Enigma:
Code:
Pacman p = new Pacman();
Forum f = new Forum("formbase.de");
Post post = Forum.getPost(1821521);
p.setFeedingGround(post.getHeadline()); // should be "Windows erkennt Ram nicht ....HILFE....."
p.startGame();
post.setTopic(p.getFeedingGround()); // expected: "Windows erkennt Ram nicht HILFE"
:D
noch korrekter wäre natürlich: // expected: "Windows erkennt RAM nicht." hihi

@Steuner: Was heißt 266 MHz bei der RAM-Angabe? Ist das DDR2-RAM?
 

Steuner31

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
8
AW: Windows erkennt Ram nicht ....HILFE.....

Hallo TTod_Terry,

der Speicher ist kompatibel, wenn ich statt der zwei 512er 266 MHZ einen 256 mit 133 MHZ und einen 512er mit 266 MHZ nehme, dann klappt es. ;-(

Die 2zwei 512er werden ja auch von CPU-Z erkannt, nur Windows verwaltet sie nicht. ;-(

Gruß und Dank,
Ralf
 

Steuner31

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
8
@ Sublogics

....hatte ihn als DDR 1 Ram gekauft, 266 MHZ soll er haben.
Macht mein Board ja auch mit, wenn ich einen 512er zusammen mit einem älteren 256er einstecke, läuft alles, eben nur 768 MB....ist zu wenig auf Dauer.

Wollte mit dem Aufrüsten ja Ruhe haben, am liebsten den Rechner zuschweißen. ;-)

Gruß,
Ralf
 

Steuner31

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
8
...auf dem Speicher steht: DDR 184 Pin PC2100 512MB......und laut Boardbuch kann mein Rechner 2100er *heul*...wat nen Mist... ;-)
 

Borgi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
39
Hi,
PC2100 ist eine andere Bezeichnung für den PC-266 DDRAM, welcher eine
Zugriffsgeschwindigkeit von 266 MHz zwischen Hauptspeicher und Prozessor
erlaubt.
Bios Einstellung 133MHz.
gruß' Borgi
 

Sublogics

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.811
jo, das ist tatsächlich nur DDR266-RAM mit 133 Mhz. Würd mich nicht wundern, wenn es einfach nur am RAM liegt.
Schmeiß den inne Tonne oder so und kauf dir anständigen DDR400-RAM. Sollte ja dein Board auch mitmachen.
Gibt z.B. bei alternate.de guten und günstigen RAM von Crucial oder MDT.
Da kosten die 512MB / DDR400-Riegel beide unter 50€.
Ich wette dann klappts.
Was ich mir auch vorstellen könnte ist, daß im BIOS die RAM-Einstellungen falsch sind. Stell zum Beispiel das Timing auf SPD und den Takt auf 133. Vielleicht hilft das auch erstmal.
 

Steuner31

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
8
Hallo Borgi,

habe die Bioseinstellung auf 133 MHZ und Timimng ist SPD.

Hab enun mal beide Specher separat getestet, einer funktioniert zusammen mit dem 256er...der andere nicht, scheint dann wohl wirklich am speicher zu liegen. ;-(

Wer billig kauft.....kauft zweimal ;-)

Gruß und Dank,
Ralf
 

Borgi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
39
Hi,
bei diesen Bios Einstellungen sollte der Ram laufen...
wenn nicht =>inkompatibel mit dem Board oder Defekt.
Wenn beim Händler gekauft schnellstmöglich tauschen.
Machen die meisten Händler mit,wollen ja schließlich ihre Kunden behalten.
gruß'Borgi
 

Steuner31

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
8
Hallo Borgi,

denke ich au, hin und tauschen.
Inkompatibel kann nicht sein, denn der eine Rambaustein läuft ja.
Folglich müsste der andere halt defekt sein...oder irre ich da?

Gruß,
Ralf
 

Borgi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
39
Hi,
nun ich hatte auch mal den"guten Infineon"DDRAM
mal ging er, teilweise dann wieder nicht.
Doch in diesem Falle ist wohl der eine Speicher-Riegel Defekt.
gruß'Borgi
 
Zuletzt bearbeitet:

Steuner31

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
8
Hallo,

möchte mich bei allen, die mir hier geantwortet und geholfen haben bedanken.

Habe meinen "no-Name" Speicher getauscht, gegen 2 x Corsair PC 400.
Und alles wird gut. ;-)

Wer billig kauft.........kauft zweimal. ;-)

Gruß und Dank,
Ralf
 
Top