Windows Explorer funktioniert nicht mehr

Insanic

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.586
Du müsstest schonmal links die Ansicht bei "Windows-Protokolle" erweitern und dort alle Einträge mal durchgehen ob zu dem Zeitpunkt des Absturzes eine Meldung zu finden ist :freak:

Und vor allem mal das Fenster größer machen, man sieht ja nix...
 

zazie

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.092
Ich nehme an, du bist mit W10 unterwegs. Schau mal in der Update-History, ob du KB3193494 drauf hast.
Wenn es nicht drauf ist oder wenn du KB3189866 drauf hast, dann installiere KB3193494 nach.

Mehr dazu hier, vorallem in der zweiten Hälfte des Threads.
 

Azeron

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
125
Ich nehme an, du bist mit W10 unterwegs. Schau mal in der Update-History, ob du KB3193494 drauf hast.
Wenn es nicht drauf ist oder wenn du KB3189866 drauf hast, dann installiere KB3193494 nach.

Mehr dazu hier, vorallem in der zweiten Hälfte des Threads.
Er befindet sich im Windows 7 Unterforum und auf den Screenshots ist auch erkennbar dass es sich um Windows 7 handelt
 

zazie

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.092
OK, sorry. Das Unterforum habe ich übersehen. Dass die Screenshots aus W7 sind, erkenne ich aber auch jetzt nicht.
 

letterbox

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.057
Ich will es mal mit einem Anti-Malware-Scan versuchen. Da gibt es ein Programm, das das System auf Spy und Malware scannt und man dann die gefundenen Bedrohungen löschen kann. Nachher macht das System einen automatischen Reboot. Leider fällt mir der Name nicht mehr ein.
 

Inzersdorfer

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.337
sysmain.dll sollte der Windows Superfetch sein, Ausnahmecode 0xC0000409 STATUS_STACK_BUFFER_OVERRUN.
Da ein SFC nichts brachte bleibt ein Inplace Upgrade oder eine Neuinstallation von Windows7.
 
Top