News Windows Vista ab 15. November 2006 im Handel

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
193
Wenn der 15. November 2006 der offizielle Termin ist, wird es bis zum 15. November 2007 dauern, bis Vista erscheint. War bei allen bisherigen Windows-Versionen so und wird auch bei dieser so sein. Eben die oft angewandte M$-Hinhaltetaktik.
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.800
Schön Ich habe es nicht eilig,
bin sehr zufrieden mit mein Windows XP Home !

Wie sicher ist den dieser Thermin wohl
und wird das Windows Vista dann auch wieder diese schreckliche Zwangsaktivirung haben ?

frankkl
 

MR.FReeZe

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.700
Alle mehr Schall und Rauch. Jean_Luc hat schon recht.
Der Termin wird mit Sicherheit noch nen paar mal verschoben.
Aber schonmal gut zu wissen :)
 

[UPS]Erazor

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
753
Wenn der Termin stimmt, gibts an meinem Geburtstag die RC1.
Aber das glaub ich nicht :p
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.636
das gilt ja auch wenn man Microsoft kennt eher als ungefährer zeitraum für den release. ich unterstell ihnen da mal einfach gute absichten und nicht gutes marketing ;) :D
ich bin relativ gespannt wie das fertige longhorn aussieht (sorry aber ich kann mich an den beknackten namen vista einfach nich gewöhnen:freak:)
aber finds schade das der plan fürn eingebauten antivirenschutz nicht inbegriffen sein wird wie es scheint.
hab mit dem gedanken gespielt mir das OS zu holen und hätte mich darauf gefreut mal nicht stundenlang programme installieren zu müssen sondern den komfort zu haben das es mit dabei ist.
ich glaub ich hab in der vergangenheit zu oft am macOS gesessen wo man sowas ja irgendwie nicht braucht :D
wobei ich auch die kisten mal zum absturz gebracht hab, aber das is n anderes thema :lol:
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Ganz ursprünglich sollte Longhorn/Vista bereits Ende 2005 erscheinen, deswegen halte ich den November 2006 für durchaus realistisch!
 

mauii

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
55
Ich würd mich auch aufjedenfall mal über was neues freuen... XP ist doch nun wirklichmal schon recht alt :p
 

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.786
Haöte den Termin für realistisch. Ist noch über ein Jahr hin und Beta 1 gabs ja schon im Juli.
Ich denke mal dass in dem Zeitraum dann auch die Hardware Anbieter auch Treiber anbieten können, genug Zeit zur Entwicklung haben sie ja.
Vorbild wird da aber sicher wieder nVidia und ATi sein, wie man schon bei der Beta 1 gesehen hat.
 

AppLeYArD

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
982
@ KLOk
also ich denk mal wenn MS wirklich von haus aus nen antivirenschutz mit einbaut, gibt es vielleicht gemaule wie damals mit dem mediaplayer...... also könnte ich mir irgendwie vorstellen!
 

TSHM

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.370
Naja, ich glaube nicht, dass sie Zwangsaktivierung einführen. Schließlich gibt es zu viele die Windows als Raubkopie haben. Währe eine Zwangsaktivierung der Fall, würden die, glaube ich, eher auf Linux umsteigen :D. Obwohl-die Zwangaktivierung würde auch wieder bald umgangen werden.

Ich jedenfall freue mich auf das neue OS, und hoffe, das es auch hält, was es verspricht...
 

MountWalker

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.867
Zitat von KL0k:
[...] antivirenschutz [...]
ich glaub ich hab in der vergangenheit zu oft am macOS gesessen wo man sowas ja irgendwie nicht braucht :D [...]
Wenn du sowas auf MacOS X nicht brauchst, brauchst dus auf Windows auch nicht und wenn dus auf Windows wirklich brauchst, brauchst dus auf Mac eigentlich auch.
Das ist mein voller Ernst als Hauptsächlich-Linux-User. ;)
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
19.695
was fürn scheiss
also noch über nen jahr bis wgf 2.0
bin mal gespannt wie die nv und ati die zeit überbrücken
viel können sie an features janicht mehr bringen, da dx9 ausgereizt ist
also nur noch performance oder vielleicht besseres aa und af
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.636
zum virenschutz;
also wenn der monopol vorwurf dann greifen sollte weil microsoft beispielsweise während der installation nicht die wahl lassen würde, okay, würd ich einsehen. aber wenn mans so machen würde wie bei den vorherigen versionen, das man auswählen kann was man alles installieren möchte und was nicht, dann wär mir das lieb wenn sie das implementieren.

und ich kann mir die zwangsaktivierung irgendwie nicht so recht vorstellen. ich möchte jedenfalls nicht bei jedem neuaufsetzen des betriebssystems bei microsoft anrufen damit mein windows dann einfach nur mal bootet denn ohne treiberinstallation erkennt windows 100pro wieder meine netzwerkkarte nicht damit ich ins netz kommen kann zum verifizieren :lol:
und wenn das der fall sein sollte das die sowas vorhaben würd ich mir denke ich auf jedenfall so einen crack zum umgehen besorgen, auch wenn ich die software als original aus dem laden schleppe.
weil ich einfach auf solche spielchen der unternehmen gut und gerne verzichten kann und ich denke der großteil der käufer wird das dann genauso machen, wenn sie wissen wie.
 
Zuletzt bearbeitet:

neo-logism

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
161
manchmal denke ich haben hier einige user ein kurzzeitgedaechtnis, was ist mit tcpa (oder Nex Generation...) oder damit, das OpenGL nur noch emuliert wird... ist das fuer euch so vernachlaessigbar?
 

CrAzY DiD

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.986
Bin echt mal gespannt. Ich hab am 7. Dezember Geburtstag ^^
 
Top