wma und wmv DRM Problem

Orchidee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
268
Ihr werdet es glauben müssen, aber ich will nur sichern!

Ich habe bei Musicload wma Musik gekauft und könnte die auch brennen, steht halt beim Titel, soweit so gut.
Doch ein paar wmv Musikvideos kann ich nicht mal brennen, steht 0 (Null) mal da.

Es ist mir schon so oft passiert, dass ich viele Lizenzen verschwendet habe, da ich etwas nicht bedacht oder falsch gemacht habe und mir sogar Lieder neu kaufen musste, da ich keine Lizenzen mehr hatte, obwohl ich eigentlich 25 mal kopieren durfte (ich weiß, nur innerhalb eines Computersystems, nicht auf ein fremdes). Es ist aber trotzdem passiert.

Jetzt meine Fragen:
- Wie sieht so eine mit dem Mediaplayer gebrannte CD aus. Kann ich die dann mit Tools zu mp3 umwandeln oder wird nur die wma datei 1:1 auf CD gebrannt, habs noch nicht probiert :freaky:
- Wie bekomme ich das wmv Musikvideo gesichert, die ich nicht mal brennen darf.

und am besten mit original Qualität.

Muss leider kurz weg. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
2

2fastHunter

Gast
Genau das ist der Grund wieso Apple das DRM wieder abschaffte. Ich setzt noch eins drauf: Was wenn die DRM-Gegensetlle offline ist? Dann hast du Lizenzen, die nicht mehr funktionieren. Geldverbrennung hoch zehn.
Das beantwortet leider deine Frage nicht, aber ich rate dir einen Bogen um DRM-geschützte Files zu machen. Es gibt genug Anbieter, bei denen man DRM-freie Musik erwerben kann. Da hat man dann kein Problem wenn man die MP3 auf einen Stick spielen und beim Joggen oder im Auto hören will.

Falls du wirklich kopieren und sicher willst, kannst du es auch auf die altmodische Tour machen: Analog! Einfach die Files abspielen und mitschneiden.
 
N

nexus76

Gast
Hi Orchidee,

ich hoffe Dir ist klar, daß in diesem Folder die Lizenzen zu den WMA/WMV Files liegen:

drm.jpg


Dieser Folder ist übrigens Hidden!
Falls Du Windows neu installiert hast, ohne diesen Ordner zu sichern und zurückzuspielen, ist auch klar warum Du keine Rechte mehr zu den Dateien hast. Schau Dir mal diesen Guide an (der Eintrag von babyblade). Wenn Du noch irgendwo ein Backup hast, könntest Du diesen Ordner daraus extrahieren, dann hast Du wieder Brennrechte.

Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit einem "DigitalCopy" Download zu einer BluRay.

Du kannst künftig einen Backup Task automatisieren:

robocopy C:\ProgramData\Microsoft\Windows\DRM D:\DRM /E /copyall /IA:RASHNCE

Als Admin ausführen im Windows Task-Planer, einmal täglich oder so. Dann hast Du immer ein aktuelles Backup der DRM Daten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Orchidee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
268
Hi nexus76.
Ich werd verrückt. In einem alten Image gibt es den Ordner mit Dateien.
Und ich verbrate neue Lizenzen! :mad:
Und das geht, einfach wieder herstellen? Ich habe zum Glück noch nicht alle Lizenzen erneuert, nur ein paar, die sind halt weg. Kann ich das Backup des Verzeichnisses ...\windows\DRM einfach so wiederherstellen. Backup ist mit Windows 7 eigenem gemacht. Ich probiere es halt mal und benenne das jetzige um.

@2fastHunter
werde ich machen, DRM-freie Musik erwerben.
Leider habe ich schon 100te DRM geschützte Stücke. :( und meine Lizenzen gehen zur Neige, dass sind über ca. 200 € Verlust.
Ich würde die gerne alle umwandeln in mp3 und mp4. Du sagst analog, aber wie, ich habe keinen Plan, daher wäre ein kleiner Einstieg hilfreich.
 
N

nexus76

Gast
ja, cool das noch ein Backup existiert!
mach mal primär eine cmd als Admin auf und sicher den vorhandenen Ordner so wie er ist

mit dem o.g. Robocopy Befehl

nach D:\DRM oder sonst wo hin, damit nix überschrieben wird.

Dann kannst Du den DRM Ordner mit allen Unterordnern an den ursprünglichen Ort wiederherstellen.
Also nach: C:\ProgramData\Microsoft\Windows\DRM

Ein Tool zum umwandeln von DRM geschützen Dateien »

FairUse4WM@doom9

Falls es mit diesem Tool nicht klappt habe ich ein gekauftes, das funktioniert definitiv.
Du muß aber trotzdem im Besitz der Lizenzen sein um die Files zu konvertieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Orchidee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
268
Ehrlich gesagt traue ich mich nicht die jetzige DRM weg zu kopieren und mit dem Backup zu ersetzten, da die DRM jetzt blockiert ist. Zugriff verweigert. Will die neu geladenen Lizenzen nicht auch wieder verlieren.
Ergänzung ()

Durch das Kopieren sind leider Sicherheitskomponenten kaputt gegangen und auch wieder meine Lizenzen, habe ja noch ein paar, denn ich musste das DRM wieder herstellen.:

http://answers.microsoft.com/en-us/...a-rights/dbe7f17f-ece0-4067-a9cf-36c015d7ab1f

"
5. Reset the DRM security component. To do this, visit the following Microsoft Web site, and then follow the steps to upgrade the DRM security component:
http://go.microsoft.com/FWLink?LinkID=34506 (http://go.microsoft.com/FWLink?LinkID=34506)

Note When you access this site through Internet Explorer on a Windows 7-based computer, you may receive a "user account control" popup message that requires that you enter the administrator password to continue.
Note If you are running Windows 7 x64 and the Upgrade button on the site listed earlier in this step appears dimmed, you will have to start Internet Explorer by using an account on the computer that has Administrative privileges in order to continue.

Aber durch diese Aktion ist folgendes klar:

1. Nicht mit dem Verzeichnis C:\ProgramData\Microsoft\Windows\DRM herumspielen, es sei denn man weiß was man macht. Ich wahrscheinlich nicht.
2. http://www.chip.de/downloads/Tunebite_32186817.html
"Mit der Software "Audials Tunebite" entfernen Sie den nervigen DRM-Kopierschutz von Musik oder Filmen legal."

Und dafür trotz allem danke.
 
Top