Wo Win 10 installieren beim Medion Erazer X5330 D

Willsnone

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.032
Hallo Leute,

brauch mal euere Hilfe.

Ich hab da einen Medion Gaming Pc wo ich Windows 10 neu installieren muss.

Jetzt hab ich da jede menge Partitionen zur Auswahl.
Vorher hat man unter Computer(Arbeitsplatz) nur eine grosse Festplatte gesehen.
Auf der Verpackung steht das eine 2TB Standard Festplatte verbaut ist was aber laut sys 2x1TB sind und eine 32gb ssd die was man gar nirgends wo sieht.
Irgendwie ist das so ein hybrid quatsch.

Kann mir einer sagen wo bzw. welche Partitionen ich formatieren soll und anschließend das Win 10 installieren muss damit das wieder alles so ist wie vorher.

Ich danke schon mal im voraus, grüße

Bilder:

uploadfromtaptalk1446678429438.JPG
uploadfromtaptalk1446678471249.JPG
uploadfromtaptalk1446678548039.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
11.921
Du hast eine Recovery auf dem Laufwerk und den ganzen anderen Kram. Laufwerk 0 ist alles eine Festplatte die unterteilt ist. Da alles löschen, dann fügt sich das Laufwerk wieder zusammen, wichtige Daten solltest du aber natürlich vorher sichern.
 

DanielJEBerlin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
392
Auf der Verpackung steht das eine 2TB Standard Festplatte verbaut ist was aber laut sys 2x1TB sind und eine 32gb ssd die was man gar nirgends wo sieht.
Also ich sehe da einen Datenträger mit verschiedenen Partitionen, sorry.
Eine "Windows-Partition" und eine "Datenpartition", diverse OEM-Partitionen und System-Partitionen.
Nix von Hybrid oder gar mehreren Platten, evtl. jemanden das machen lassen der versteht was da steht.
 

Willsnone

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.032
Danke, das ging jetzt schnell.

Du meinst ich soll Partition 1 - 11 löschen und neu Partitionieren?

Es gibt leider keinen der das sonnst macht also muss ichs leider machen. ;)
Aber sorry, stimmt schon ein Laufwerk mit vielen Partitionen, so ein Saustall.
Aber was ist mit der SSD 32gb was auf der Verpackung steht?
 
Zuletzt bearbeitet:

DanielJEBerlin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
392
Sind alle Daten wurscht oder gesichert, mach EVTL. der Übersicht und der Gewohnheit des Benutzters 2 Hauptpartitionen, eine "C" und eine "D".
Die exakte Größe, abzüglich der Systempartition (nicht C!) in MB * 1,024 berechnen falls genau 500GB für "C" gewünscht werden.
Sprich 500000*1,024-350. Der Rest kann frei partitioniert werden.

Edit:
32GB SSD (Cache), wahrscheinlich als kleine mSata aufm Board

Edit²: sind ja MB in dem Windows rechnet -.-
 
Zuletzt bearbeitet:

Willsnone

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.032
Hab vorher alles Linux gesichert.

Was mich etwas verwirrt ist die beschriebene SSD...wo ist die im Verzeichnis?

Mit der Aufteilung C und D mach ichs so sonnst auch immer.
 

DanielJEBerlin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
392
Die "SSD" ist ein Cache, taucht also nirgends auf.

Oder taucht bei deiner HDD der erwähnte Cache von 8/16/32/64/128MB irgendwo auf? ;)
 

Willsnone

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.032
Alles klar. ;)

Ich danke euch, dann mach ich das so.

Thx und grüße
 

Willsnone

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.032
Ja es ist auch praktisch wenn mal das Win kaputt geht dann braucht man nur die Win Partition C Formatieren dann bleiben auf D die Daten erhalten.
Mittlerweile hat man meist aber eh eine SSD für Win und eine HDD fürs große damit hat sich das Partitionieren auch erledigt. ;)

Aber interessant das die SSD im Cache steckt. Auf alle fälle bootet der Medion echt flott damit wenn man bedenkt das des so eine halbgare Sache ist.
 

DanielJEBerlin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
392
Die Cache-Geschichte kam auf als 1150 aufkam, hatte sich allerdings nicht durchgesetzt da echte SSD's kaum teurer waren je GB und nicht an entsprechende MB's gebunden waren.
Kurz, ne einzelne SSD plus HDD ist immer noch das Optimum.
 

Willsnone

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.032
So Win10 installiert schon.
Hab jetzt 500gb plus 1500gb gemacht.
Hoffentlich geht dann die Mühle wieder, meine Neffe ist schon ziemlich Nervös. ;)

Ja das stimmt.
Ich bin sehr happy mit meiner 256GB SSD incl.1TB HDD, besser ist dann nur noch eine große SSD, langsam werden die Dinger wirklich erschwinglich. Dann gehören die rotierenden Dinger der Vergangenheit an.
 
Top