News Wochenrück- und Ausblick: AMD Ryzen 3000, Navi und 10-Kern-CPU-Gerüchte bei Intel

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.360
Zwei Markteinführungen inklusive Fall des Testembargos an einem Sonntag? AMD hat sich mit der Wahl des 7.7. für die erste RDNA-GPU „Navi 10“ in 7 nm und Ryzen 3000 mit Zen 2 alias Matisse in 7 nm was getraut. Doch dank einer sehr guten und einer guten Vorstellung ging die Rechnung auf: Interesse und Zugriffe waren enorm.

Zur News: Wochenrück- und Ausblick: AMD Ryzen 3000, Navi und 10-Kern-CPU-Gerüchte bei Intel
 

cplpro

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.419
Na bin gespannt auf alle weiteren Erfahrungsberichte und Tests 💪
 

Doctor Strange

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.685

huluhulu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
309

Rock Lee

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.960
Die Kommentare im Ryzen 3000 Test sind der Wahnsinn. Ich hab von den 280 Seiten bis dato grade mal die ersten 50 und die letzten 15 lesen können.
Das ist einfach ne Menge!

Die Klicks für CBASE.DE und AMDs Produkte sind in beide Fällen hochverdient. 👍
 

Falbor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.151
und ich sitze und warte bis das WE vorbei ist, dass mein 3900X (direkt bei AMD bestellt) morgen oder dienstag mit der post dann eintrifft. leider ist er anscheinend absolut nirgends sonst zu bekommen. unterwegs ist er ja schon :)
 

HaZweiOh

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.950
Zuletzt bearbeitet:

mesohorny

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
773
Und was hat die CPU mit dem Mainboard zu tun? (bzw. was hindert dich daran, einfach ein X470-Board zu kaufen?)
dont feed the troll :)

Btt:
Da dann freue ich mich schon mal auf alle kommenden Tests, vor Allem die Navi Customs scheinen spannend!
Auch, ob der 3800x überhaupt irgendwas mit mehr Watt anfangen kann.
Wird ein tolles Sommerloch 😊
Danke CB!
 

Ned Flanders

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.578
Weil Gameing Benchmarks das Netz so dominieren und Benchmarks zu Ryzen 3000 zu wirklichen Anwendungen so rar sind verlinke ich hier mal die Performance Analysen und Benchmarks des Systemhauses Pudget Systems für Video- und Bildbearbeitung (Hauptsächlich Adobe Premiere, AE, Photoshop, DaVinci etc.) und Raytracing/Rendering (VRay etc.).

Der grosse Review ist für kommende Woche angekündigt, dies ist die Sneak Preview für den Ryzen 3600, das kleinste Ryzen 3000 Model.

Video Editing Benchmarks

Ray Tracing/Rendering

Screenshot_20190714-140056.png

Screenshot_20190714-140228.png

Screenshot_20190714-140315.png

Screenshot_20190714-140256.png
 
Zuletzt bearbeitet:

jk1895

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
928
Also ich verstehe den Hype um Zen 2 überhaupt nicht. Ich habe nur einen 8700k und würde ich mir jetzt einen 3900x kaufen, dann wäre das ein Rückschritt. Zumindest gefühlt.
 

Tunarak

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
114
Also ich verstehe den Hype um Zen 2 überhaupt nicht. Ich habe nur einen 8700k und würde ich mir jetzt einen 3900x kaufen, dann wäre das ein Rückschritt. Zumindest gefühlt.
Gefühlt ? :stacheln: AMD hat mit den 7nm Ryzen CPUs absolute geile CPUs auf den Markt gebracht die locker mit Intel CPUs mithalten können und eine enorme Leistung haben auch in Anwendungen und Games. Hast du dir den Test überhaupt mal durchgelesen oder plapperst du "gefühlt" nur das nach was andere "fühlen"?
 
Zuletzt bearbeitet:

HaZweiOh

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.950
Zuletzt bearbeitet:

jk1895

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
928
Ja, ich habe mir mehrere Artikel durchgelesen und komme überall zum gleichen Ergebnis. Du schreibst ja auch nur mithalten. Das ist nicht übertreffen, darum verstehe ich es ja nicht. Ich beziehe mich aber nur auf Games, da ich nicht, wie 99% der Leute hier, Produzent von aufwendigen Videos und 3D Animationen bin.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.822
Es ist eine Frage, was man überhaupt am Rechner treibt. Rein für gaming hat sich seit dem 8700k nicht viel getan und AMD schafft es jetzt, auf wenige Prozentpunkte ran zu kommen.
In Anwendungen zieht Ryzen zwar vorbei, aber ich würde kaum profitieren, weil ich eben keine Videos formatiere, streame, aufnehme oder ähnliches.

Zen2 sind super CPUs und ich würde mir auch einen kaufen, wenn ich mir ein neues System bauen würde. Aber der Ton, der hier im Forum teilweise angeschlagen wird, schießt oft über das Ziel hinaus.
 
Top