News „World of Warcraft“ beflügelt Vivendi-Zahlen

Ballerino

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
28
#3
Ich hätte nicht gedacht das WOW noch Zuwächse macht. Aber es gibt wohl immer noch einige die WOW nicht durchschaut haben.....
 

mad-macz

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
14
#5
ein großhändler der eine menge abhängige konsumenten mit ihrer droge versorgt, macht halt viel geld :-)
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
129
#6
zum glück habe ich auch nicht gerafft was an dem game so toll ist, sonst wär ich auch so ein gebührenzahlender suchti :D
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
741
#7
naja, an sich ist wow sowas wie myspace und co., nur das man noch was zusammen "virtuell" machen kann ^^ ich denke wirklich ein großteil der spieler sind die gelegenheits spieler, so viele süchtige kann es schon gar nicht geben, da würde die ganze wirtschaft zusammenbrechen ^^
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
319
#8
naja, wem die 13 euro zu viel sind sollte vielleicht echt die finger davon lassen...
allerdings eine super leistung was blizzard/vivendi da vollbracht hat. wenn es so viele leute spielen kann das spiel ja garnicht so schlecht sein wie es einige darstellen oder?
 

buuge

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.102
#9
oh gott...
klar blizzard und co. sind die bösen drogendealer und alle, die das einmal konsumiert haben sind süchtig!

dann sind wohl alle cs etc. spieler auch süchtig weil sie einen steam account haben!

und zum geld: das sind 3 schachteln zigaretten, 2x mcdonalds oder 2x kino oder was weiss ich... wenn das einer als hobby hat, lasst ihn.
 

TchiboMann

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.417
#10
@DarkDragN

Naja, ich kann dir zumindest 6 leute aus meinem "näheren" Umfeld benennen, die sämtliche Jobs, Freunde und Familie liegen gelassen haben und nur noch am WoW zocken sind... Und das sind 6 von 9, wo ich weiss, dasse WoW zocken^^ Kann man zwar in der Regel nich verallgemeinern, aber so seine Gedanken macht ma sich da scho
 

Jan1985nov

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
80
#11
Als ich heute mein Wowbattle chest gesehen hab ist mir das erstmal aufgefallen wie sehr es genervt hat, alles in dem Spiel dauerte sehr lange und man spiel stunden um stunden und kommt doch nciht richtig vorran. Total schlecht! Es lebe Diablo! :D
Wer das spielt ist selber schuld wenn alles andere den Bach runter geht, so toll ist das spiel nichtmal.
 

kenny12

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
50
#12
@9

des is 13 x mc donalds :p 13 cheeseburger ^^

@topic
und wenn Vivendi etz dann auch noch zu Activison Blizzard wird machen die 3 Milliarden Dollar Umsatz
 
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
5.057
#13
Das nenn ich mal grosse Umsatzzahlen, bin auf jeden Fall auch mal auf SC2 gespannt, wie sich das in Geld umwandelt bei Vivendi :D.
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
183
#15
Merkt man am Spiel, daß es einzig dazu da ist, Vivendi zu sanieren. Flach, absolut Mainstream und zunehmend lieblos. Dieses Gummibärenland ruiniert das ganze Genre, weil sich andere Firmen an diesem Mist orientieren. Und ja, ich habe es 3 Jahre lang gespielt, im High End PvM (Illidan und co down).
 

TodesToaster

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
74
#16
@mrfragger: Meine Meinung

Ich finds einfach öde dass jeder der WoW spielt hat süchtig is. Is ja auch irgendwo klar. Bei mindestens 13€ pro Monat muss man süchtig sein sonst lohnt es sich einfach net zu spielen.
 

DarkFighter88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
384
#18
das ist wirklich unglaublich oder? das spiel muss den freaks doch schon sooo auf den a*** gehen. aber scheinbar nicht...die zahlen sind jedenfalls sehr beeindruckend! aber immerhin ist genug budget für Starcraft 2 da :D
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
183
#19
@mrfragger: Meine Meinung

Ich finds einfach öde dass jeder der WoW spielt hat süchtig is. Is ja auch irgendwo klar. Bei mindestens 13€ pro Monat muss man süchtig sein sonst lohnt es sich einfach net zu spielen.
aha ... durch die 13 € im monat habe ich mir jegliche hardwareaufrüstung gespart in den 3 Jahren, da WoW ziemlich genügsam ist
weiterhin habe ich mir in den 3 Jahren keinerlei andere Spiele gekauft, wozu auch

im übrigen traf das auch auf die 3 Jahre vor den 3 Jahren WoW zu, denn da habe ich DAoC gespielt :D
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
313
#20
Oje.. so Leute wie mrfragger haben die Welt echt durchschaut. Gehört sich wirklich verboten das Spiel... macht die Leute ja auch kaputt und abhängig. Genau wie Alkohol, Nikotin, Fernsehen, Playstation, X-Box, Wii, DVD's und natürlich sämtliche andere Computerspiele. Alles verbieten! Klar gibts Leute, die über das Spiel alles andere vergeßen - aber ist daran das Spiel schuld? Wohl eher der Mensch selber, der es zulässt, dass das Spiel soviel Raum in seinem Leben einnimmt. Aber ist ja immer einfacher anderen die Schuld am eigenen Versagen zu geben!

Witzig finde ich, dass sich hier bei jeder WoW News die gleichen Leute über das Spiel aufregen... Lässt Mami euch nicht spielen? :-)
 
Top