WoW - GW - EQ II Welches dieser Spiele?

Dr!zzT

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
22
Hallo,

wollte mal fragen welches dieser Spiele ihr empfehlen würdet.
Wollte mir eines von denen kaufen und mir von euch mal eure Meinungen anhören, was ihr an den Spielen so gut und was schlecht findet. Bin mir nämlich total unschlüssig....


Hoffe ihr schreibt ein bisschen was :)


mfg Drizzt
 

eNeRGy90

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
249
Also mit Guild Wars machst du schon mal nichts falsch. Und dazu kostet es keine monatl. Gebühr. Jedoch gefällt mir WoW besser! Man kann mehr machen usw. Von EQ 2 hab ich kA weil ichs nicht spiele. Hoffe ich konnte dir Helfen :D
 

RiESENHiRNi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
887
moin,

bei GW hatte ich nen betatestaccount, is schon geil. der unterschied zu wow ist
find ich die bessere und realistischere grafik. wow ist eher mehr comicmässige, verspielte
grafik. ich find gw von der optik her besser. spielerisch mag wow evtl. besser sein, geht aber auch
mehr ins geld... :(

hab aber nach dem betatest nicht mehr weitergezockt, hab ja schliesslich noch ein rl! ;)
 

<][BuShIdO][>

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
34
WoW - würde ich dir NICHT empfehlen. Habs grad und teste es probeweise aus der CB Spiele ... :( also wenn du etwa 80% der Spielzeit mit laufen verbringst - und ich meine echt NUR rennen von A nach B um wieder von B nach A zu rennen, wobei einige Gegner denn deinen Weg pflastern, um ein Quest zu erledigen - finde ich das echt nicht gut. Und später für ein rumgerenne noch rund ein Duzend Teuronen an die Blizzis abzudrücken: Nein Danke!

GW - würde ich dir SEHR ans Herz legen. Hab ich und würde es im direkten Vergleich WoW vorzeihen. Bessere Grafik, keine [kaum] Lags, keine 400 MB Patches {oh mann ich dacht i werd ned mehr als ich WoW installierte und sah was da so auf der Platte wächst um kurz angetestet zu werden [~5GB]} stattdessen bequem die Patches flott gestreamt, besser durchdachte Quests mit besserer Beschreibung usw., ein sehr bequemes Reisesystem {vielleicht bin ich auch verwöhnt von GW aber wenn ich spiele dann spiele ich und will nicht stundenlang nur laufen :freak: }

Den PvP Teil von WoW kann ich (noch?) nicht anzocken und auch sonst ist die Probeversion gut beschnitten. Deswegen kann ich dazu nicht viel sagen.
Bei GW gibt es 8er vs. 8er Teams (max) in verschiedenen Modi (CTF, KotH {globi}, DM ...) die gegeneinander antreten. Wobei bei WoW glaube ich bis zu 60 Mannen aufeinander eindreschen?

EQ II - kann ich dir leider nicht zu sagen :)

Ansonsten konkrete Fragen stellen oder ganz einfach die Hersteller-Sites besuchen:
Guild Wars
World of Warcraft
Everquest II
 

Shagger

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
371
Ich würd sagen World of Warcraft. Bei diesem Spiel solltest du dir aber im klaren sein, dass es mit der Zeit sehr langweilig wird. Es wiederholt sich alles einfach zu sehr. Aber du hast halt so 4 Monate lang ein echt grossen Spass mit dem Spiel.


Guild Wars ist sehr gut. Hat nicht so tollen Support wie WoW, aber das kann man auch nicht verlangen. Ist ja kostenlos. Das PVP System ( E


EQ II kann ich nichts zu sagen.


Empfehlung von mir ist WoW
 

optixx

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.343
@shagger

hast du überhaupt ne ahnung wovon du sprichst?
der support ist nicht so toll wie bei wow? also im forum von arenanet sind die häufigsten fehler und die dazupassenden antworten schon enthalten ....und was mir bei gw gefällt ...es ist cheaterfrei
 

RPG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
262
Everquest kann man 14 Tage kostenlos testen - habe ich selbst auch schon gemacht. Kann das spiel nur empfehlen: War zu meiner Zeit sehr viel los auf den Servern und die Grafik ist immer noch hüpsch anzuschauen. Ach ja und die Quests waren sehr nett (und man musste nicht al zu viel herumrennen) ;)
 

<][BuShIdO][>

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
34
Jaja Supert bei WoW ... mal abwarten und dann zib MB dem user zuschieben ... Aber solange müssen sich die User rumärgern oder werden dazu verleitet zu cheaten ... immer diese "tollen" Aktionen: 'Blizzard bannt nen Haufen User!' ... WITZIG! Zwar ist jeder für sein Handeln verantwortlich aber es gibt Leute, die nichts davon wissen [und oh ja solche gibt es] und die müssen auch dran gleuben :D
Bei GW ... Fehler ... SOFORT (halt so schnell es wohl geht) per Stream korrigiert! Ende des Fehlers. Kein cheaten möglich ...
 

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.201
Guild Wars erreicht nicht mal im mindesten das Ausmaß von Wow, ist somit auch leichter zu Warten und aktuell zu halten. GW ist auch kein "wirkliches" MMORPG. Das ist kein Vergleich.

Mehr kann ich zu GW nicht sagen.

WoW macht sehr viel Spaß, und wenn man es intelligent anstellt ist es auch kein so erbärmliches rumgerenne. Man sollte eben erst Quests sammeln und dann mehrere auf einmal machen, so hält sich das alles in Grenzen. Wenn man ein Reittier hat, werden die Distanzen eh egal.
Mich hat´s 6 Monate gefesselt, dann wurde mir das System zu öde (alle waren irgendwo gleich, kaum unterschiedliche Builds) und ich habe es gelassen. Hatte keine Lust wegen irgendwelchen Setteilen 50x dieselbe Instanz zu spielen.

Trotzdem kann ich es jedem empfehlen. Der Support ist auch super und die Welt entwickelt sich gut weiter. Klar gibt´s überall ein paar Macken und auch Blizzard ist nicht unfehlbar (@bans), die meisten Unstimmigkeiten erledigten sich doch immer recht schnell.
 

<][BuShIdO][>

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
34
Joa im Vergleich zu WoW ist GW nur groß und nicht exorbitant ;).

Aber ich spiel ja ned um ersten Mal ein RPG (welcher Art auch immer) und habe auch alle Q's gesammel und man konnte schon mal 2 oder vielleicht auch 3 auf einmal nacheinander fertig machen. Aber tritzdem erschwerte die Beschreibung die Lösung manch einer Aufgabe.

Wer weiß, vielleicht ist es nur am Anfang etwas mühselig bis es dann so richtig interessant wird ... aber son Reittier ab lvl 40 für 100g (wenn ich richtig informiert bin) ist überhaupt kein Pappenstiel ... bis man son Dingen hat (bzw den Zaster dafür) muss man noch einige Stunden noch per Pedes über die Lande latschen.
 

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.201
Jep, das nervt manchmal schon.
Am ätzendsten ist es bei der Horde am Anfang in den Barrens. Das ist ein wenig nervig...
Aber ich fand´ es jetzt nicht so schlimm, denn irgend einen Sinn müssen die Reittiere ja auch haben.

Die 100G hatte ich erst mit 44-45. Hatte keine Lust auf SKills und so zu verzichten. Hat ein wenig
länger gedauert, war dann aber auch kein Streß.
 

Natheedo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
107
Naja zunächst mal solltest du uns sagen auf was du besonders wert legst ...

Zu EQII kann ich zwar nix sagen, aber bei den anderen beiden kann ich dir dann das auf diene Wünsche bessere nahe legen.

Natheedo
 

Painfart

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
6
Lieber Dr!zzT,
Über EQII kann ich leider auch nicht viel sagen, wenn es aber um die Entscheidung zwischen Wow und Gw geht kann ich dir vielleicht helfen!Grafisch liegt Gw um weiten vorn, auch an der größe der Spielewelt gibt es an Gw nichts auszusetzen, wobei die Wow Welt wahrscheinlich um einiges größer ist.Vom Teamplay her, was mir persönlich sehr wichtig war liegt Wow eindeutig an der Spitze:Was bei Gw eher nebensächlich ist, braucht man in Wow um weiterzukommen.Dort erwarten Dich auch eine nette Community und viel Spaß, aber auch anstrengende und nervenkostende Stunden und Stunden von Farmen und Leveln.Alles in allem kann ich eher World of Warcraft empfehlen, doch Vorschicht, es besteht große Suchtgefahr!Ich hatte Wow jetzt bereits 3 Mal und es hat mich bis jetzt immer wieder in seine Wlt gezigen.Ich kann nur sagen ein tolles Spiel.
 

psiudbaosj n

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
46
Also zu EQII kann ich dir ebenfalls nicht viel sagen :D .
Naja, GW würde ich persönlich schon wegen dem niedrigen Maximal Level ablehnen...
Zu WoW:
-riesige Welt
-nette Community
-viel Teamarbeit (insbesondere Instanzen etc.)
-EINFACH NUR GEIL ! KAUFEN !!!

Mfg,
psiudbaosj n
 

superpc

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
586
Hol dir Silkroad!
Kostenloses online RPG! Also download kostenlos sowie monatlich kein beitrag!

Alle Info's hier

Da findest du auch die page zum downloaden!
 

ToXiD

Administrator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
15.500
Das richtet sich danach, wieviel Zeit Du investieren willst, ob es Dir nichts ausmacht einen monatlichen Festbetrag für das Onlinespiel zu zahlen und ob Dir eher PvE (Spieler gegen Umgebung, sprich Spielwelt) oder PvP (Spieler gegen Spieler) wichtig ist.

WoW
Du musst monatliche Gebühren zahlen. Es ist sehr einsteigerfreundlich und hat moderate Hardwareanforderungen. Für WoW solltest Du viel Zeit mitbringen. Je höher Du im Level steigst, desto mehr richtet sich dieses Spiel an Vielspieler. Als Gelegenheitsspieler bist Du momentan klar benachteiligt. Ausserdem musst du wissen, ob Dir der sehr comicartige Grafikstil gefällt. Ich persönlich mag die Optik, sie bringt die Fantasywelt stimmig herüber.

Das Gameplay ist sehr Itemlastig. Du kommst auch nicht drumherum, Dir gute Items zu besorgen. Einige Klassen sind sehr stark Ausrüstungsabhängig. Das führt besonders ab Lv60 zu stupiden Instanzengerenne.

Der PvP-Modus kann eine nette Abwechslung sein, ist momentan aber noch nicht so richtig ausgereift. Auch hier werden Vielspieler wieder belohnt, Gelegenheitsspieler haben weniger Freude daran.

Die Community: Nett? Ich kann Dir nur sagen, Du brauchst oftmals ein starkes Nervenkostüm. Du wirst feststellen, das viele Spieler mit dem Start dieses Spiels offenbar auch ihren Verstand abgeben haben. In meinen Augen hat WoW in Sachen Online-RPG's definitiv die mieseste Community.

GW
Du darfst die bisher in diesem Thread geposteten Informationen zu GW grösstenteils ignorieren. Teamplay ist in GW genauso wichtig wie in jedem anderen Online-RPG auch. Insbesondere im späteren Spielverlauf wirst Du die wichtigen Quest's ohne menschliche Mitspieler einfach nicht schaffen.

Für GW musst Du keine monatlichen Gebühren zahlen. Auch musst Du nicht übermässig viel Zeit investieren, um in GW etwas zu erreichen. Der angesprochenen niedrige Maximal-Lv sagt gar nichts über die Spieldauer aus. In GW funktionieren viele Dinge anders als in den "klassischen" Online-RPG's. Das fängt bei einer wählbaren Zweitklasse an (z.B. ist ein Krieger/Zauberer möglich), geht weiter über eine InGame-Story mit Zwischensequenzen (was einmalig für ein Online-RPG sein dürfte) und GW hat ein sehr schnelles, aber hochgradig taktiklastiges Gameplay.
Der Schwierigkeitsgrad zieht im Spielverlauf steil an, ist jedoch niemals unfair.

Eine Besonderheit gibt es noch: Alle Spieler spielen das gleiche Spiel, es gibt keine getrennten Server. Du kannst also international spielen. PvP ist ein grosser Bestandteil dieses Spiels. Es gibt jedes Jahr ein grosses, weltweites Tunier.

Die Grafik ist für ein Online-RPG sehr schön und erstaunlicherweise ziemlich anspruchslos in Sachen Hardware.

Zur Community: Auch hier solltest Du dich auf einiges gefasst machen. Dadurch, dass es kostenlos ist, hat jeder "Depp" Zugang zu diesem Spiel. Allerdings finde ich die Community hier zum Grossteil wesentlich reifer als in WoW.

EQII
Es ist extrem teamlastig. Während Du in WoW oder GW durchaus viel solo machen kannst, geht mit fortschreitendem Spielverlauf in EQII solo eigentlich so gut wie gar nichts mehr. Dadurch bedingt ist auch EQII ein Zeitfresser. Monatliche Gebühren sind hier ebenfalls fällig.

EQII ist in erster Linie ein PvE-Spiel. PvP ist ein netter Aufsatz und bietet bei weitem nicht die Möglichkeiten wie in GW oder WoW.

Die Grafik ist sehr hübsch, wenn auch vielleicht etwas steril. Die Hardwareanforderungen liegen allerdings deutlich über dem, was für WoW oder GW nötig ist.´

Zur Community kann ich Dir nichts sagen, EQII hat mir absolut nicht zugesagt. Daher hab ich mich auch nicht weiter mit dem Spiel beschäftigt.
 
Top