X-Fi Extreme Music + TS3 = Crash

daddel_lars

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
534
Ich weiß: Die alten Creative Karten in Win 7 sind ein Thema für sich. Nachdem ich meinen Rechner nun komplett neu aufgesetzt habe und die PAX-Treiber-Suite für die PCI-Karten installiert ist, hatte ich zunächst die volle Sound-Pracht und war von der PAX-Lösung total begeistert.

Am Samstag habe ich dann TS3 mal wieder aktiviert und wurde auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt: Crash mit Dauerpiepston. Reproduzierbar und nur durch umswitchen auf Onboard-Sound zu beheben.

Ich verwende Win7 und einen Sandy 2500K auf einen Z68-Gigabyte-Board. Eigentlich kann ich mit dem Onboard-Realtek-Sound ja leben. Trotzdem ärgerlich, dass die schöne Soundkarte nicht läuft.

Falls jemand noch einen Hinweis auf eine weitere systematische Fehlersuche und eventuelle Lösung hat, sage ich schonmal DANKE für jeden Hinweis..
 

S!L3NC3R

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.796
Verdammt... ich habe mal genau für dieses Problem eine Fehlerlösung gelesen. Aber weiß nicht mehr was das genau war. Ich kann dir nur soviel sagen das in TS3 bei den Einstellungen der Schlüssel zur Lösung liegt.
 

Yoshi1982

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.481
PAX, TS3 ??? Hab ich was verpasst? Ich hab die selbe Soundkarte und Win7 und es gab nie die geringsten Probleme.
 

Samurai76

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.601
Im TS3 kannst du einstellen, ob TS3 auf DirectSoundDevice oder auf 'X-FI Lautsprecher und Mikro" zugreifen soll, ich denke bei der DirectSound einstellung sollte es laufen, bzw teste doch mal, ob es bei beiden (bzw allen 4 mögichen Kobis) crasht.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
37.911
Irgendwas mit Direct Sound oder sowas ich weiß es nicht mehr genau.
Im TS3 kann man wählen ob man DirectSound oder den "WaveMapper" (heißt unter Win 7 glaub anders) verwenden will. Evtl. damit mal rumprobieren, denn eigtl. dürfte DirectSound nicht gehen (geht bei meiner X-Fi komischerweise trotzdem... auch ohne das ich TS3 im Alchemy aktiviere... keine Ahnung was die da treiben)

Aber ja: prinzipiell läuft TS3 + X-Fi unter Win7, allerdings verwende ich keine Mod-Treiber sondern die originalen meiner Auzentech Prelude.
 
Top