x1950xt agp boot problem

svennnor

Newbie
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7
Hab jetzt ne Gecube 1950XT und probleme damit...
Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen...
Hier mal mein System :
AMD Opteron 185
MSI Neo 2 v.2 oder Asus A8V
1024 MB Kingston oder 1024 MB OCZ
beQuiet Straight Power 700W

Hier mein Problem... das oder hab ich geschrieben weil das Problem bei jedem Setup vorliegt...
Ich hab die Karte eingebaut und gestartet alles einwandfrei...
Dann kam es zum ersten reboot... das Bild ist schwarz geblieben...
Alle Luefter laufen aber sonst nichts kein Fehlersignal ... einfach nichts...
Dann nach 12mal neustarten kommt er aufeinmal wieder...
Faehrt hoch alles einwandfrei 3DMark 06 laeuft durch 5800pts alles wunderbar...
Dann runter gefahren ... wieder an gemacht und wieder das selbe...
Weiss einer von euch woran das liegen kann ?
Ich verzweifle grad son bisschen... das System laeuft wirklich gut ...
Aber warum hab ich so Probleme beim starten ?

Waehre ueber eure Hilfe sehr dankbar

Gruss

Sven
 

AmK=GfdP

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
901
Mach doch mal en CMos clear.
Vll hilfts ja was. Oder klemm mal ALLE Laufwerke ab und teste ob er gleich in BIOS bootet.
Wenn ja, dann liegt das Problem nicht bei der Grafikkarte aber wenn doch, dann hmm... kA^^

mfG AmK
 

svennnor

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7
Ja das mit den Laufwerken werd ich mal machen...
Wie mache ich denn bei ner Graka nen Cmos Clear ? :)
Hab sowas noch nie gemacht...
 

AmK=GfdP

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
901
Nein nicht bei der GraKa sonder auf dem Mainboard.
Entweder du setzt einen Jumper oder du tust die Batterie für 5 Minuten (?) raus.

mfG AmK
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Falls das Mainboard noch 'ne Batterie für das BIOS hat, muss man übrigens auch das Netzkabel ziehen, sonst wird es weiter mit Strom versorgt und du kannst warten bis du schwarz wirst.

svennnor, warum schreibst du, dass du ein MSI oder ein ASUS Board hast? Tritt das Problem an zwei Rechnern auf??
 

svennnor

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7
Ja das mit dem oder hab ich immer geschrieben weil ich Komponenten zum
testen habe.
Das Problem tritt auch beim A8V auf...
Hab schon bei beiden boards das komplette Bios geflashed incl. main und boot block.
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Also wenn das gleich bei zwei verschiedenen Boards auftritt und du sogar verschiedene RAM's getestet hast, kann man sowohl BIOS- als auch Speicherprobleme weitgehend ausschließen. Offenbar weigert sich die Grafikkarte, sich zu initialisieren. Da die sich als allererstes initialisieren muß, geht's auch mit den anderen Komponenten nicht weiter.

Somit dürfte was an der Karte nicht stimmen, allerdings besteht auch die Möglichkeit, dass irgendwas mit dem Netzteil nicht stimmt. Ich tippe allerdings auf die Grafikkarte. 'ne andere Karte zum testen zur Hand?
 

svennnor

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7
Klar hatte ne x1650 und ne Radeon 9800 Pro getestet gingen beide...
kurrioserweise laueft jetzt seit gestern alles... also bisher keine probleme...
Ich hab aber absolut nichts geaendert...
Ne am Netzteil wirds aber auch nich liegen...
Hab nen beQuiet 420 und nen 470er getestet...
Ausserdem dann das was ja sowieso drin ist beQuiet StraightPower 700W das ist auch
relativ neu und hat bis vor nen paar tagen nen Quad Rechner mit Sli befeuert :)
Daran wirds auch nicht liegen...
Das mit dem Initialisieren ist mir neu das wusste ich nicht...
Ich warte nochmal ab was die naechsten Tage passiert :)
Danke fuer die Hilfe.
 

alephnull

Newbie
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7
habe auch das problem mit der x1950pro agp von sapphire
lief alles normal und dann nach normalen runterfahren kam beim nächsten start kein bild...anfangs brauchte ich nur reseten und es lief aber heut habe ich die karte ausgebaut und wieder reingesteckt...resetet usw...irgendwann lief's....
habe da zwar etwas gefunden, aber das soll wohl auch nicht immer funktionieren
http://www.sapphiretech.com/en/forums/showthread.php?t=12306
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Wow! Das is aber mal 'n richtig nützliches Fundstückchen! Wenn du erlaubst, dann poste ich den link noch in ein paar andere Threads rein :)
 
Top