Xbox artiger Controller für PC

NJay

Rear Admiral
Registriert
Aug. 2013
Beiträge
5.658
Hallo,

leider verabschiedet sich mein 10 Jahre alter Xbox 360 Controller für den PC langsam, irgendwo im Kabel ist ein Kabelbruch.

Die Suceh anch einem neuen Controller ist allerdings schwerer als gedacht, da es den originalen 360 Controller nicht mehr zu geben scheint...

Mein weiteres Problem: In Frage kommen nur Wireless Controller, oder kabelgebundene Controller, bei denen das Kabel fest verbaut ist und einen ordentlichen Knickschutz besitzt. Ich habe den Xbox One Controller meiner Xbox mit einem Micro USB Kabel am PC benutzt, doch so wie ich ihn halte ist die Buche sehr schnell kaputt gegangen. Deshalb kommt ein Controller mit USB-Buchse nicht in Frage.

Eigentlich würde ich gerne das Xbox One Wireless Set für den PC kaufen, doch das scheint es für einen normalen Preis nirgends zu geben.

Die ganzen Nachbauten für 360 und One Controller haben auf Amazon alle Bewertungen, die zwischen "Super toll" und "Geht nach 3 Minuten kaputt" schwanken...

Was ist eure Empfehlung?

Danke,
NJay
 
Der Xbox Controller ab One S kann auch per Bluetooth mit dem PC verbunden werden, ohne teures Wireless Kit.

Also alle One S/X und Series S/X Controller.

Der Series S/X Controller hat auch USB-C. Zwar kein Knickschutz, aber tendenziell stabiler als der alte Micro USB.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dermatu
  • Gefällt mir
Reaktionen: dermatu
Vielleicht das Kabel reparieren? Es ist immerhin nur ein einfaches USB-Kabel, das ist nicht besonders schwierig.
Gruß, Stefan
 
Er geht auch via Bluetooth, wozu also den Adapter?
Dann lieber einen Bluetooth-Adapater nachrüsten, falls man keinen hat, den kann man dann auch noch für andere Dinge nutzen.
 
Denen würde ich mal ein Reaktionsspiel empfehlen, dass sie beide Eingabevarianten miteinander vergleichen. Aber ich weiß, die meisten interessieren sich nicht für Fakten, das Gefühl ist wichtiger.

(Und damit will ich gar nicht sagen, dass man auf keinen Fall einen Unterschied messen kann)
 
tollertyp schrieb:
Denen würde ich mal ein Reaktionsspiel empfehlen, dass sie beide Eingabevarianten miteinander vergleichen.
Funk (bzw. das Protokoll vom Hersteller, was dann dahinter steckt) hat definitiv eine niedrigere Latenz als Bluetooth.

Ob man das merkt, ist wahrscheinlich von der Person abhängig.
 
Und deshalb würde ich jedem empfehlen es mal zu testen. Aber Vorurteile zu hinterfragen ist unbequem, ich weiß.

Also ich hab gerade mal mit meiner G603, die ich wahlweise via Bluetooh oder Funk betreiben kann (und i.d.R. via Funk verwende, aber nur, weil da der Software-Support besser ist), habe ich keinen Unterschied in Reaktionszeiten messen können - klar, die schwanken eh zu viel, da müsste ich wohl hunderte Messungen machen. Aber immerhin bin ich noch besser als der Median hier... https://humanbenchmark.com/tests/reactiontime
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Drewkev
Ich nutze den Wireless Controller meiner XBOX One (nicht X oder S) mit dem Wireless Adapter.

Bin zufrieden.
Vorteil ist: wenn der mal kaputt ist liegt der zweite noch rum, die xbox war zuletzt vor fünf Jahren mal an :D
 
Den Wireless Adapter gibt es auf eBay Kleinanzeigen für 10/20€, also wo ist das Problem ?
 
Vielen Dank für die vielen Antworten.
Meinen One Controller per Bluetooth zu verwenden hatte ich vor Jahren mal versucht, das hat absolut schlecht funktioniert. Ich habe teilweise mehrmals pro Sitzung den Controller neu pairen müssen und einfach den Controller anschalten und verbinden war nicht… hat ständig nicht funktioniert. Ich werde mal schauen, ob ich den Wireless Adapter bezahlbar bekomme, da ich noch einen Xbox one Controller habe ist das die vermutlich beste Lösung.

Ich entnehme dem fehlen einer Empfehlung, einen Nachbau mit Kabel scheint hier niemand zu benutzen?
 
Hi,

wie lang muss das Kabel überhaupt sein?

Ich frage mich grad, wie du deinen Controller hältst, dass es Probleme gibt.

Fest verbautes Kabel finde ich schlecht, da eine Reparatur erforderlich wäre.
Bei einem Standard-USB-Kabel tauscht man einfach das Kabel und gut is.
Klar, falls die Kabel bei dir nur 2 Tage halten, wird es natürlich teuer ;)

Ich selbst habe jahrelang den Xbox One Combat Tech genutzt - per Kabel.

Seit einigen Wochen verwende ich den PowerA Enhanced Wired Controller und bin echt zufrieden.
Die 2 programmierbaren Tasten an der Rückseite sind sehr praktisch.

Controller mit fest verbauten Kabeln kenne ich ehrlich gesagt gar nicht.

Edit - hier noch ein Bild von meinem neuen Controller:
Screenshot_20220523-165029_Amazon Shopping.jpg

Grüße
 
Nightmare85 schrieb:
Ich frage mich grad, wie du deinen Controller hältst, dass es Probleme gibt.
Ich sitze idr. mit den Fuessen auf dem Schreibtisch da und lege den Controller auf dem Oberschenkel ab, dabei wird meistens das Kabel hinten etwas zur Seite geknickt. Der aktuelle XBox 360 Controller hat das jetzt 10 Jahre wunderbar mitgemacht, der Kabelbruch kommt vom ganzen ueberfahren des Kabels mit dem Schreibtischstuhl.

Deshalb probiere ich jetzt mal einen Nachbau des Wireless Adapters bestellt, da ichd as Original bei mir bekannten Shops nur sehr teuer gefunden habe, oder mit mehreren Wochen lieferzeit. Ich werde berichten.
 
@NJay

Und gebrauchtkauf kommt für dich nicht in Frage ?
 
Beitrag 13
 
Zurück
Oben