Xeon E3-1230v3 keine 3,7GHz

FlusiFred

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.434
Hallo Leute,

seit geraumer Zeit besitze ich nun den Xeon E3-1230v3 und bin eigentlich super zufrieden. Bei einem Blick auf Cpu-Z ist mir jetzt aber aufgefallen, dass der Xeon nie höher als 3500MHz taktet, bei 100MHz mal 35 ist Schluss. Das gilt sowohl für jegliche Prime95 Tests, aber auch in Battlefield 4 und dem sehr singlecore-lastigen FSX.

Nun wundere ich mich ehrlich gesagt ein wenig. Gerade im FSX läuft Kern 0 auf beinahe 100%, aber trotzdem holt er nicht die volle Leistung raus. Eigentlich sollte die CPU, spätestens in modernen Games in der Lage sein bei Bedarf nochmal höher zu takten, oder irre ich mich da?

Board ist ein H87er von Gigabyte.

LG Frederic
 

keanos

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
654
bei Auslastung eines einzelnen Kerns beträgt der maximale Turbotakt 3.6GHz

Sobald mehr als ein Kern balstet wird sinkt der Turbotakt immer weiter ab.
 

Steff456

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
770
Der Turbo wird nie auf allen Kernen aktiviert, die 3,7Ghz erreichst du nur wenn ein Kern voll ausgelastet ist und der Rest nicht. Allerdings gibt es vom Mainboard her die Möglichkeit, dass er dann alle Kerne aktiviert. Schau einfach mal im UEFI
 

Demolition-Man

Commodore
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
4.898

Demolition-Man

Commodore
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
4.898
Bios halt... ;)

Such mal nach Multi Core Enhancement.
 

Agricola

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.277

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.976
@FlusiFred

Wie schon geschrieben kann man über das Bios Multi Core Enhancement funktion aktivieren, dann laufen alle Kerne auf
3,7 GHz vorausgesetzt Du hast die Bios Version mit dem Microcode: 306C3/7. Solltest Du eine Bios Version mit dem
Microcode: 306C3/9 haben, dann ist diese Funktion bei Deinem Board nicht möglich. Dann müßtest Du erst eine ältere
Bios Version aufspielen, vorausgesetzt das Gigabyte solch eine Bios Version auf Ihrer Hompage anbietet.

mfg Zotac2012
 
Top