Test Xiaomi Mi 5s Plus im Test: Viel Leistung, Speicher und Dual-Kamera im Alugewand

-Bo-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
368
Ich werd mir demnächst das Xiaomi Mi Max bestellen, günstig und gut - wird mein Samusng Note dann ersetzen :cool_alt:
 

devastor

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.492

Sephe

Captain
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
3.461
Einige Dinge passen hier nicht:

Ihr redet davon, dass es die Spitzenplätze bei der Leistung nicht erreicht, da diese u.A. vom iPhone 7 belegt werden.
Das iPhone 7 fehlt jedoch in so gut wie allen Tests. (Das 6s ist jedoch vorhanden.)

Im Fazit kritisiert ihr, dass LTE-Band 20 fehlt, dieser Kritikpunkt findet sich jedoch nicht in der Fazit-Tabelle wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:

TechnoBommel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
404
Warum ist das fehlende LTE-Band-20 kein negativer Punkt in der abschließenden Pro-Kontra-Liste?

Sonst aber rundum ein schönes Gerät
 

Mahir

Schreiberling
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.448
Band 20 ist im Wertungskasten ergänzt, danke für die Hinweise!
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.474
Schönes Gerät aber für meinen Geschmack zu groß. Mal sehen wie das Moto X 2017 wird.
 
E

Emphiz

Gast
Alter sieht das langweilig aus des Teil.
Das ganze Ding ist ein halbgarer Dreck. Und dafür sollen wir in Deutschland dann 550€ ausgeben? Für was denn?
Was ist das eigentlich für eine Tilt Shift Softwarelösung? Ist das deren ernst?
Und was genau grenzt dieses Gerät jetzt vom Mi Note 2 ab? Versteh ich nicht...
Das iphone 7 hat den fast 1000 mAh kleineren Akku und trotzdem hält es im Youtubetest länger durch? Was läuft bei denen schief?
Und wo spüre ich nun die 6 GB RAM? Wo machen die sich jetzt genau bemerkbar? Oder macht man die einfach mal rein, weil man sich anders nicht zu helfen weiß?
Wieso ist bei der deutschen Übersetzung so viele Fehler? Macht man des halt mal so, weil man es nicht besser weiß oder was denkt sich ein Hersteller dabei solch ein Gerät dann für 550€ in Deutschland anzubieten?

Aber Hauptsache jedes halbe Jahr ein neues Gerät auf den Markt schmeißen und die älteren Geräte software- und sicherheitstechnisch verrotten lassen. Ein Hoch auf die Wegwerfgesellschaft! Nur dumm das sich nicht alle jedes halbe Jahr ein Gerät für 550€ leisten können. Aber was solls. Hauptsache ich habe als Hersteller Trölfmillarden Geräte auf dem Markt... Unfassbar echt...
 

Ganjaware

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
625
Wie gut ist die Video-Stabilisierung gegen verwackeln, hat Xiaomi nicht mal hervorgehoben das beste System (was aktuell möglich ist) eingebaut zu haben, und damit direkt gegen das Iphone angespielt zu haben?
Ahh Edit: ist schon etwas älter
https://www.youtube.com/watch?v=WaHeVE3RxxU
 
Zuletzt bearbeitet:

Sgt.Seg

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.341
Beim Mi 5s ist euch das Komma verrutscht? Maße 7,7 × 154,6 × 7,95 mm

Das OnePlus 3 ist nicht mehr verfügbar, daher ein schlechter Vergleich, und das 3t ist noch nicht verfügbar und 50€ teurer wie das reine 3er! Und somit ist das einzig vergleichbare, das 3t, wieder ca. 30€ teurer.

Die Übersetzungsfehler von MIUI8 sind eher nur nicht übersetzte Wörter wie Second Space. Fehler sind mir nicht unter gekommen bisher.
 
Zuletzt bearbeitet:

Xes

Commodore
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
4.748
Rein technisch recht nahe am neuen Oneplus 3T aber teurer und ohne Support in Deutschland. Klingt jetzt nicht ganz so toll...
 

Mahir

Schreiberling
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.448
Wie gut ist die Video-Stabilisierung gegen verwackeln, hat Xiaomi nicht mal hervorgehoben das beste System (was aktuell möglich ist) eingebaut zu haben, und damit direkt gegen das Iphone angespielt zu haben?
Ahh Edit: ist schon etwas älter
https://www.youtube.com/watch?v=WaHeVE3RxxU
https://www.computerbase.de/2016-04/xiaomi-mi5-test/#abschnitt_dynamische_fotos_mit_realistischen_farben

Hatte ich hier auch ausprobiert, beim Mi5 ist aber der Stabilisator per OIS, beim Mi 5s Plus per EIS wie beim Pixel XL und daher nicht direkt vergleichbar technisch.
 

timo82

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.477

simk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
69
Wirklich gutes Gerät, wobei ich sagen muss, dass mir der Vorgänger, das Mi5, das ich selber besitze, besser gefällt.


Zu den Übersetzungsfehlern bzw. fehlenden Übersetzungen: Bei mir war es so, dass Gearbest zwar eine ROM installiert hatte, die Deutsch ermöglichte, dabei hat es sich aber nicht um eine offizielle Miui- ROM gehandelt. Da waren auch einige Sachen falsch oder gar nicht übersetzt. Auch konnte ich damit keine OTA Updates bekommen.
Nachdem ich dann ne offizielle ROM aufgespielt hatte, hatte ich dann auch die aktuellste Version und die ganzen Fehler waren weg. Vielleicht ist es bei dem Testgerät ähnlich gewesen
 

Sgt.Seg

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.341
Wirklich gutes Gerät, wobei ich sagen muss, dass mir der Vorgänger, das Mi5, das ich selber besitze, besser gefällt.


Zu den Übersetzungsfehlern bzw. fehlenden Übersetzungen: Bei mir war es so, dass Gearbest zwar eine ROM installiert hatte, die Deutsch ermöglichte, dabei hat es sich aber nicht um eine offizielle Miui- ROM gehandelt. Da waren auch einige Sachen falsch oder gar nicht übersetzt. Auch konnte ich damit keine OTA Updates bekommen.
Nachdem ich dann ne offizielle ROM aufgespielt hatte, hatte ich dann auch die aktuellste Version und die ganzen Fehler waren weg. Vielleicht ist es bei dem Testgerät ähnlich gewesen
Da scheint bei Gearbest leider die Regel zu sein. Bei meinem Redmi 3s sind auch nur wenige Sachen nicht übersetzt, Fehler hab ich noch nicht wahrgenommen.
 

simk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
69
Zu den Fehlern gehörten bei mir die Übersetzungsprobleme und z.B. dass ich nach einmaliger Einrichtung des Fingerabdrucks, diesen nicht mehr ändern konnte, weil die Einstellungen immer abgestürzt sind, wenn ich z.B. einen weiteren einspeichern wollte
 

Satsujin

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.174
Zitat von Computerbase:
Wenige Wochen nach der Präsentation des Mi 5s Plus hat Xiaomi mit dem rahenlosen Mi Mix auch das Mi Note 2 vorgestellt
Kleiner vertippser bei rahmenlos.

Zitat von Computerbase:
Bei MIUI handelt es sich um die globale ROM in Version 8.0.6.0.0.
Das stinkt doch schwer nach modifizierter Shop ROM, was auch Übersetzungsfehler und die veraltete Sicherheitspatch Ebene erklären könnte.

Erst letzten Samstag wurde für das MI 5S Plus die Version V8.0.1.0.MBGMIDG veröffentlicht.

edit: Link zur aktuellen offiziellen Global stable ROM http://en.miui.com/download-315.html#464
 
Zuletzt bearbeitet:
Top