Test Xiaomi Mi5 im Test: Flaggschiff aus Glas und Metall mit Snapdragon 820 aus China

GrafikTreiber

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
547
Was für eine gequirlte Scheiße.
In 9/10 Fällen hast du trotzdem LTE, es ist ein einziges Band davon betroffen obwohl dich in der Regel immer mehrere abdecken.
Nutze ständig Phones ohne Band-20 in Deutschland und auch in wirklich ländlichen Regionen und ich habe immer LTE wenn Freunde mit iPhones etc. auch LTE haben und zu meist sogar noch besseren Empfang...

In Städten ist das doch sowieso komplett hinfällig.
Ihr tut alle so als würdet ihr in der Tundra leben und als würde euer Leben in seltenen Sonderfällen davon abhängen ob ihr zwei Balken mehr bei LTE habt oder mit HSPA+ (42Mbit/s) anstelle von LTE surfen müsst.
Vielleicht solltest du dir überlegen ob du nicht diese Art von Ausscheidungen von dir angibst.

Fakt ist, dass ohne Band 20 zumindest o2 LTE quasi nicht nutzbar ist. Mein ehemaliges OnePlus One ist das beste Beispiel dafür. Dieses und noch weitere Probleme haben mich davon überzeugt keine Chinesen mehr zu kaufen.
 

Piak

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.631
@Aias85 Dann erleuchte uns...wo steht, dass in ländlichen Gebieten außer Band 20 auch immer die anderen sind ?

Bloß weil eine Basisstation mit einem Band vorhanden ist, heißt das doch nicht dass sie jedes Band unterstützt.....
 

trk001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
362
Das juckt doch niemanden. Fakt ist das ich kein LTE Empfange obwohl ich das Netz habe. Und andere haben an den Orten wo ich kein lte habe lte. Obwohl das selbe Netz genutzt wird. :D und es wird beim Mi nicht anders sein. Wer darauf verzichten kann für den ein super handy und der Test zeigt das es wirklich gute Hardware und Software hat.
 

Zockmock

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
644
Mich wundert wirklich das weglassen des LTE Bandes 20 im Qualcomm Chip 820. Vielleicht wurde es nur Softwareseitig deaktiviert?
Ich meine nämlich das das Modem da integriert ist und warum sollte Qualcomm mal mit und mal ohne im gleichen Chip ausliefern?
 

Creeed

Captain
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
3.650
ALSO in punkte LTE.

SORRY LEUTE einer labert was vor und alle labern es nach... wie die Lemminge... bildet euch doch mal selber eure Meinung.

AUCH das war CB schreibt ist nicht ganz korrekt!!!

Man hat im normal Fall fast alle LTE Bänder zur Verfügung:

Deutschland Telekom Deutschland 3 (1800 MHz) Juli 2011
Deutschland Telekom Deutschland 20 (800 MHz) April 2011
Deutschland Telekom Deutschland 7 (2600 MHz)
Deutschland Vodafone 20 (800 MHz) November 2010
Deutschland Vodafone 7 (2600 MHz)
Deutschland O2/Telefonica 20 (800 MHz) Juli 2011
Deutschland O2/Telefonica 7 (2600 MHz) 2013
Deutschland E-Plus/Telefonica 3 (1800 MHz) März 2014

Ihr habr LTE Band: 3,7

IHR HABT LTE Geschwindigkeit nur ebend nicht auf Frequenzband 20.... !!! das ist zum totlachen.. echt !!Ich sitze vor meinem Redmi Note 3 und habe mit Vodafone LTE-Advanced bzw. 4G drinne stehen.

Seit ihr so genau, das ihr unbedingt Frequenzband 20 haben wollt! OMG !!!

Warum die Leute Band 20 wollen? Band 20 wird hauptsächlich benutzt um ländliche Gebiete abzudecken. Wenn man am Rand einer solche LTE Zelle wohnt kann es passieren dass man mit China Phones gar kein Netz hat. Denn LTE 800 ist ein Distancebooster. 10 km Radius um den Sendemast, im Gegensatz zu den 3-5 mit "normalen" Frequenzbändern. Es werden dort auch keine anderen Bänder, wie 7 oder 3, geschaltet. Dazu kommt dass einer der deutschen Provider, nämlich Vodafone, fast ausschließt LTE 20 nutzt. Auch in Städten, nur an Hotspots wie Flughäfen setzt man auf Band 7. Das fehlende Band schließt alle mit Vodafonevertrag und die in ländlichen Gebieten nur mit LTE 800 haben vom Empfang aus.

Persönlich empfinde ich das fehlende Band nicht als störend, kann aber verstehen dass einige sagen dass es ein NoGo für sie ist wenn sie zum Beispiel VoFo Kunde sind.


@Creed

Beim Mi4 und glaube auch beim Note 2 konnte im Nachhinein LTE Band 20 freigeschaltet werden. Allerdings hatte bei einem von beiden die entsprechende Antenne gefehlt und der Empfang war dementsprechend nicht der beste.

Die Info müsste ich aber noch mal genau nachlesen.

Danke für den Hinweis, werde mich mal am Wochenende schlau machen und sobald das Handy hier ist mal drin vergraben.

@zockmock
Ich hab mal kurz nach dem was 9t3ndo geschrieben hat gegoogelt. Anscheinend ist nur im Modem das Band deaktiviert. Ich hab jetzt nicht die Zeit, und auch kein Gerät, um das was da geschrieben wurde zu testen.

http://forum.xda-developers.com/redmi-note/general/unlock-lte-bands-step-step-xiaomi-mi-t3084774

Wer es testen will soll es gerne tun, ich übernehme keine Verantwortung dafür. Aber anscheinend ist es so dass bei einigen Modellen am Modem die entsprechenden Antennen fehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shoryuken94

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.440
Wie ich oben schon geschrieben hab, das liegt an VoFo. Die sind der einzige LTE Anbieter der auch in Städten 800er LTE baut. Alle anderen setzen da auf bessere Technik.
Ändern trotzdem nicht daran, dass man mit einigen Providern kein LTE Netz hat. Und ich bin nicht nur in der Stadt unterwegs, sondern auch viel im Umland. Für mich ist das fehlende Band 20 ein argument ein Gerät nicht zu kaufen. Mag bei anderen ja anders sein. bei mir ist es halt so.
 

devastor

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.658

Mahir

Schreiberling
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.551
Ich finde, die Wichtigkeit von LTE Band 20 zeigen die Karten von Vodafone zur Netzabdeckung mit LTE Band 20 und LTE Band 7. Im Test zum ZUK Z1 sieht man im Abschnitt Konnektivität doch deutlich, dass außerhalb von Ballungszentren (z.B. Ruhrgebiet, München) Band 7 extrem wenig verfügbar ist und man da eigentlich auf Band 20 angewiesen ist. Auch o2 setzt stark auf Band 20, die Telekom wie gesagt auch auf Band 3 und kann das daher eher kompensieren.
 

Popey900

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.582
Nicht schlecht das Teil.
Ein schlechteres Galaxy S6 für einen guten Preis ohne Support in deutschland.

Aber ganz nett, und jedem Iphone überlegen.
 

Creeed

Captain
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
3.650
Dank der großen Reichweite ist LTE 800 um einiges günstiger als die anderen Frequenzbänder. Warum teuer Technik dichter installieren wenn es billige auch weniger dicht tut.
 

lightfoot

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
17
Der Vorgänger MI4 ist bei Amazon für 225 € zu bekommen und reicht eigentlich auch schon völlig aus..
Da stimme ich dir zu, jedoch ist der Amazon-Preis noch ziemlich hoch. Auf den einschlägigen China-Seiten (AliExpress, banggood) ist das Mi4 unmittelbar nach Ankündigung des Mi5 preislich extrem abgesackt, die 16-GB-Variante kostet teilweise um die 140 Dollar. Selbst mit allen Einfuhrkosten sind das noch mehr als 50 Euro unter dem Amazon-Preis. Ich hätte mir selbst eins gekauft, hatte aber kurz vorher schon das UMI Touch bestellt :-)
 

Aias85

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
141

Creeed

Captain
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
3.650
Cellmapper oder LTE Discovery sollten das können. Apps im Playstore.
 
Zuletzt bearbeitet: (Fehler behoben)

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.649
danke für den test:)
gerät ist mit den einschränkungen und dem preis (knapp 500€) imho kein richtiges schnäppchen und deshalb für mich uninteressant.

ansonsten ist es hardwaremäßig schon sehr gut. das fehlende lte band ist für mich ebenso der größte nachteil.

nutze übrigens winsim mit o2 lte und ohne band 20 siehts da bei mir auf dem land mau aus. selbst mit band 20 wäre es mir zu teuer, da warte ich lieber 2 monate und kaufe ein g5 für 500€;)
 

Szween

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
125
Gibts schon Neuigkeiten zum MI5 Mini ?? Da soll ja was in der Pipeline sein.
 

tobi14

Banned
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
915
weil er es sich vom nächsten Zollamt selbst holen kann und die Einfuhrabgaben dort an der Kasse selbst zahlt.
Habe schon 5 China Phones bestellt, ging immer am Zoll vorbei.
Üblichen Verdächtigen werben doch sogar damit das keine Zollgebühren anfallen.
Und selbst wenns man am Zoll hängen bleiben würdem liegt doch eh immer eine wesentlich günstigere Rechnung dabei.
Die Chinesen wissen schon wie man Tricksen kann um ihre Geräte auch hier günstig an den Mann zu bringen
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.103

Creeed

Captain
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
3.650
@tobi
Wenn du Pech hast musst du mit Rechnung beim Hauptzollamt antreten und dann wird richtig kontrolliert. Wenn du wirklich richtig Pech hast und der Zöllner ist mies gelaunt oder übereifrig kassiert er das Gerät wegen fehlendem CE Prüfsiegel. Natürlich auf deine Kosten.

Der Zoll filzt nur Stichprobenartig, wenn du bisher durchgekommen bist heißt das nicht dass es dich das nächste Mal nicht treffen wird. Eine verlässlichere Methode ist es aus China über einen europäischen Postableger, wie NL Post, liefern zu lassen. Der Zoll dort kontrolliert zwar, erhebt aber keine Gebühren für diese Pakete die ins innereuropäische Ausland gehen mangels Zuständigkeit. Der deutsche Zoll hingegen bekommt das Paket dank Schengen aber nicht auf den Tisch.
 
Top