XIGMATEK HDT-S1283 Lüfter befestigen?

psychoboy

Lieutenant
Registriert
Sep. 2002
Beiträge
533
hallo, gibt es eine andere möglichkeit den lüfter am XIGMATEK 1283 kühlkörper zu befestigen als mit den gumminippeln?
dachte da an metallspangen oder so weiß aber nicht welche und ob die passen.hat jemand von euch den lüfter schon mit klemmen befestigt? gibt glaube ich welche von scythe aber weiß net ob das passig ist, wäre nett wenn mir jemand weiter helfen könnte...
 
Du kannst den Lüfter drankleben, dann geht er aber net mehr ab...
 
ne das wollte ich net finde nur diese gumminippel nicht so prall und habe diese metallklammern gesehen, weiß nurnicht ob die passen laut bildern könnte es sein...
würde da aber lieber auf nummer sicher gehen.
 
Ich bezweifle, dass die passem, denn die Halteeinsparungen im Aluminium am kühler sind viel zu weit vorne. Könntest mit GUmmubänern links und rechts einmal drum herum, oder mit einer schraube zwischen die lammellen, das tut der kühlleistung sogut wie keinen abbruch. Allerdings verstehe ich nicht, was an den Gumminippel falsch sein soll, die halten wunderbar bei mir.
 
ich habe nichts gegen die gumminippel und halten tun sie auch war einfach die frage nach ner alternative zur befestigung.was die pushpins angeht davon halte ich nicht viel habe auch das retentionmodul.
 
Du musst auch dran denken, dass die Gumminippel den Lüfter entkoppeln. wenn du den Lüfter mit Drahtbügeln befestigst, können weitere Geräusche durch Vibrationen entstehen :-)
 
Die Gumminippel sind zwar ein derbes gefriemel, aber wenn sie erstmal dran sind, halten die wunderbar.

Das mit nem Gummi würde ich nicht probieren, die meinsten Gummis werden spröde und reißen irgendwann. Dann
fällt der Lüfter ab und deine CPU wird zu heiß... *boom - alles kaputt*

Wenn dann kaufst dir so Halteklammern wie es die z.B. von Scythe gibt. Musst halt dann mit ner Feile oder
Blechschere o.ä. Werkzeug ne Kerbe ausschneiden wo man dann die Klammer "einrasten" lassen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben