Xp install Fehler ...

vip-JoK3R

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
41
Also ich hab mir in den letzten Tagen einen Laptop gekauft auf dem Windows Vista Home Premium vorinstalliert war. Ich bin nicht so ein Vista fan und finde Vista zu langsam also habe ich versucht Windows XP zu installieren. Kurz nach dem "Windows Setup" also dem Teil wo Windows die Hardware untersucht gibts nen Bluescreen mit dem Fehler "Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird ... bla bla bla
***STOP: 0x00000007B (0xF78D2524, 0xC0000034, 0x00000000, 0x00000000)


Ich habe Windows Home Edition, ist noch ne recht alte CD deswegen habe ich mir schnell eine CD von einem Freund geliehen und überprüft ob es damit geht. Allerdings kommt der selbe Fehler.


Gruß
 

EaglePipe

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.170
Waren das Recovery CD?

dann wäre es logisch
 

ganimo

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
21
Hi Leute
ich hab genau das selbe Problem, dass die Festplatte nicht erkannt wird.
Ich habe allerdings zur Installation Recovery-CDs verwendet.
warum ist es logisch wenn ich diese CDs verwende, dass die Festplatte nicht erkannt wird?
 

/home/tool

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.770
Es wird so sein, dass im BIOS die Festplatte auf AHCI eingestellt ist. Hier entweder per F6 die passenden Treiber einbinden oder den Fesplattenmodus von AHCI auf IDE umstellen.
 

vip-JoK3R

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
41
Ah danke für die Antworten aber wo im BIOS stell ich das mit den Festplatten um ? hab schon überall geguckt :(
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Benutzerhandbuch? (Allerdings taugen die Dinger vielmals eher zum Sprachunterricht in 56 Sprachen denn zur Problembehebung)
Gruß vom Faulen Willi!
 
Top