Zalman ZM80A-HP

B

Bernd

Gast
es sind ja hier ein paar ganz nette komentare erstellt worden nur was sich mir nicht erschließt is warum die gehäuse temp die selbe bleiben muss ???? wenn man eine passive kühlung nimmt liegt es nahe dass der entsprechend zu kühlende chip WÄRMER wird als durch aktive kühlung .... das hat ja dann wohl zur folge das MEHR wärme an die umgebungsluft abgegeben wird als unter aktiver kühlung was dann wieder zur folge hat das die gehäuse temp ANSTEIGT .... nur dass is die passende logik sonst würden ja hier alle ihre prozzis passiv kühlen wenn unterm strich genau das selbe bei raus kommt....
 

Fouler

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
6
Oh Mann

was posten hier für Leute?

Da wagt es einer etwas zu kritisieren... oh Gott.

Nun gut, vielleicht war ich zum Teil nicht präziese.

Deshalb noch mal zum Mitschreiben.

Mein System verfügt über 2 80ger regelbare Enermaxx sowie zwei Netzteillüfer.
Die Temperatur habe ich vor und nach dem Test kontrolliert.

Natürlich bleibt die Verlustleistung der GPU immer gleich, nur ist es eben ein Unterschied ob ein Kühler die GPU/CPU 75 oder 70 ° C heiss werden lässt.
Deshalb nämlich die vielen unterschiedlichen Kühler auf dem Markt, schon gemerkt?

Das Niveau einiger Beiträge hier lässt wirklich zu wünschen übrig, gut das so viele Idioten (mich eingeschlossen) so viel Geld haben solchen Mist zu kaufen.
Aber dann Verbal-Müll und Prospektweisheiten über Foren verbreiten, statt differenzierter über solche Produkte zu schreiben, na ja in diesem Sinne.

PS. Ist dem einen oder anderen vielleicht die Ironie meines Beitrages entgangen?
Wenn ja, postet weiter und freut euch an der Wärme die Eure PC's verströhmen.


:o :o :o
 

q3tempest

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
595
Original erstellt von Fouler Bench gestartet (Loop) und erfürchtig gewartet. Nach 30 Minuten Kühler berührt...!!! Aua, kochend Heiss.

Ich hatte das Gefühl der Rechner hat sich enorm aufgeheizt, die Messungen mit MBM bestätigten mein Unwohlsein, allein die Gehäusetemp. hatte sich um 5 ° erhöht.
Das bestätigt nur, dass Heatpipes sehr guter Wirkungsgrad haben.
Wer meint, Heatpipes erzeugen Wärme, sollte vielleicht in der Physikstunde in der Schule besser aufpassen.

Temp
 

Minako

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
253
also wenn man die hp richtig auf die graka baut wird die nicht heisser als mit dem or.lüfter

weil der wirkungsgrad der lüfter ungefähr gleich ist

nur das bei dem einen ein lüfter über einen kleine kühlfläche luft pustet und bei dem anderen das über eine grosse kühlfläche (1,3qm²->80er ) erreicht wird

so und logisch ich auch das der mensch bewegte luft als kühler war nimmt als stehende weis jeder -> hat was mit verdunstung zu tun ;)

aber die temp ist bei beiden ungefähr gleich

der grosse unterschied der bemerkbar wird ist .... wenn der airflow im gehäuse nicht stimmt -> dann wird alles im gehäuse wärmer
wenn der abtransport nicht mehr stimmt ( passiert gerne bei 2 lüftern im kleinen gehäuse) dann heizen sich logischer weise die komponenten auf

und das denke ich ist bei euch @stalker/fouler
 

Beckz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.764
Bin auch sehr zufrieden mit der Heatpipe. Weder wackelig noch kühlt sie schlecht. Ein Traum für einen SILENT PC!
Hatte davor nen Verax GPU Kühler drauf aber selbst diese 19 DB konnte ich hören und er musste weichen
 

S.t.A.L.k.e.R

Ensign
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
197
bei mir blasen 2 Lüfter raus(Netzteil saugt die Luft ab) und 3 saugen sie an.....

müsste doch wohl passen, oder?:rolleyes:
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.266
@Fouler

Mit dem Standardkühler hatte ich für meine GPU den Maximalwert 300MHZ ermittelt (Wie schon erwähnt). Ebenso mit der HP! Ergo muss die GPU mit/ohne Heatpipe ungefähr die selbe Temperatur haben, da wir aber jetzt Sommer haben (und in meinem Zimmer selten eine Temperatur unter 30°C), die Temps aber anscheinend trotzem gleich sind, müsste das ja heißen, dass die Heatpipe die Wärme schneller von der GPU wegtransportiert als der Standardlüfter.
Also müsste die Gehäusetemperatur in unseren Gehäusen eigentlich niedriger werden wenn wir die Heatpipe benutzen! :lol:

--> ROFL, lächerlich! :lol: :D
 
C

Checker

Gast
Re: Oh Mann

Original erstellt von Fouler
...war ich zum Teil nicht präziese.

geh erstmal zur nachhilfe in deutsch und lerne schreiben jüngelchen!
null peil aber superdicke lippe, so ne behämmerte pflaume sah ich auch noch selten!
mach dir doch in die hose wegen der paar grad du wurstkopf und baue sie wieder aus, wenn du ahnung hättest wüsstest du wie egal ein paar grad mehr sind im gehäuse solange die festplatten einen lüfter vor der nase haben, und dafür bekommt na einen viel leiseren rechner schliesslich.
aber eben, sitzt geifernd vor dem thermometer und geilt sich ab ein paar grad mehr auf der schwachkopf, will ruhe und das natürlich mit arktischen temps höhö, kann einer alleine wirklich so verblödet sein?
ja, kann er, schaut fouler an als beweis hohoho!

kauf dir ne wakü du heulsuse oder ne doch besser nicht, du unterbelichtete saftnase würdest glatt noch zwei schläuche ins netzteil stecken zur idealen durchflutung.

Original erstellt von S.t.A.L.k.e.R
bei mir blasen 2 Lüfter raus
[/QUOTE)

echt? hast mir bohrer den hintern getunt?
Bei mir bläst nur einer raus, aber wenn ich zwiebeln futtere dafür mit highpower buahahaha!

b.t.w: ey geil wasn cooooler namen in cooooler hAckeRschRiFt voll krass man!
 

S.t.A.L.k.e.R

Ensign
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
197
@Checker

Komm Kiddie schalt Papa`s PC aus bevor noch was kaputt geht!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Fouler

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
6
@checker

na, da hast Du Hirntoter aber was entdeckt.

PS. Schon mal was von Groß und Kleinschreibung gehört? Wer solche (S)sätze konstruiert, der sollte besser ruhig im (Z)zimmer sitzen und seine (Z)zeugnisse von der (S)sonderschule studieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fabian

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.625
Re: Re: Oh Mann

Na mein kleiner. Haben wir wieder zu viel an der Cola FLasche genuckelt. Und DU fragst UNS ob einer alleine so hohl seien kann. Versuchst du auch immer schön Bälle zu stapeln??? :p

Original erstellt von Checker
null peil aber superdicke lippe, so ne behämmerte pflaume sah ich auch noch selten!
Also ich muss schon sagen. Wirklich ein super Satzbau du Vollpfosten (solche Leute regen mich einfach nur auf!)
 

snick

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
27
so um mal wieder auf das Thema zurückzukommen.... :)

Ich hab mir die Heatpipe nun auch angeschafft aber da ich noch ne uraltgraka in meinem PC hab (GF2 GTS) kann ich zur Wärmeentwicklung nicht viel sagen - Hauptsache est ist jetzt richtig leise im PC :cool_alt:
 

Riptor

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.614
Original erstellt von Fouler
Die Frage sei erlaubt, warum so viel positives über diesen VGA Kühler geschrieben wird?

Weil dadurch die Karte passiv kühlbar ist und keine Geräuschquelle mehr von der Grafikkarte ausgeht? Das ist eben der Preis einer passiven Kühllösung, was haste denn anderes erwartet? :D Ich mein: Sicher wird dadurch ein PC innen nicht kühler oder kann das Niveau halten! Das geniale an der Zalman HeatPipe ist eben die Möglichkeit auch so kracher wie die R9700 Pro passiv zu kühlen, was wirklich interessant ist, so fern man ein "wärmeres" Gehäuse akzeptiert... Allerdings braucht man ja auch nicht andauernd auf dem Kühler rumtippen. ;) Für Interessenten gibts nen netten Artikel über die HeatPipe bei Hardtecs4u.com:

"Ein Fazit für diesen Test zu ziehen fällt sehr leicht. Der Zalman ZM80A-HP VGA Heatpipe Cooler ist ein Muss für jeden Liebhaber leiser PCs. Besonders als Ersatz für sehr laute und nervige Serienkühler ist er eine mehr als lohnende Investition, zumal sein Preis mittlerweile schon deutlich unter 30 Euro beträgt."

@ NixChecker: Kein Mensch braucht dich hier im Forum, wenn du was Sinnvolles zu sagen hast, dann registrier dich oder laß es einfach. Was ich dir aber dringend empfehle, ist die Checkerliste <-- nur für solche wie dich gemacht ;), mit der du dich anscheinend noch nicht beschäftigt hast. Arm, arm, wenn du hier versuchst, nen Streit zu provozieren, obwohl keine Sau mehr auf deine Kommentare reagieren wird... :D

"§5
Diskussionen werden mit Argumenten geführt, nicht mit Meinungen. Diese Argumente werden fair und sachlich vorgetragen und auf ebensolche Weise attackiert und verteidigt. Jedem kann einmal der Kragen platzen, aber eine Beleidigung zieht eine Verwarnung nach sich. Moderatoren können betreffende Beiträge kommentarlos löschen."
 
Zuletzt bearbeitet:

AMD-Ruler

Ensign
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
148
Zalman ZM80A-HP auf einer Radeon 9800 PRO

Hi Leutz

ich hab mir überlegt eine Radeon 9800 (Pro) zu kaufen aber mich regt bei den aktuellen Karten der laute (hochfrequente) Lüfter auf deshalb hab ich mich gefragt ob ich die Zalman ZM80A-HP auf die GK bauen kann -natürlich mit 80mm Lüfter darüber- Jetzt wollt ich fragen was ihr meint oder was ihr gehört habt ob man die Heatpipe darauf bauen kann und auch stabil (mit Lüfter) betreiben kann?

Danke:)
AMD-Ruler
 

Leisetreter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
910
Heisser Tipp: SUCHMASKE oben rechts ;)

9800 und Zalman eingeben und gluecklich sein! :D
 

- raGe -

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.179
hiho

also ich denk schon, dass dein Vorhaben klappen könnte, die HeatPipe ist ja offiziell bis zum 9700pro zugelassen, das aber OHNE zusätzliche Lüftung !

Wenn du nen 80er Lüfter draufknallst, sollteste das Schiff schon schaukeln :D

Was mir aber verborgen bleibt, ist der Sinn nach "Silence"....son 80er kann auch ganz schön nervig sein :rolleyes:
 

Slider_2001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
314
Original erstellt von mAgNeTiC*!cE
Was mir aber verborgen bleibt, ist der Sinn nach "Silence"....son 80er kann auch ganz schön nervig sein :rolleyes:

nicht wenn man den richtigen nimmt, wie z.B. den hochgelobten Papst mit 12db oder nen Verax (wobei das wieder Preisfrage ist)


Slider
 

Closertogod

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
205
Ich hab die Heatpipe auf meiner 9700np drauf und die läuft bei 380 stabil!

Habe an der Frontseite einen Karton reingeklemmt das dich ein Kanal bildet und blase von hinten mit einem 60 Papst voll über die Karte drüber! Funzt einwandfrei und die Heatpipe ist voll im grünen Bereich!
 

AMD-Ruler

Ensign
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
148
Original erstellt von mAgNeTiC*!cE

Was mir aber verborgen bleibt, ist der Sinn nach "Silence"....son 80er kann auch ganz schön nervig sein :rolleyes:

Also mein 80er ist auf keinen fall laut ich hab ihn über eine Lüftersteuerung laufen und kann ihn bequem von 3Volt bis 12Volt betreiben also wenns stört einfach runter regeln!! Und mit meinen guten Noiseblocker S4 Lüftern geht das extrem gut weil die eine anlauf Garantie haben, das heisst die laufen auch bei 3 Volt noch an und nicht so wie manche billig Lüfter die dann stehen bleiben.

MFG
AMD-Ruler
 

Ähnliche Themen

Top