Zusammenbau

Astra66

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
25
Moin

Habe ein kleines Problem.

Grafikkarte: ROG Strix Gaming RTX 2070 hat einmal 4 und 3 für die Stromversorgung.

Wie schliesse ich die jetzt an einmal mit dem VGA1 und an den 4er oder sogar mit 2x Stromversorgung 1 mal 4er (VGA1) und den 3er mit (VGA2)?

Dann habe ich ein AZZA Storm 6000 aber die ganze Kabel wie Power, Reset, Speaker atd fehlen?

Ansonsten habe ich alles fertig bin mir net sicher wie ich die Graka anschliessen soll und warum mir die ganzen kleinen Stecker am Gehäuse fehlen
 

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.406

besseresmorgen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.047
Am besten VGA1 und VGA2, also zwei getrennte Kabel.


Die Kabel für die Front müssen irgendwo sein ^^ Einfach mal die Front wie in der Anleitung beschrieben abnehmen und dem An/Ausschalter folgen.
 

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.406

Nickel

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
9.163
Schau einfach ins Handbuch von Netzteil und Grafikkarte .
Wenn möglich nimm zwei Kabel (PCIe) vom Netzteil zur Grafikkarte,
für jeden Anschluss jeweils ein Kabel, 1 x 6-pin und 1 x 8-pin .
 

Astra66

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
25
Im Handbuch der Grafikkarte ist aber nur 1 mal 8 Polig abgebildet und aus dem Handbuch fürs Netzteil steht nur drinne Bin ich zu schwach ist die Grafikkarte zu stark (Das ist aber nicht Mein Problem :d)

Ich habe jetzt einfach das VGA 1 Kabel genommen den 8 Poligen und den 6 Poligen drauf gesteckt.

Oder sollte ich da lieber z.B 8 Polig VGA 1 nehmen und für den 6 Poligen VGA 2?

Bei den Kabeln habe ich nur HD Audio und Power SR oder wars das mein letzter PC hatte noch Switch, Reset usw. Ist aber schon ne Weile her.

Dann muss ich nur noch danach die 5 Lüfter anschliessen aber da sehe ich kein Problem die werden ja einfach in Reihe geaschalten ans Board ran und fertig.

Bin mir nur noch mit der Graka Stromversorgung unsicher und den Steckern die eigentlich vom Panel kommen sollten diese ganzen kleinen :d

Sorry bin kein Crack bei mir dauert son Zusammenbau immer aber ist Mein 4 und alle liefen am Ende irgendwie :D

Ich sage schon mal danke aber mein Bett ruft leider immer lauter.
 

Astra66

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
25
Naja weiter oben VGA1 und VGA2 aber das war bevor ich alle Information geschrieben hatte. Darum frage ich lieber nochmal nach. Aber dann gehe ich mal Aufgrund deiner Antwort/Frage davon aus das es VGA1 und 2 ist danke.

Proble Powerswitch atd habe ich jetzt danke

Jetzt nur noch installieren
 
Zuletzt bearbeitet:

Astra66

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
25
PC läuft habe nun aber ein weiteres Problem.

1. Problem

Curved Monitor 32 " Essential kein Bild

Alter LG montor 22" habe ich ein Bild

Beide mit dem selben HDMI Kabel angeschlossen der Rechner davor hatte das selbe Kabel und lief/läuft an beiden Monitoren ohne Probleme

2. Problem ok das kann ich vllt übers Bios lösen das versuche ich erst mal alleine aber beim ersten keine Idee
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
15.962
-am Monitor auch den richtigen Eingang ausgewählt?
-beide Monitore auch an der Grafikkarte angeschlossen?
-mit Windows Taste + P auch auf Erweitert oder Duplizieren umgeschaltet, wenn beide Monitore angeschlossen sind?

und was ist ist das zweite Problem?
 

Astra66

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
25
Ne angeschlossen ist nur einer. Ja habe die Stecker ja nur am alten PC abgezogen und auf den neuen drüber gesteckt also nichts verändert.

Danach Monitor getauscht und der alte ging sofort. Dann alten Rechner angeschlossen der läuft auf beiden.

Dann wieder den neuen der lief nur auf den alten wieder.

Ich habe da echt keine Idee
Ergänzung ()

So endlich geht es ich musste den Monitor auf TV umstellen und wieder zurück auf PC dann lief es auf mal.

Danke Sehr.

Leider muss ich nochmal was fragen. Habe jetzt USB zum installieren von Microsoft runter geladen und USB ausgewählt.


Dann in BIOS rein und eingestellt von USB Booten.

Ach bevor ich es vergesse habe ich mit dem Tool von Microsoft gemacht

Er zeigt das Windowssymbol der Kreis zum Laden dreht sich 1-2 mal rum und dann hängt er.

Wenn mir da noch wer helfen könnte dann wäre ich glücklich endlich ein laufenden Rechner zu haben :D
 
Zuletzt bearbeitet:

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
15.962
da wäre es gut, wenn man deine Hardware kennen würde?

-UEFI auf den aktuellsten Stand bringen
-RAM Riegel einzeln Testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Astra66

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
25
Im Bios zeigt er mir beide Ram Riegel an .

Kann es sein das Meine USB Sticks zu "alt" sind und nicht bootfähig sind?

Ältere Intenso 16 GB haben schon einige Jahre auf den Buckel mehr als ein paar.

Werde morgen mal ein neuen USB Stick holen habs auf 2 Rechnern versucht. Auf dem ein Rechner lies er sich erstellen auf dem anderen spuckte er nen elendig langen Fehler aus.

Mit dem vor er sich herstellen lies kam aber die Meldung aufmal ( sch... wie war die noch irgendwas würde fehlen ist schon zu spät :D)

Probiere es morgen mit nen neuen Stick wenns dann nicht geht poste ich die Hardware nochmal.

Danke
 

Astra66

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
25
Ja habs mit den Tool 5 mal gemacht über 2 verschiedene Rechner. Über 1 Rechner lies es sich erstellen über den anderen Rechner nicht.

Aber auch mit dem erstellten ging die Installation nicht. Hab im Bios eingestellt USB nutzen und es gibt beim Start auch die Funktion bei mir mit F6 direkt vom USB zu starten.

Beim erstern kommt das Windowssymbol und der Ladekreis dreht sich einmal und dann hängt er.

Beim drücken mit F6 fehlt irgendwas angeblich bekomme es jetzt net mehr 100% zusammen was da stand.
 
Top