Zusammenstellung eines Gaming-PCs

Crooks

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
403
Hi,

Ich hab hier mal n Rechner zusammengestellt für ~815€ mit Monitor und Windows. Der PC wird hauptsächlich zum spielen von Lord of the Rings Online benutzt. Falls an der Zusammenstellung irgendetwas überzogen ist für das Spiel, dann sagts mir bitte, da ich so wenig Geld wie möglich ausgeben möchte.:p

http://i50.tinypic.com/292vhhw.jpg

Gruß
 
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Kannste so nehmen. Viel gibt es nicht zu bemängeln.
Wenn die Silent wichtig ist, dann kannste den Boxed Lüfter in die Tonne kicken. Außerdem würde ich beim Prozessor mit L3 Cache nehmen, der bringt was beim Spielen.
 

quakzopas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
414
Ich würd auch nen Phenom II X4 wegen dem L3 Cache nehmen.
 
S

Scrush

Gast
bleib beim x4. herr der ringe zieht schon ordentlich. habs auch mal gespielt.
 

TonBoy1410

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
459
sag mal , willst du alles von unterschiedlichen Seiten bestellen?!
ansonsten alles cool!
 

Crooks

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
403
Ne ist jetzt einfach nur mal so ne Wunschliste auf Geizhals. Würde das ganze Zeug dann bei Mindfactory bestellen. Welchen X4 meinst du Scrush? Den, den ich drin hab oder den Phenom, den mir quakzopas vorgeschlagen hat?
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.889
wenn das Mainboard kein USB 3.0 und Sata 6gb haben muss, kannst auch ein billigeres MB nehmen

Mit den ~25€ mehr könntest du dir dann auch noch einen CPU-Kühler kaufen (alla Mugen2)

und wenn du auf Lautstärke Wert legst, würd ich dir außerdem die hier empfehlen oder hier.
 
Zuletzt bearbeitet:

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
die phenoms sind allerdings teurer und nur bisschen schneller.
ob der aufpreis sich für das spiel lohnt muss der käufer entscheiden.

ansonsten sieht sehr gut aus, ich würde so bestellen
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498

Crooks

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
403

DexterG4

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
8
Also ich habe meinem Bruder vor 3 Wochen fast den selben Rechner zusammengebaut (bloß anderen Arbeitsspeicher und größere F3 Samsung Festplatte) und ich bin sehr zufrieden. Läuft alles sehr schnell und stabil, ist auf jeden Fall eine gute Zusammenstellung, auch wenn vielleicht phenom II x4 die bessere Wahl ist...
 

Crooks

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
403
Reicht die Grafikkarte auch, um den 24" bei hohen Grafikeinstellungen zu betreiben? Und macht der L3 Cache so viel aus?

Ist der Bildschirm auch in Ordnung? Hat den jemand und kann sagen wie der ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.889
Wenn der 24'' mit Full-HD läuft dann gehen aktuelle Spiele mit der Graka nicht auf max details, hohe dürften aber meistens drin sein...
Ich hab glaub ich mit ner 5770 auf Full-HD Crysis glaub ich schon auf hoch gespielt (ohne Filter). Die 5850 dürfte das packen, jedoch darfst du dann gleich 150 € mehr zahlen.
Und wenn der PC noch lange halten soll, dann würd ich auf jeden Fall sagen, dass du einen Phenom nehmen solltest.
 
S

Swissjustme

Gast
das 770ta mainboard von gigabyte lohnt sich seit 870 gar nicht mehr. Es gibt gar keine Vorteile ausser ACC und der geringfügig günstigere Preis. Dagegen viel höherer Verbrauch und langsames Sata III

-->
alle drei mit usb3.0 :
ASUS M4A87TD Evo, 870
oder ASUS M4A87TD/USB3
oder Gigabyte GA-870A-UD3
usw.
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
wie hoch ist denn dieser viel höhere verbrauch genau? glaube nicht das sich der unterschied im gesammtsystem deutlich bemerkbar macht.
ich denke on nun maximal 500mb/s oder 600mb/s übertragen werden können wird den meisten wohl herzlich egal sein. moderne festplatten liegen meist deutlich unter 150mb/s und selbst schnelle sata ssd's schaffen meist nicht über 300mb/s.
 
Top