Zweiten DSL-Anschluss im Haus nutzen

Hayda Ministral

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
6.759
folgende Idee:
DSL-Anschluss 1 (aktuell genutzt): DSL-Router für Internet und Telefon
DSL-Anschluss 2 (im Keller, ungenutzt): Klassischer WLAN-Router mit LAN-Anschluss

Wäre dies OHNE weiteren Vertrag möglich? Könnte man über beide Buchsen gleichzeitig eine Verbindung herstellen?
Soweit ich sehe wurde diese Frage noch nicht beantwortet. Als Antwort: Nein, das wird nicht funktionieren.

Erklärung: ADSL/VDSL/G.Fast arbeiten mit Punkt-zu-Punkt-Verbindungen. Du hast das DSL-Modem bei Dir, der Provider hat sein DSL-Modem bei sich. Ein drittes Modem würde keine Verbindung kriegen und stattdessen das vorhandene Signal stören.
 
Top