News : Germany.Net senkt weiterhin die Preise

, 0 Kommentare

Germany.net will ab 1.Juni 2000 einen in Minuten abgerechneten Internetzugang ab 2,2 Pf/Min anbieten. Dabei fällt keine Grundgebühr oder ein Mindestumsatz zu Lasten des Users an. Zu den Serviceleistungen gehören unter anderem eine 50MB Hompage sowie WAP- Abruf.

Germany.net will ab 1.Juni 2000 einen in Minuten abgerechneten Internetzugang ab 2,2 Pf/Min anbieten. Dabei fällt keine Grundgebühr oder ein Mindestumsatz zu Lasten des Users an. Zu den Serviceleistungen gehören unter anderem eine 50MB Hompage sowie WAP- Abruf. Im Call by Call - Tarif, der ohne Anmeldung genutzt werden kann, fallen pro Minute 3,3 Pfennig an. Wer mit einem noch geringeren Minutenpreis surfen will muß sich allerdings anmelden. Dabei liegt der Minutenpreis in der Woche bei 2,9 Pf/Min. Am Wochenende fallen sogar nur 2,2 Pf/Min an. Bei allen Tarifen fällt eine Einwahlgebühr von 6 Pfennig an.